Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Schleimhaut verloren? Wars das? (Februarli 4+5)
no avatar
   rosakroko
Status:
schrieb am 21.06.2013 19:46
Hallo Ihr Lieben.... winken

ich weiß - Ihr könnt mir diese Frage nicht beantworten-aber hatte das vielleicht jemand von Euch?

Ich habe seit 3 Tagen immer wieder braunes Blut an meinem Tampon.. heute früh war es frisch rot .. (Tampon war nur bedeckt nicht aufgesaugt!!! )
und eben kam ein gutes Stück Schleimhaut nach... Es sah komisch aus... sehr treurig
Mein erster Satz-ich habe gerade mein Baby verloren.... sehr treurig

Meine HCG Werte waren am Montag bei 78 - am Mittwoch bei 154 -am Donnerstag bei 207 (Progesteron am Mittwoch bei 11,7)

Ich schone mich jetzt und bleibe liegen... Ich weiss es ist Hopp oder Top....
Aber vielleicht hatte das mal jemand von Euch und kann mir ein wenig Hoffnung fürs WE geben??

Danke Euch schon mal.....


  Re: Schleimhaut verloren? Wars das? (Februarli 4+5)
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 21.06.2013 20:06
hm gewebe hatte ich nur bei starken blutungen und bei den fehlgeburten.

bist du denn sicher, dass es schleimhaut war? also ich würde bei blutungen immer zum arzt gehen...wenns frische werden sowieso. zur not eben ins kh.

nimmst du utro? dein prog.-wert ist nicht gerade hoch und das kann auch zu blutungen führen.


  Re: Schleimhaut verloren? Wars das? (Februarli 4+5)
avatar    Cherryflower
Status:
schrieb am 21.06.2013 20:06
Entschuldige bitte die Frage, aber wieso benutzt du Tampons, wenn du schwanger bist?


  Re: Schleimhaut verloren? Wars das? (Februarli 4+5)
no avatar
   rosakroko
Status:
schrieb am 21.06.2013 20:18
Hallo Ihr zwei...

Ich bekomme Progesteron Spritzen wg. des Mangels....
Und Utro natürlich... ich dachte Tampons machen nichts aus? - ich würde sonst alle 10 min auf die Toi laufen um zu schauen was los ist...
Hab Ihn jetzt aber raus... Und es war nur braunes Blut dort.... Muss wohl jetzt die Nacht abwarten....

Das es Schleimhaut war bin ich mir eigentlich sicher... es war ein hat war klar -rot- schleimig und an einer Stelle war was weislich komisches.... traurig
Sorry für die Schreibweise....

Mein Arzt meint das selbe - Hopp oder Top- ... Nachdem mein HCG am Donnertsag gestiegen ist-soll ich erst am Montag wieder kommen...
Ach mensch-ich glaub das wars ... sehr treurig


  Werbung
  Re: Schleimhaut verloren? Wars das? (Februarli 4+5)
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 21.06.2013 20:25
hm ja gut, wenn du progesterontechnisch abgedeckt bist, dann kannst du wirklich nur hoffen und warten.

der tampon ist nicht schlimm, wenn er nicht ewig drin bleibt. allerdings können tampons eben die schleimhäute austrocknen und das kann dann infektionen begünstigen.

also im zweifelsfall lieber binden nehmen.

viel glück.


  Re: Schleimhaut verloren? Wars das? (Februarli 4+5)
avatar    stechin79
Status:
schrieb am 21.06.2013 20:26
Mit tut es sehr leid aber das hört sich wirklich nicht gut antraurig ich persönlich bin damals nicht ins KH weil man eh nix machen kann. Montag würde ich wieder zum doc gehen.
Sei starkstreichel


Und- keine Tampons mehr obwohl es natürlich ( wenn es so sein sollte) nicht davon kommt


  Re: Schleimhaut verloren? Wars das? (Februarli 4+5)
avatar    Flora33
Status:
schrieb am 22.06.2013 08:15
Hallo,

also das kann auch gut nur ein Blutkoagel gewesen sein.
Du kannst wirklich leider nur abwarten.
Ich drücke dir die Daumen!


  Re: Schleimhaut verloren? Wars das? (Februarli 4+5)
avatar    stechin79
Status:
schrieb am 22.06.2013 08:39
Guten Morgen!
Wie geht's dir denn?


  Re: Schleimhaut verloren? Wars das? (Februarli 4+5)
no avatar
   rosakroko
Status:
schrieb am 22.06.2013 09:27
Hallo Ihr lieben.... smile

Also ich hatte gestern Abend keine Beschwerden mehr.. kein Zihen... keine Blutung nichts!

Heute früh auf Toilette kam es dann 3 mal schwallartig raus.... frisches -dünnes Blut....
Ich hab wohl meine Periode... traurig Dann hab ich in der Schleimhaut unseren Krümel gesehen....

Aber wenigstens ist dieses hin und her jetzt weg. Das hat mich völlig verrückt gemacht!!!! crazy

Ich hab jetzt noch einmal Utro genommen-setz es aber jetzt ab.

Ganz liebe Grüße und viel Glück Euch allen! Nicht nachmachen bitte!!!!!!


  Re: Schleimhaut verloren? Wars das? (Februarli 4+5)
avatar    catrin17
Status:
schrieb am 22.06.2013 09:32
Es tut mir leid!!!!
Aber das was du gesehen hast kann kein Embryo gewesen sein!!!! Der ist ja nur unter mm!!!

Mach dich nicht verrückt !!!! Da war bestimmt irgendetwas nicht in Ordnung!! Es klappt bestimmt wieder schnell!!!
Ich im 2. Zyklus nach dem Abgang wieder ss geworden und bis jetzt ist alles ok!!!

Umarme dich und wünsche dir viel kraft!!


  Re: Schleimhaut verloren? Wars das? (Februarli 4+5)
no avatar
   rosakroko
Status:
schrieb am 22.06.2013 09:35
Hallo Catrin...

hats du sofort wieder weitergemacht??

LG


  Re: Schleimhaut verloren? Wars das? (Februarli 4+5)
avatar    catrin17
Status:
schrieb am 22.06.2013 10:28
Bei einem natürlichen Abgang spricht nichts dagegen, vor allem so früh!
Wir haben nicht geübt sondern nur nicht verhütet! Ab Juli wollten wir richtig üben! Im Zyklus danach haben wir den es nicht getroffen. Es war eher bissl komisch, 2zh nur 11 Tage. In 2 Zyklus voll getroffen und bin heute bei 8+3!!! Alles bestens!!!

Viel Glück!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021