Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  überaschender anruf aus klinik
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.06.2013 15:01
Hallo Ihr Lieben
Ich werde ja in einer Uniklinik behandelt. Hatte am 18.6 VU mit Us. und da hiess es nächster US in 10wochen, also wenn ich in der 32ssw bin. so jetzt habe ich gestern überaschenderweisse einen Anruf aus der Klinik erhalten ich solle doch bitte vor der VU am 9.7 am morgen zum US. muss ich mir jetzt sorgen machen, dass etwas nicht ok ist?
ich war so überrumpelt und habe daher nicht nach gefragt wieso nun doch schon ein US gemacht werden soll.
Meine Oma und Mutter meinen wenn es wirklich etwas wäre, hätte ich noch in dieser Woche kommen sollen. aber wenn die noch zwei Wochen warten kann ja nichts schlimmes sein. würdet ihr nochmal anrufen und nachfragen oder euch einfach über einen US freuen?


  Re: überaschender anruf aus klinik
no avatar
   XEule
schrieb am 25.06.2013 15:23
Ich denke die wollen nochmal ei grössenwachstum oder eine versorgung prüfen um dann in der 32 Woche bessere Vergleichswerte zu haben. Wenn es irgendwann zu einer Insuffizienz oder einer wachstumsretardierung kommt kann man das mit einem 2 Wochen Abstand besser beurteilen. Klassisch ist bei risikoschwangerschaften dass sowas um diese schwangerschaftswoche beginnt. ich bin auch seitdem etwa auf 2 Wochen Abstand obwihl es diesmal keienrlei Anzeichen gibt. Risikoschwangerschaften können ab dann ohne wietere Begründung 14 tägig abgerechnet werdenzwinker

Also ich denke da ist Vorsicht Mutter der Porzellankiste und kein akutes problem. man will nur nicht das Entstehen eines Problems verpassen. Freue Dich auf den US

Eulenmama


  Re: überaschender anruf aus klinik
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.06.2013 15:35
Hallo Könntest recht haben. ich wurde ja schon in der 17ssw als risikoschwangere eingestuft, da ich so Probleme mit Wassereinlagerung, Blutdruck und Blutzucker habe. ich freu mich mal auf den US. mal sehen was danach folgt.


  Re: überaschender anruf aus klinik
no avatar
   XEule
schrieb am 25.06.2013 17:09
alleine schon blutdruck ODER Blutzcker reicht aus um verstärkt auf die Versorgung zu gucken. ab diesem zeitpunkt macht ein spezielelr Dopller auch sinn, ich muss deswegen auch nächste Woche in die Uniklinikzwinker Ist dann 31 woche, hätte aber auch schon diese gekonnt....

Es wird geguckt werden wie gut die Plazenta noch arbeitet, Verkalkung angesehen, Versorgung des Babys, Fruchtwassermenge. bei mir zumindest ist kein Schall mit tollen Bildern geplant, da gehts nehgr um die Nabelschnuraterien Mageninhalt des babys und sowas.

ich hatet in der VOR Schwangerschaft eine Plazentainsuffizienz, jhabe nen hohen Blutdruck und nehme derzeit Insulin

Mach dir keinen Kopp, da wird nur genau geguckt, da kann man schon ein paar wochen vorher sehen das es schwierig werden könnte. Bei meinem Kleinen waren die US ab Woche 29 auffällig, gekommen ist er in der 38 Woche

Eulenmama


  Werbung
  Re: überaschender anruf aus klinik
no avatar
   schwappi
Status:
schrieb am 25.06.2013 17:39
Ich denk auch wenn was nicht ok wäre, würden sie Dich gleich hinbestellen. Aber ruf doch einfach morgen nochmal an...sonst haste 2 unruhige Wochen Ja


  Re: überaschender anruf aus klinik
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.06.2013 19:06
Ich werde morgen anrufen. mache mir sonst nur sorgen. ich habe viel zu tiefen Blutdruck und Blutzucker.


  Re: überaschender anruf aus klinik
no avatar
   XEule
schrieb am 25.06.2013 20:03
Berichte mal

eulenmama


  Re: überaschender anruf aus klinik
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.06.2013 22:51
  Re: überaschender anruf aus klinik
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.06.2013 12:15
So habe jetzt angerufen. Die Schwester am Telefon hat extra in der Akte nachgeschaut aber konnte keine Notiz oder so finden weshalb ich nochmal zum US soll. der US vom 18.6 sei ok gewesen. ich soll am montag nochmal anrufen, da ist auch die Fä wieder da. aber sie glaube nicht, das ich mir sorgen machen müsse.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021