Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Welches Babyphone holt /habt ihr?
no avatar
   Jesnila
Status:
schrieb am 01.07.2013 16:23
Hallo meine lieben

Nachdem wir wissen welchen KiWa wir holen stehen wir nun vor dem Problem Babyphone?
Alles Andre babybett /kommode usw haben wir noch..

Also ich habe dieses gesehen und finde es ganz toll denn es kann ja fast alles.. wie seht ihr das und welche holt ihr?

Liebe grüße

[www.amazon.de]


  Re: Welches Babyphone holt /habt ihr?
no avatar
   stellabeach
Status:
schrieb am 01.07.2013 16:34
Wir haben uns damals für das günstige und für uns ausreichende Babyphone Neo von Reer entschieden.
Ich kann die kleine hören, und die Temperatur im Schlafzimmer wird auch angezeigt. Das Nachtlicht hat sie praktisch am Mobile über`m Bett, sowie auch 5 verschiedene Schlafmelodien.

Ich denke jeder kann für sich selbst entscheiden, wieviel er für ein Babyphone ausgeben möchte und was es können muss/sollte. zwinker

An und für sich, finde ich das von Dir schon gut und schön, nur ich persönlich würde dafür nicht soviel Geld ausgeben. Aber das muss/soll jeder für sich selbst entscheiden. Wir sind mit unserem zufrieden. =)


  Re: Welches Babyphone holt /habt ihr?
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 01.07.2013 16:43
Wir haben das Angelcare mit den Matten und ich bin hochzufrieden. Konnte damit immer entspannter Schlafen, wegen der Matten. Und das Babyphone selbst gab nie Anlass zur Kritik.

Jetzt wo Nummer 2 kommt haben wir für den Kleinen Wikinger das Audioline 5 und ich finde es sehr gut. Hat Musik, schönes Licht, guten Empfang/Reichweite und super Preis/Leistungsverhältnis. Mein Kleiner liebt die Einschlaflieder. War eine Empfehlung von vielen hier im Elternforum als ich fragte. Es gibt auch Nachfolger aber die Leute empfahlen explizit das 5er

Amazon


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.07.13 16:43 von Jadestern.


  Re: Welches Babyphone holt /habt ihr?
no avatar
   samonna
Status:
schrieb am 01.07.2013 16:51
Ich habe nun wirklich wochenlang über dieser Frage gebrütet, weil ich auch nicht allzuviel ausgeben wollte, aber auch nicht eines kaufen, das nach 2 Monaten kaputt ist.

Wir haben nun das Avent Philips 505 gekauft, hat auch beim Test ganz gut abgeschnitten und ist reduziert gewesen.

Wir haben es seit Samstag und sind bisher sehr zufrieden.


  Werbung
  Re: Welches Babyphone holt /habt ihr?
no avatar
   schmetterfly
schrieb am 01.07.2013 17:01
Hi,

Eigentlich war das thema für mich nie interessant da der grosse bruder von meinem freund uns sein angelcare mit herzmatte geben will. Meine hebi hält allerdings gar nichts von den matten. Einmal wegen strahlungen und weil es nur panikmache ist. Und wenn die dinger wirklich so gut wären hätte sie jeder meint sie. Und man soll doch froh sein wenn man ein gesundes kind hat und sowas nicht braucht. Seit dem überlege ich ob ich mir eins ohne matte hole und wenn dann auch den philipps avent; hat gute kritik und Testergebnisse im netz bekommen.


  Re: Welches Babyphone holt /habt ihr?
avatar    Bella1977
Status:
schrieb am 01.07.2013 17:11
Unser Babyphone kam heute per Post smile Habs schon aufgebaut und bin bisher super zufrieden. Hatten zwei zur Auswahl (Nuk und Avent). Haben uns letztendlich für dieses entschieden, weil es eine größere Reichweite hat. So kann ich auch ohne Probleme mal vom Sofa unten ins KiZi schauen ohne immer raufzulaufen.

