Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Basalinsulin vergessen.....
no avatar
   XEule
schrieb am 25.06.2013 09:04
ich bin einfach eingeschlafen. Und?

NORMWERT am Morgen. also niht traumhafr, 5,2 bzw 5,1 habe zweimal gemessen.

Diabetesberatung sagt nicht nachspritzen, heute Abend wie gewohnt wieter machen. nch Nachfrage eventuell eine Einheit reduzieren.

ich muss sagen ich bin verwirrt, wenn mein Körper Normwerte ohne insulin halten kann, warum soll ich dann welches nehmen. Ist es ggf doch jein Schwangerschaft Diabetes und die in bern hatten Recht? Hat sich meine Stoffwechsellage durch den atypischen Gewichtsverlauf normalisiert?

Hm ich nehme wirklich ohne Probs Insulin fürs baby ein, aber kann es nicht auch schadenw elches zu nehmen, wenn es nicht gebraucht würde?

Dooferweise ist nur die Diätassistentin da, die Ärztin ist im urlaub

Ich werde mal etwas weniegr spritzen und die Werte extrem streng überwachen und dann ggf in ein paar tagen nachmal bei der Beratung aufschlagen

Eulenmama


  Re: Basalinsulin vergessen.....
no avatar
   dana79
Status:
schrieb am 25.06.2013 10:27
Hatte ich auch schonmal - das Thema. Mir wurde gesagt, trotzdem weiterspritzen, da es die Bauchspeicheldrüse entlastet und sonst innerhalb weniger Tage der Nüchternwert wieder ansteigt...


  Re: Basalinsulin vergessen.....
avatar    tuerki77
Status:
schrieb am 25.06.2013 10:38
Hey,
Genau das gleiche dachte ich mir auch, als ich es mal vergessen hatte.
Hatte aber nach zwei Tagen gleich die Quittung und meine Werte schossen in die Werte in die Höhe.


  Re: Basalinsulin vergessen.....
no avatar
   XEule
schrieb am 25.06.2013 10:45
okay, danke für die Vorwarnung. ich werde eh wie mit der Beraterin abgesprochen heute abend 10 Einheiten spritzen und mal gucken was die nächsten Tage so passiert

Eulenmama


  Werbung
  Re: Basalinsulin vergessen.....
no avatar
   Poldi91
schrieb am 25.06.2013 11:43
Weiterspritzen. Ist ja kein Weltuntergang, wenn man das mal vergessen hat (auch wenn der Wert danach viel zu hoch gewesen wäre)...


  Re: Basalinsulin vergessen.....
no avatar
   XEule
schrieb am 25.06.2013 12:40
auch der Nüchternwert vor dem Mittag war top. am Ende hat doch die Uniklinik recht und ich keinen Gestationsdiabetes, die hatten nämlich gemosert, dass das kantonale KH zu früh mit insulin begonnen hat

Eulenmama


  Re: Basalinsulin vergessen.....
no avatar
   Laoghaire
Status:
schrieb am 25.06.2013 17:54
die hohen zuckerwerte kommen ja nicht davon, dass deine bauchspeicheldrüse nciht funktioniert, sondern dass du eine resistenz hast. ich hatte eine resistenz durch cortison. Ich habe insgesamt 86 einheiten basalinsulin spritzen müssen in der ersten zeit. Als mein Langzeitzuckerwert auf 5,4 ging, habe ich aber öfers extreme (nicht mehr messbare) unterzuckerungen gehabt. Jetzt spritze ich nur noch das bolius. Aber bei mir hat das ca. 16 wochen gedauert. Und durch die hormone kann ich bald wieder eine resistenz bekommen.

Niedrige werte schaden nur dir, nciht den baby. hohe werte können den baby auf langer sicht in der frühschwangerschaft schaden. Ab ner gewissen woche, ist es aber nicht mehr sooo dramatisch, mal einen hohen wert zu haben. natürlich nciht regelmäßig. Für dich selbst sind hohe werte auch nciht gut

LG lao


  Re: Basalinsulin vergessen.....
no avatar
   XEule
schrieb am 25.06.2013 18:22
DANKE für den hinweis dass niedrige werte nur mir schaden und nicht dem BABY: Ich nehme das gerne in kauf, ich hatte nru Sorgen,d ass es dem baby schaden könnte.

ja ich geh auch von einer latenten Resitenz aus, denn beim vorheriges Baby hat reagiert wie ein Kind bei dessen Mutter Diabetes nicht festegstellt wurde... Das verhindern zu können motiviert.

ich habe ja durch die regelmässigen Mahlzeiten und die Schilddrüsenhormone abgenommen in der Schwangerschaft (ich esse ab rund 200kcal pro tag, also nicht zuwenig). Ich denke da hat sich die stoffwechsellage etwas verbessert. freue ich mich also über die tollen werte, vergesse nicht das insulin zu spritzen und hoffe dem baby wirds dann beim schlüpfen besser gehen als dem bruderzwinker

Eulenmam,a




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021