Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Februarli traut sich endlich zu euch!
no avatar
   Flausi
Status:
schrieb am 25.06.2013 16:04
Hallo ihr lieben Schwangeren,
am 10.06.13 hielt ich seit fast 3 Jahren Kinderwunsch meinen ersten positiven SST in der Hand. Wir hatten in diesem Monat überhaupt nicht damit gerechnet, da wir in diesem Zyklus einen Postkoitaltest mit 100% unbeweglichen Spermien hatten und in Gedanken schon bei einer IUI waren. Ich machte den Test nur, um der Kiwu zu beweisen, dass ich nicht ss bin. Ihr könnt euch sicher vorstellen wie perplex ich beim Anblick der 2. sehr deutlichen Linie war. Ich hatte noch am selben Tag einen Termin in der Kiwu, die dann durch einen Bluttest die Schwangerschaft bestätigte.
Eine Woche später hatte ich dann meinen ersten US. Eine Fruchthöhle mit einem Durchmesser von knapp 7mm war zu erkennen. Anlagen waren nur zu erahnen. Blutwerte waren gut.
Heute hatte ich meinen zweiten Termin. Mini ist 4mm und das kleine Herz schlägt. Meine Ärztin war aber nicht ganz so zufrieden, da die Fruchthöhle im Vergleich zum Embryo sehr groß ist (bei knapp 2cm). Das hat mich natürlich etwas verunsichert. Was meint ihr dazu? Ich muss dazu noch erwähnen, dass ich eine herzförmige Gebärmutter habe. Mini hat sich auf der rechten Seite festgekrallt. Die Ärztin meinte, dass die Fruchthöhle sich vielleicht ja aufgrund der Form der Gebärmutter gewölbt hat und deshalb so groß aussieht. Keine Ahnung, was ich davon halten soll.
Hab auch vorhin meine neuen HCG-Werte erfahren. Da ist meine Ärztin auch wieder nicht so zufrieden. Der Wert hat sich nur alle 3 Tage verdoppelt und nicht alle zwei. Ich dachte allerdings, dass das auch okay wäre?
Jetzt muss ich bis nächsten Dienstag warten. Da hab ich meinen ersten Termin beim FA. Hoffe, dass Mini sich gut weiterentwickelt.

Wünsche euch allen eine tolle Schwangerschaft!
LG Flausi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.06.13 16:07 von Flausi.


  Re: Februarli traut sich endlich zu euch!
no avatar
   emililly
Status:
schrieb am 25.06.2013 16:46
Herzlich Willkommen im Februarbus! Wir piepen immer Freitags.

Alles Gute weiterhin!

Lg, lisa


  Re: Februarli traut sich endlich zu euch!
no avatar
   Pandablume
Status:
schrieb am 25.06.2013 17:36
Huhu und herzlich Willkommen winkewinke


  Re: Februarli traut sich endlich zu euch!
no avatar
   juanio
Status:
schrieb am 25.06.2013 17:44
Hey Flausi,

erstmal herzlichen Glückwunsch und natürlich willkommen im Februarbus. Schnall dich gut an denn der hält definitiv nicht vor Februar 2014 an :D

Ich wünsche dir eine schöne Kugelzeit und freue mich auf den Austausch mit dir.

glg J


  Werbung
  Re: Februarli traut sich endlich zu euch!
no avatar
   silberstuhl
schrieb am 25.06.2013 18:11
Herzlich Willkommen und herzlichen Glückwunsch!

Und: Aussteigen ist nicht!


  Re: Februarli traut sich endlich zu euch!
avatar    suneblueme
schrieb am 25.06.2013 20:13
auch von mir ein herzliches willkommen winken


  Re: Februarli traut sich endlich zu euch!
avatar    sublia
schrieb am 25.06.2013 21:27
Hallo Flausi,

herzlichen Glückwunsch und willkommen bei den Februarlies!
Kennst Du schon unsere Februar-Liste [februarlies2014.jimdo.com]
Wenn Du auch mit drauf willst, schick einfach die benötigten Daten an Februarlies2014@gmx.de oder per PN an Nici1802, MissDizzy81 oder mich...

Alles Gute!
sublia


  Re: Februarli traut sich endlich zu euch!
no avatar
   Flausi
Status:
schrieb am 26.06.2013 11:44
Schön, dass man hier so lieb aufgenommen wird...

Ich werde am Freitag auf jeden Fall mitpiepen. Freu mich auch schon drauf und bin gespannt, was ihr so zu erzählen habt.

Also, bis bald ihr Lieben smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021