LG
Bella


  Re: Welches Babyphone holt /habt ihr?
no avatar
   nieschen86
Status:
schrieb am 01.07.2013 17:19
Wir wollen uns das Avent 525 zulegen.

Die Angelcare Matten halt ich nix von, da wird man nur panisch


  Re: Welches Babyphone holt /habt ihr?
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 01.07.2013 20:27
Zitat
schmetterfly
Hi,

Eigentlich war das thema für mich nie interessant da der grosse bruder von meinem freund uns sein angelcare mit herzmatte geben will. Meine hebi hält allerdings gar nichts von den matten. Einmal wegen strahlungen und weil es nur panikmache ist. Und wenn die dinger wirklich so gut wären hätte sie jeder meint sie. Und man soll doch froh sein wenn man ein gesundes kind hat und sowas nicht braucht. Seit dem überlege ich ob ich mir eins ohne matte hole und wenn dann auch den philipps avent; hat gute kritik und Testergebnisse im netz bekommen.

Das mit der Panik kann man ja noch nachvollziehen...kommt aber sehr auf den Typ Mensch an. Mir macht der Gedanke, dass mein Kind auf hört zu atmen MEHR Panik als wenn es auf Matten liegt. Oder woher soll dann die Panik kommen? Wir hatten NIE in 2 Jahren einen Fehlalarm...also warum macht das Panik? Es beruhigt, wenn ich weiß die Matten warnen mich.

Oder macht die eine Feuermelder auch Panik?

Aber was richtiger Unfug ist, das ist der Quatsch mit der Strahlung. Wenn man keine Ahnung hat wie die Matten funktionieren sollte man auch vorsichtig sein, mit Warnungen. Die Matten funktionieren mechanisch..wie soll da Strahlung entstehen? Achso!

Manchmal wundert es mich schon was für einen Unfug Hebammen verbreiten.

Nix für ungut aber das geht mir die Hutschnur hoch...vielleicht die Hormone grins


  Re: Welches Babyphone holt /habt ihr?
no avatar
   TilliRegenbogen
schrieb am 01.07.2013 20:27
Zitat
nieschen86
Die Angelcare Matten halt ich nix von, da wird man nur panisch

Seit 5 Jahren und 3 Kindern Angelcare mit Matten. Uns entspannt es


  Re: Welches Babyphone holt /habt ihr?
avatar    badenmaus
Status:
schrieb am 01.07.2013 20:35
Wir haben auch seit 2 Jahren als ich mit Julian auf Kur war das Neo von Reer und wo andere versagt haben hat meine funktioniert... Nachteil - es ist sehr er empfindlich... im Wz niesen schlägt es an zwinker aber bei etwa 20 Euro nehm ich das in Kauf....


  Re: Welches Babyphone holt /habt ihr?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.07.2013 21:00
ich habe meins geschenkt bekommen. ich weiss grad die marke nicht. der Empfänger kann man sich um die Hand schnallen wie eine Armbanduhr. ich kann auch mit dem Kind reden.


  Re: Welches Babyphone holt /habt ihr?
no avatar
   sternschnuppe16
Status:
schrieb am 01.07.2013 21:27
Zitat
Jadestern
Zitat
schmetterfly
Hi,

Eigentlich war das thema für mich nie interessant da der grosse bruder von meinem freund uns sein angelcare mit herzmatte geben will. Meine hebi hält allerdings gar nichts von den matten. Einmal wegen strahlungen und weil es nur panikmache ist. Und wenn die dinger wirklich so gut wären hätte sie jeder meint sie. Und man soll doch froh sein wenn man ein gesundes kind hat und sowas nicht braucht. Seit dem überlege ich ob ich mir eins ohne matte hole und wenn dann auch den philipps avent; hat gute kritik und Testergebnisse im netz bekommen.

Das mit der Panik kann man ja noch nachvollziehen...kommt aber sehr auf den Typ Mensch an. Mir macht der Gedanke, dass mein Kind auf hört zu atmen MEHR Panik als wenn es auf Matten liegt. Oder woher soll dann die Panik kommen? Wir hatten NIE in 2 Jahren einen Fehlalarm...also warum macht das Panik? Es beruhigt, wenn ich weiß die Matten warnen mich.

