Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?

  Re: Chinesischer Kalender
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.07.2013 16:20
Ich habe es gerade nachgeprüft bei meiner mutter stimmte der Kalender zwei mal von drei kindern und bei meiner schwester müssten die beiden kinder das Geschlecht tauschen. laut Kalender sollte ihr drittes Kind ein Mädchen werden. mal sehen. es kommt ja bald.


  Re: Chinesischer Kalender
no avatar
   kathi06
Status:
schrieb am 04.07.2013 17:45
Ja, ja ich weiß! Alles Spielerei, Aberglaube, Blödsinn. Aber so ein bisschen Spaß darf ja sein und wenns dann noch stimmt, fängt man ja doch etwas dran zu glauben. Zum Beispiel pendeln wir seit der Generation meiner Oma und es stimmte immer. zwinker Im Übrigen hat mich mein Bauchgefühl aber bisher auch nicht getäuscht und ich fresse echt einen Besen, wenn es dieses Mal wirklich ein Mädchen wird. smile

Wenn ich meinem Mann damit komme, dann höre ich nun sowas wie:"Also wir haben hier immer eine Wahrscheinlichkeit von 1:2 oder 50%." Männer halt....zwinker

LG Kathi


  Re: Chinesischer Kalender
avatar    Sterntaler31
Status:
schrieb am 04.07.2013 18:42
Bei uns hat es immer gestimmt! Und bei meinen Freundinnen auch! Ob man dran glaubt oder nicht... Finde es ist ne witzige Sache zwinker


  Re: Chinesischer Kalender
avatar    auraya
schrieb am 04.07.2013 19:17
bin neugierig geworden
wo und wie funktioniert der Spaß

Meine damalige Berufsschullererin hat mal unsere ganze Klasse mit ner Nadel über der Hand was ausgependelt. Handelt es sich dabei um das hier gemeinte?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.07.13 21:57 von auraya.


  Werbung
  Re: Chinesischer Kalender
avatar    Ekis
schrieb am 04.07.2013 21:43
Der chinesische Kalender funktioniert bei mir leider nicht, weil mein Alter zum Zeitpunkt der Zeugung meines Kindes nicht ganz klar ist.

Hintergrund: meine Tochter hatte ET an meinem Geburtstag. Ich kann den Zeitpunkt ihrer Zeugung auf 3 Tage eingrenzen. Ich selbst bin 2 Tage zu früh gekommen, wobei meine Mutter nicht weiß, wann ich gezeugt wurde. US wurde damals nicht gemacht.

Falls ich noch 28 war, als meine Kleine gezeugt wurde, hätte sie ein Junge werden sollen. Falls ich schon 29 war, stimmt es.



Gependelt wurde mal zu Grundschulzeiten durch die Mutter einer Freundin. Sie sagte mir 7Kinder voraus... M, J, M, 4xJ
Bis jetzt stimmts, aber mein Lebensplan sieht anders aus zwinker


  Re: Chinesischer Kalender
avatar    catrin17
Status:
schrieb am 05.07.2013 07:59
Zitat
auraya
bin neugierig geworden
wo und wie funktioniert der Spaß

Meine damalige Berufsschullererin hat mal unsere ganze Klasse mit ner Nadel über der Hand was ausgependelt. Handelt es sich dabei um das hier gemeinte?

Schau hier [www.chinesegenderchart.info]

Du tippt dein Geburtstag ein und das Jahr der Empfängnis ( 2012 oder 2013...) dann berechnet er dein mondalter! Dann nimmst dein errechneten alter und Monat, je nachdem wann du ss geworden bist ( zb für mich 31 in den 3.mondmonat ( von... Bis 9 Mai). Dann schaue ich bei 31 im 3 Monat!!!!!! So glaube ich zumindest!!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.07.13 08:02 von catrin17.


  Re: Chinesischer Kalender
avatar    maus8888
Status:
schrieb am 05.07.2013 08:33
Bei mir sagt er Junge, naja vielleicht erfahren wir es ja am Montag ob es stimmt. smile
lg


  Re: Chinesischer Kalender
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 05.07.2013 09:10
Bei mir sagt er eindeutig Mädchen - geworden ist es ein junge! Diesmal sagt er Junge und mein Bauchgefühl ein Mädchen. Bin mal echt gespannt smile


  Re: Chinesischer Kalender
avatar    Ekis
schrieb am 05.07.2013 11:38
Zitat
catrin17
Zitat
auraya
bin neugierig geworden
wo und wie funktioniert der Spaß

Meine damalige Berufsschullererin hat mal unsere ganze Klasse mit ner Nadel über der Hand was ausgependelt. Handelt es sich dabei um das hier gemeinte?

Schau hier [www.chinesegenderchart.info]

Du tippt dein Geburtstag ein und das Jahr der Empfängnis ( 2012 oder 2013...) dann berechnet er dein mondalter! Dann nimmst dein errechneten alter und Monat, je nachdem wann du ss geworden bist ( zb für mich 31 in den 3.mondmonat ( von... Bis 9 Mai). Dann schaue ich bei 31 im 3 Monat!!!!!! So glaube ich zumindest!!


Ok. Nach der Seite stimmt es bei mir.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023