Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?

  (Übungs-)Wehen oder einfach nur Bauchwachstum???
no avatar
   eichkoernchen
Status:
schrieb am 04.07.2013 11:04
Hallo,

ich bin in der 28.SSW. Wie oben schon geschrieben, bin ich mir recht unsicher ob ein fester Bauch immer in Richtung Wehen gehen oder ob mein Bauch einfach nun nach vorne zieht. Seit letzter Woche merke ich, das mein Bauch nun größer wird und der Kleine sich nach oben schiebt. Nur habe ich das Gefühl, das er auch häufig hart bzw.eher fest ist. Ich komme mir vor, als hätte ich einen Luftballon verschluckt, welcher gegen die Bauchwand drückt oder als hätte ich ein Schwein gegessen.

Schmerzen bekomme ich nur, wenn ich länger Unterwegs bin oder längere Zeit stehe.

... schwangerWunderwelt erste Schwangerschaft ...


  Re: (Übungs-)Wehen oder einfach nur Bauchwachstum???
no avatar
   Ms Ungeduld
schrieb am 04.07.2013 11:09
Hallo,

ob es wehen sind oder nicht, kann dir nur eine Tokographische Aufnahme bestätigen. Hast du das Gefühl, dass nur die Gebährmutter fest und hart ist; oder steht der ganze Bauch unter Spannung? "Luftballon verschluckt" hört sich für mich zwar sehr vertraut an, aber nicht nach Wehen.


  Re: (Übungs-)Wehen oder einfach nur Bauchwachstum???
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 04.07.2013 11:10
Das sind wohl Übungswehen bzw dein Bauch wird hart. Ich hatte das sehr viel ab der 22. SSW. Vor allem beim aufstehen oder wenn der kleine mich tritt. Auch jetzt noch...es wurde mal besser und dann wieder schlimmer.

Magnesium hilft gut und bisschen hinlegen. Wenn der Bauch regelmäßig hart wird oder mehr als 2-3 mal in der Stunde dann solltest du es von Hebi oder Gyn prüfen lassen.


  Re: (Übungs-)Wehen oder einfach nur Bauchwachstum???
no avatar
   michi1203
schrieb am 04.07.2013 12:04
Hallo,

wenn dein Bauch regelmäßig hart wird würde ich das auf jeden Fall abklären lassen.
Ich bin auch in der 28. SSW und habe seit 10 Tagen vorzeitige Wehen. Mein Bauch wurde zum Teil alle 2 Minuten hart, was mich schon ziemlich beunruhigt hat so dass ich zum FA gegangen bin. Dort wurden auf dem CTG Wehen festgestellt, zwar nur so drei pro halbe Stunde weil es im Liegen eigentlich immer ganz gut geht, aber wenn ich aufstehe habe ich das Gefühl mein Bauch wird sofort dauerhaft hart. Ich bin jetzt seit Montag im BV und mir wurde Bettruhe verordnet, der Gebärmutterhals ist zwar noch lang genug im Moment aber weil er in 5 Tagen einen Centimeter kürzer geworden ist wurde mir gesagt das ist absolut nicht zu unterschätzen und ich müsse mich extrem schonen. Lass das auf jeden Fall lieber abklären, wenn es Wehen sind sieht man die ja im CTG und du weisst bescheid!!

Alles Gute

Liebe Grüße
Michi


  Werbung
  Re: (Übungs-)Wehen oder einfach nur Bauchwachstum???
no avatar
   Lieschen85
schrieb am 04.07.2013 12:37
Hallo eichkörnchen,

also es kann wirklich beides sein. Bei mir war es so, dass ich in der 19 SSW durch einen Wachstumsschub Wehen bekommen habe. Erst war es nur mal der harte Bauch aber dann hatte ich einige Tage ganz schöne Schmerzen. Nichts regelmäßiges aber meine Ärztin hat mir auf jeden Fall Schonung und eine Erhöhung des Magnesiums verordnet.

Nimmst du Magnesium? Das würde ich auf jeden Fall tun. Ggf. mal erhöhen und wenn es bis morgen nicht besser wird, ruf doch einfach mal bei deinem Frauenarzt an und schildere deine Situation. Die wissen schon, wann sie die Frauen lieber zur Kontrolle bitten. Und es gibt dir Sicherheit. Gerade jetzt vor dem Wochenende zwinker

Liebe Grüße
Lieschen


  Re: (Übungs-)Wehen oder einfach nur Bauchwachstum???
no avatar
   eichkoernchen
Status:
schrieb am 04.07.2013 12:47
Erstmal liebend Dank für eure Nachrichten. smile

Also so richtig habe ich das zusammenziehen der GM nur einmal im Liegen mitbekommen und immer nach dem GV. Das fühl sich schon irgendwie anders an. Aber es ist schon so, das der ganze Bauch spannt (vor allem an den Seiten). Jedoch werde ich noch meine FÄ kontaktieren. Ich will ja nichts Riskieren so auf den letzten Metern.

Magnesium nehme ich z.Zt. nur zwei Mal am Tag und ohne Absprache mit der FÄ.

Liebe Grüße
eichkoernchen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023