Oder macht die eine Feuermelder auch Panik?

Aber was richtiger Unfug ist, das ist der Quatsch mit der Strahlung. Wenn man keine Ahnung hat wie die Matten funktionieren sollte man auch vorsichtig sein, mit Warnungen. Die Matten funktionieren mechanisch..wie soll da Strahlung entstehen? Achso!

Manchmal wundert es mich schon was für einen Unfug Hebammen verbreiten.

Nix für ungut aber das geht mir die Hutschnur hoch...vielleicht die Hormone grins

*unterschreib

Wir hatten zuerst das Babyphone von Philips Avent. Nachdem sich rausgestellt hat, dass unser Zwerg ein Bauchschläfer ist, haben wir nachträglich das Angelcare mit den Matten geholt. Ich muss dazu sagen, auch unsere Hebamme hat mehrfach abgeraten.
Wir hatten jetzt in der ganzen Zeit keinen einzigen Fehlalarm und ehrlich: ich schlafe besser! Ich bin beruhigter! Die Matten sind sogar beim MIttagsschlaf an!

Wenn nun der zweite Bauchzwerg im November kommt, geht das Angelcare nahtlos an diesen über! Dann nehmen wir für den "Großen" das Philips. (das SCD 535/00 ist übrigens auch ganz gut im Gebrauch, zur Zeit hat es die kleine Nichte noch, bekommen es dann zurück)

Ich bin echt ein großer Verfechter vom Angelcare. Außerdem glaube ich auch nicht, dass es so gute Noten bei Ökotest bekommen hätte (ein sehr gut) wenn es wirklich gefährlich wäre.. tse.. Vor allem für die Bauchschläfer, was soll man da machen, das Kind hat keine Stunde auf dem Rücken verbracht, bis heute nicht!


  Re: Welches Babyphone holt /habt ihr?
no avatar
   Kucing
Status:
schrieb am 01.07.2013 21:55
Haben ein avent und ich kann dir nur empfehlen, dir ein Produkt mit entsprechendem Service vom Hersteller zuzulegen. Habe heute ein komplett neues Gerät bekommen weil beim alten das Display nicht mehr richtig funktioniert hat. Und das teil war ja auch schon fast 2 Jahre alt! Daumen hoch für avent!


  Re: Welches Babyphone holt /habt ihr?
no avatar
   schmetterfly
schrieb am 01.07.2013 22:26
Huhu nochmal,

@ jadestern und sternschnuppe16 jetzt habt ihr mich schon etwas verunsichert, bin ja eigentlich schon ein kleiner kontrollfreak oder jmd der gern auf nr 200 % sicher geht. Deswegen hatte ich mir ja auch den angelsound gekauft. Nun hatte ich mich ja auch schon gefreut das mir den angelcare bekommen, ist ja au net ganz billig. Und als mir die hebi dann davon abriet dacht ich gut....alex entspann dich....aber ich denk am ende ist es immer die eigene einstellung die zählt und danach entscheidet man sich dann.das mit der strahlung werd ich mal genau recherchieren denn auf den Babyphone seiten steht ja auch imner was von strahlungsarm.


  Re: Welches Babyphone holt /habt ihr?
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 01.07.2013 22:31
Die Matten funktionieren mechanisch (kann man sich wie mit einer Metallfeder vorstellen, simpel erklärt und sie sind nicht am Strom. Wie soll da Strahlung entstehen)...Strahlung kann da wirklich nicht entstehen. Der Empfänger ist normal wie bei jedem Babyphone und weit genug weg vom Bett.

Und im Ernst Feuermelder warnen doch auch...und machen keine Panik. Selbst wenn sie mal losgehen weil ich Kartoffeln anbrenne (passiert mir regelmäßig beim Kartoffeln kochen grins hüstel). Sie geben Sicherheit....aber wie gesagt, das ist Typsache..aber Fehlalarm hatten wir nie, da man auch die Sensibilität einstellen kann.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.07.13 22:33 von Jadestern.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020