Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Brauche mal eure positiven Erfahrungen. Wer ist nach Bauchspiegelung von euch schwanger geworden?
no avatar
   ina1810
Status:
schrieb am 30.06.2013 15:33
Hallo Mädels,

eigentlich bewege ich mich hier auf falschem traurig und unbekanntem Terrain.
Aber ich glaube, dass ich gerade von euch mal etwas Mut und Hoffnung brauche.
Im August steht bei mir eine BS mit Gebärmutterspiegelung und Eileiterprüfung an.
Hab solchen Bammel, was da rauskommt.

Wer ist denn nach einer BS von euch schwanger geworden? Und was war der Grund (also nur die Durchspülung oder Entfernung von Zysten, Myomen usw.)????

glg ina1810


  Re: Brauche mal eure positiven Erfahrungen. Wer ist nach Bauchspiegelung von euch schwanger geworden?
no avatar
   Mami+4
schrieb am 30.06.2013 15:56
Hallo Ina,ich hatte anfang 2011 eine BS wegen entfernung einer Zyste am Eierstock(direkt bin ich mit Zwillingen ss geworden die ich allerdings in der 5 ssw verloren habe),anschließend ca.2 Monate später eine Eileiterspülung wobei herauskam das mein linker Eileiter verklebt ist(undurchlässig).Das war alles im Zeitraum bis Juni 2011.Im September bin ich dann erneut Schwanger geworden und habe nun einen tollen und absolut gesunden kleinen 1Jährigen Jungen.Na und was soll ich sagen,völlig überraschend wurde ich dieses Jahr im Februar erneut Schwanger und auch diese Schwangerschaft verläuft bisher völlig normal und Ende Oktober werden wir dann unseren Zwerg im Arm halten können.Du siehst,selbst wenn es heißen sollte das ein Eileiter undurchlässig ist,nichts ist unmöglich(durch die spülung kann eine verklebung unter umständen anschließend sogar gelöst sein).Wenn du noch keine Operationen an der Gebärmutter hattest stehen die chancen sehr gut das auch dort alles in Ordnung ist.Ich hatte 2004 einen KS und dennoch ist da alles bestens,nichts vernarbt oder verwachsen.


  Re: Brauche mal eure positiven Erfahrungen. Wer ist nach Bauchspiegelung von euch schwanger geworden?
no avatar
   Sooonne
Status:
schrieb am 30.06.2013 17:04
Hallo Ina,

ich hatte im Februar d.J. eine Gebärmutterspiegelung zur Abklärung ob alles in Ordnung ist. Denn im März wollten wir unsere 1. IVF starten. Und da wollten wir sicher gehen, dass das Geld nicht umsonst ausgegeben wird, wo evtl. noch ein anderer Grund da wäre, weswegen es nicht funktionierte bis dahin. Wurde dann auch gleich bei der 1. IVF schwanger und bin ab morgen im 5. Monat schwanger. Die Ärzte konnten letztlich nicht rausfinden, weshalb es vorher nicht geklappt hat.

LG
Sooonne


  Re: Brauche mal eure positiven Erfahrungen. Wer ist nach Bauchspiegelung von euch schwanger geworden?
no avatar
   me79
schrieb am 30.06.2013 17:19
Hallo

Ich. BS im Februar. Im darauffolgenden Zyklus bin ich schwanger geworden. Davor 2 Jahre nicht. Leider hatte ich in der 8. ssw einen MA. Aber das hat ja mit der BS nichts zu tun.
Wünsche euch viel Glück.

lg, me


  Werbung
  Re: Brauche mal eure positiven Erfahrungen. Wer ist nach Bauchspiegelung von euch schwanger geworden?
no avatar
   *L!sa*
Status:
schrieb am 30.06.2013 17:20
Hallo!

JA ich! Und zwar ziemlich schnell!!

Wir haben es 1 Jahr lang versucht. Dann wurde mir gesagt das ich PCO habe und doch nach schauen lassen soll ob man nicht die Ovarien sticheln könnte. Wir haben erst alle anderen nötigen Untersuchungen gemacht. (Bei meinem Mann usw) und dann habe ich die Bauchspiegelung machen lassen. Dabei wurde ebenfalls die Gebärmutter angeschaut. Und meine Eileiter mit Antibiotikum gespült, denn ich hatte darin eine Entzündung!
Sonst war alles in Ordnung. Ich habe dann noch meine Schilddrüse korrekt einstellen lassen und dann wusste ich das alles in Ordnung ist und ich konnte locker weiter an die Kinderwunsch-Sache ran gehen!


8 Wochen später war ich dann schon schwanger.

Falls du fragen zu der OP hast, kannst du mir gerne schreiben!
Alles Gute!!


  Re: Brauche mal eure positiven Erfahrungen. Wer ist nach Bauchspiegelung von euch schwanger geworden?
avatar    Sonne86
schrieb am 30.06.2013 17:57
Ich hatte Ende Januar meine Bauchspiegelung und habe mir im April zwei Embryonen transferieren lassen. Das hat auch gleich funktioniert und ich bin schwanger geworden. Aber ich muss dazu sagen, dass bei meiner Bauchspiegelung nichts gefunden wurde. Aber angeblich sollen die ersten Monate danach die besseren Chancen bestehen. Wer weiß, ob das vielleicht auch noch zusätzlich geholfen hat.


  Re: Brauche mal eure positiven Erfahrungen. Wer ist nach Bauchspiegelung von euch schwanger geworden?
avatar    Nespi
Status:
schrieb am 30.06.2013 21:49
ICH!!!!

BS/GMS und Entfernung von Endo im April 2013 und am 6.6.13 hab ich positiv getestet - davor 3 Jahre nüscht!
Inzwischen ist mein Zwerg 4,5 Monate alt und schlummert in seinem Bettchen zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021