Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  muss es immer zwicken und ziehen?
no avatar
   Hope79M
Status:
schrieb am 02.07.2013 11:11
Hallo ihr Lieben,
Ich hab mal wieder eine Frage. smile
Ich bin nun 9+2 und hatte ja von Anfang an wenig Schwangerschaft Anzeichen. Aber immer mal ein Ziehen und Zwicken oder einen Druck im Unterleib. Nun seit Samstag hab ich das alles nicht mehr. Ist alles weg. Fühl mich total unschwanger. Ich weiß das die Symptome kommen und gehen. Aber müßte man nicht eigentlich sehr häufig was um Unterleib merken? Weil da ja einfach viel passiert und wächst. Eigentlich müßte es doch fast ständig zwicken. smile Oder gewöhnt sich der Körper einfach daran?

Danke schon mal an euch smile


  Re: muss es immer zwicken und ziehen?
no avatar
   Nici1802
Status:
schrieb am 02.07.2013 11:32
Hallo Hope,

mir geht es ganz genauso wie dir! smile Bin heute bei 7+4 und war am Freitag beim US...sah alles prima aus und das Herzchen hat schön gebubbert. Gestern war mir auch noch ziemlich übel, wobei das bei mir eher eine unterschwellige Übelkeit ist, die meist durch einen kleinen Habs Essen wieder besser wird.... Aber heute war noch nix!!! Und da ich ja im Feb. ne FG hatte mache ich mir natürlich schon wieder nen Kopf! traurig

Ich glaube schon auch, dass die SS-Anzeichen kommen und gehen und dass man sich da nicht irre machen darf!
Vielleicht sollten wir beide einfach davon ausgehen dass alles gut ist, was meinst du? zwinker

LG
Nici


  Re: muss es immer zwicken und ziehen?
no avatar
   schmetterfly
schrieb am 02.07.2013 11:44
Huhu,

Also ich kann euch evtl etwas mut machen. Ich hab mich glaub bis zu 20. ssw total unschwanger gefühlt! Ich hab im unterleib nie was gespürt. Weder das baby noch irgendwelches ziehen oder zwacken. Mein brüste haben nicht weh getan, sie sind wohl etwas gewachsen aber sonst nix. Mir war nie übel, kein kreislauf oder so. Ich bin nur kurzatmiger geworden.


  Re: muss es immer zwicken und ziehen?
no avatar
   Hope79M
Status:
schrieb am 02.07.2013 12:05
Danke ihr Lieben, das hört sich gut an. smile Das beruhigt. Schlimm immer diese Sorge.
Ja Nici lass und versuchen uns keine Sorgen zu machen. smile Ich hoffe ich schaffe das dann auch mal. Nehme mir das jeden Tag aufs neue vor. smile


  Werbung
  Re: muss es immer zwicken und ziehen?
avatar    mailinn
Status:
schrieb am 02.07.2013 12:12
Hallo Hope,

also bei mir hat es in beiden Schwangerschaften überhaupt nicht gezwickt und gezogen.

Habe mich schon immer gefragt was die anderen da genau meinen.
Ist also absolut ok wenn es nicht zieht zwinker.
Mir war dafür schlecht, aber auch das muss ja nicht sein.

Keine Sorge. Ist sicher alles Bestens.

Lg Mailinn


  Re: muss es immer zwicken und ziehen?
no avatar
   Lakina
schrieb am 02.07.2013 13:12
Bei mir hat es damals jeden Monat gezwickt und gezogen, bevor ich meine Periode bekommen habe (was mir erst bewusst wurde, als wir uns in der aktiven Kinderplanung befunden haben, ist mir vorher nie aufgefallen). Das Ausbleben dieser "Symptome" hat mir als erstes gezeigt, dass ich schwanger war Blume
Ich habe mich auch lange unschwanger gefühlt, mir war weder schlecht noch sonst irgendetwas und auch das typische Ziehen der Mutterbänder etc. hatte ich erst sehr, sehr spät.
Genieß die beschwerdefreie Zeit, die Zipperlein kommen noch früh genug smile


  Re: muss es immer zwicken und ziehen?
avatar    catrin17
Status:
schrieb am 02.07.2013 21:58
Bei mir ist auch alles weg!!!!!!!!! Und zwar seit ca eine Woche !!!
Aber kommt immer mal wieder für paar Sek so ein ziehen, dann ist Ruhe!!!


  Re: muss es immer zwicken und ziehen?
avatar    ChocolateChipCookie
Status:
schrieb am 02.07.2013 22:20
Ich hab auch schon seit ein paar Tagen überhaupt kein Ziehen o.ä. mehr. Ich nehme es als Zeichen, dass das zweite, beschwerdearme SS-Drittel naht zwinker


  Re: muss es immer zwicken und ziehen?
avatar    lolo7
Status:
schrieb am 03.07.2013 12:14
Zuerst hatte ich angst weil es so zog und zwackte,,,,
Nun mach ich mir sorgen weil es sooo ruhig geworden ist

Es is doch immer so, hat man dickes haar will man dünnes, hat man kleinen busen will man grossen, hat man locken will man gerades haar
Ziept und zwackt es is es schlecht, ziept und zwackt es nicht ,,,, is die hölle

Ooohhhh wir frauen Blume


  Re: muss es immer zwicken und ziehen?
no avatar
   FeuerchenCC
Status:
schrieb am 04.07.2013 22:05
Ich habe diesmal gar kein ziehen oder drücken. Beim ersten mal hab ich ständig ne Wärmflasche gebraucht..




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021