Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Erbrechen durch eisentabletten?
avatar    Sterntaler31
Status:
schrieb am 25.06.2013 10:46
Hallo ihr lieben,

Obwohl ich mit einem Eisenwerk von 14,7 gestartet bin ist er jetzt unter 10 und ich muss Tabletten nehmen!
Habe heute morgen die erste ferro sanol duodenal genommen.
Ist jetzt ca 2 1/2 Std her! Ich habe sie mit Wasser nüchtern genommen so wie es in der packungsbeilage stand!
Dann habe ich gefrühstückt und wollte jetzt meinen Haushalt machen....
Da kam alles raus ich hab's gerade noch zum Klo geschafft! Einfach so ohne Voranmeldung ohne das mir übel war
oder sonstiges! Und jetzt habe ich diesen typischen Eisen Geschmack im Mund! Kann es sein das ich die Tabletten nicht Vertrag? Hatte das von euch schon mal wer?


Lg


  Re: Erbrechen durch eisentabletten?
avatar    JessiChris
Status:
schrieb am 25.06.2013 11:05
Jup, das war die Tablette..
Beim Gyn haben se mir gesagt, dass man sie zum Essen nehmen soll. Probier es aus smile
Ich hab se auch mal nüchtern genommen und mir war sowas von übel.. Gek**** hab ich GsD nicht..


  Re: Erbrechen durch eisentabletten?
no avatar
   Julchen2012
schrieb am 25.06.2013 11:21
Ich bin auch eine Leidensgenossin.

Allerding kommt das Ergebnis ein Stockwerk tiefer raus LOL

Mir ist schlecht und ich bekomme Durchfall. Normal sollten die ja die Verdauung eher bremsen. Versteh das leider auch nicht. Werde am FR mal meine Hebi fragen....

Die schwört auf Eisenblut, oder wie immer das heisst...

Hoffe dann wird es besser....


  Re: Erbrechen durch eisentabletten?
avatar    Sterntaler31
Status:
schrieb am 25.06.2013 11:26
Mh dann versuche ich es mal morgen die Tablette zu dem essen dazu zu nehmen!
Obwohl ich jetzt echt Magenschmerzen habe und den Verdacht Hege ob es nicht doch Magen Darm wird....


  Werbung
  Re: Erbrechen durch eisentabletten?
avatar    JessiChris
Status:
schrieb am 25.06.2013 11:31
Julchen..
Hihi kenn ich.. Meine Mama 'die scheiß Dinger machen Verstopfung' das kann ich nicht bestätigen.. smile
Und du meinst Kräuterblut..

Ach Sterni, nicht zu Milchprodukten nehmen, hat man mir auch gesagt, zwei Std vorher und nachher nicht und Magnesium nicht parallel, die beiden Sachen heben sich gegenseitig auf..


  Re: Erbrechen durch eisentabletten?
avatar    Sterntaler31
Status:
schrieb am 25.06.2013 11:38
Mh... Vielleicht liegst ja dann auch daran... Hab zum essen meine Magnesium und auch die folsäure genommen!
Milch ist eh nicht meins!
Ich warte mal ab....


  Re: Erbrechen durch eisentabletten?
no avatar
   Kadidra
Status:
schrieb am 25.06.2013 11:40
Hallo, ich habe auch gelesen, dass man die Tabletten mit Orangensaft nehmen soll, da dass Vitamin C darin, für eine bessere Resorption und Verdauung Sorgen soll.


  Re: Erbrechen durch eisentabletten?
no avatar
   Eri77
schrieb am 25.06.2013 12:00
Hallo,
ich nehme Eisen immer abends vor dem Schlafengehen (mind. 2 Stunden nach dem letzten Essen). Das geht auch und man kommt anderen Medis wie Magnesium oder Schilddrüsenmedikamenten nicht in in die Quere.

Lg
Eri


  Re: Erbrechen durch eisentabletten?
avatar    Sterntaler31
Status:
schrieb am 25.06.2013 13:27
Danke für eure tips! Ich werde sie alle nacheinander ausprobieren.
Heute liegst aber wohl eher an einem magen Darm Virus! Hatte leider jetzt schon öfter ein Date mit dem Klo
und noch nicht mal Wasser bleibt drin traurig
Hab mich jetzt auf Sofa gelegt und den grossen bei Opa geparkt!
Der grosse war leider gar nicht begeistert, denn er hatte eigentlich heute eine Verabredung zum spielen hier.
Er fand es ganz gemein von mit das ich die abgesagt habe, und hat geweint und mich blöde Mama genannt! sehr treurig
Und das dann mit den ss Hormonen hat mir den Rest gegeben! Und ich hab auch erst mal geheult!
Der Arne kleine Mann! Das ist ja auch gemein! Aber ich nach das ja nicht extratraurig


  Re: Erbrechen durch eisentabletten?
avatar    Cherryflower
Status:
schrieb am 25.06.2013 15:18
Bei mir wars genau wie bei julchen. und direkt ab der ersten Einnahme. dachte übrigens auch ich hätte mdg.
dauerte so Ca. 20 std dann gings mir wieder gut.


  Re: Erbrechen durch eisentabletten?
avatar    sublia
schrieb am 25.06.2013 21:13
Kenn ich... Mir wurde sooo schlecht...
Bei mir hat geholfen, dass ich 2 - 3 Stunden davor und 2 - 3 Stunden danach nichts gegessen hab, da wurde mir nicht schlecht...

Toi toi toi!
sublia




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021