Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  nach fehlgeburt wieder hoffnung?
no avatar
   mauerbluemchen08
schrieb am 29.06.2013 18:40
Hallo! ich hatte im februar eine fg in der 8. woche (MA) nun war mein zyklus sehr unregelmäßig,von 28 zagen bis 34 tagen... der letzte dauerte 28 tage,und wenn ich danach gehe das dieser auch so ist bin ich schon 3 tage drüber. heute morgen habe ich einen ssfrühtest gemacht der nach 5 minuten eine sehr schwache positive linie hatte und noch hat. in dem beipackzetel steht ja das nach 5 minuten kein auswertbarer test mehr ist. hab ich nun grund zur freude oder nicht?is wirklich nur schwach positv,sehr hell..

GLG


  Re: nach fehlgeburt wieder hoffnung?
avatar    catrin17
Status:
schrieb am 29.06.2013 19:06
Das kann alles sein!!! Wenn du nicht weißt wann dein es war, können wir auch nicht viel sagen( da wir nicht wissen wie weit du bist).
Mach einfach ein digi von Clearblue und hast Gewissheit!!!
Ich drücke dir schon mal die Daumen!!!


  Re: nach fehlgeburt wieder hoffnung?
no avatar
   mauerbluemchen08
schrieb am 29.06.2013 19:30
Ja das werd ich montag dann wohl machen...bin so aufgeregt,hoff das es geklappt hat


  Re: nach fehlgeburt wieder hoffnung?
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 29.06.2013 20:45
Linie heißt Schwanger smile und da dein Zyklus nicht regelmäßig war, kann es durchaus sein, dass du heute erst NMT hast, das würde die schwache Linie erklären.

Drücke dir die Daumen für deinen Clearblue Test


  Werbung
  Re: nach fehlgeburt wieder hoffnung?
no avatar
   mauerbluemchen08
schrieb am 29.06.2013 21:28
ja?auch wenn die linie hauchzart ist? wollte eben ein foto machen, sie ist nur mit fantasie drauf zu erkennen..ach jeh... traurig




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021