Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  38.ssw...ctg schlecht traurig(((
avatar    Trixibelle
schrieb am 02.07.2013 15:37
hallo ihr lieben,
war heute zur akkupunktur und ctg bei meiner hebi und raus kam, dass das ctg eher ruhig war. die herztöne meines baby´s waren recht konstant-was wohl nicht so gut ist. sie bewegten sich immer zwischen 140 und 150 herum.so richtig geschlafen hat er nicht aber ganz wach war er auch nicht. haben dann auch gewechselt vom sitz in die seitlage.da wurde es schon ETWAS zackiger,muß aber trotzdem morgen wieder hin zur kontrolle.wollte mich eigentlich nicht sorgen........naja klappt nicht. so nun denn meine frage-kennt das wer und das nä ctg war tippi toppi?so ein paar positive meldungen würden mich jetzt schon erfreuen.Ich freu mich sehr
ganz liebe grüße trixibelle


  Re: 38.ssw...ctg schlecht traurig(((
avatar    Chichi
Status:
schrieb am 02.07.2013 15:59
Das gibt es ganz oft und in den meisten Fälle steckt garnichts dahinter.
Du musst überlegen: so ein CTG ist nur eine Momentaufnahme. 30 Minuten von täglich 1440zwinker.
Die Höhe der Herztöne war eigentlich ganz ok, nur war das Bild auf dem Papier, wahrscheinlich das eines "eingeschränkten CTG`s".
Wenn die Babys schlafen hat man das ganz oft. Und wenn man zu wenig getrunken hat.
Schau also dass du heute und morgen genug trinkst (auch mal während des CTG´s), dann sollte eigentlich alles wieder Paletti sein.

Alles Gute und

lg Chichi


  Re: 38.ssw...ctg schlecht traurig(((
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 02.07.2013 16:16
Hallo du, ich habe das ganz oft beim CTG, besonders wenn das CTG morgens ist, da scheint der kleine immer zu schlafen. Ich muss ich dann aufwecken, Lage ändern, rütteln, was trinken usw. Beim US ist er dann immer quitschfidel und macht total Radau.

Das muss echt nix heißen wie Chichi schon sagt, es ist eine Momentaufnahme, versuch beim nächsten Mal den Bauch etwas zu stupfe und zu rütteln, das hilft bei mir ganz gut.


  Re: 38.ssw...ctg schlecht traurig(((
no avatar
   mokkazauber
Status:
schrieb am 02.07.2013 18:32
Ich kenne mich gut damit aus. Hatte 10 tage lang 5 × am tag ctg im kh. Glaube mir ich hatte oft solche ctg. Wsr zb. Um 6:45 beim ctg und da sah das genauso aus. Gegen 11 uhr musste ich wieder und da war er fitter. Wenn das nicht hinter einander ist, kommt das vor.


  Werbung
  Re: 38.ssw...ctg schlecht traurig(((
no avatar
   stellabeach
Status:
schrieb am 02.07.2013 18:55
Ich hatte das bei Leonie bei den VU´s ganz oft, weil der Termin immer morgen war und die Dame meinte sie muss dann schlafen grins Glaube 1x war sie richtig wach. Auch bei der Vertretungsärztin war sie wach und das CTG ok, aber da war der Termin mittagszeit rum zwinker


  Re: 38.ssw...ctg schlecht traurig(((
avatar    Trixibelle
schrieb am 02.07.2013 18:59
ooohhhh....Blume vielen lieben dank für die wirklich netten, aufbauenden worte.....hab heute schon recht viel getrunken(sollte ich mir vielleicht nicht nur wegen dem ctg mehr angewöhnen) und sehe dem morgigen tag jetzt recht entspannt entgegen.schön, dass es dieses forum gibt.winkewinke
liebe grüße trixi


  Re: 38.ssw...ctg schlecht traurig(((
no avatar
   Tietzilein
Status:
schrieb am 03.07.2013 07:57
hi, bei mir war es genauso, der Kleine immer ruhig im CTG, da hat der dok immer gemosert, lag aber auch dran, dass ich nicht der große Trinker bin und ctg auch immer morgens. Aber er war allgemein ein ruhiger Vertreter, es wurde dann bei ET +5 eingeleitet, weils dem dok zu ruhig war. Aber es war alles top und er ist auch jetzt draussen noch ein ganz friedlicher und Ruhiger.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021