Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ******Septemberli-Piep am Freitag*****
no avatar
   travox
Status:
schrieb am 21.06.2013 07:35
Guten Morgen Mädels

Ich eröffne mal, da ich noch nichts von Euch entdeckt habe...


Mir/uns geht es soweit gut, habe ein sehr aktives Kind im Bauch ausser wenn es draussen 35 Grad ist.

Der Bauch ist bereits jetzt riesig und mir passen die Kleider meiner 1. Schwangerschaft die ich dort bis zum Ende getragen habe, bereits jetzt nicht mehr.
Es ist etwas eigenartig, da ich ja vom Ausgangsgewicht her erst 2.5 Kilo zugenommen haben.Achso!

Tja, habe von meiner Nachbarin einpaar Kleider erhalten, da sie letzte Woche entbunden hatte.

Hoffe Euch allen geht es soweit gut und ihr geniesst Eure Schwangerschaft trotz Hitze und trotz dem immer beschwerlicheren Leben mit dem dicken Bauch! Denkt daran, es geht nicht mehr lange!Elefant

Lg travox


  Re: ******Septemberli-Piep am Freitag*****
no avatar
   Alsoki
Status:
schrieb am 21.06.2013 07:49
So hab mein piep gelöscht ich Kopier ihn mal hier rein Ich wars nicht

Guten Morgen ihr lieben winkewinke
Wie geht's euch anderen ? Habt ihr die Hitze gut überstanden? Also mir hat sie echt zu schaffen gemacht. War die meiste Zeit drin. Den Kaum war ich draußen sind auch schon die Füße angeschwollen und die Hände. Der Kreislauf hat's auch nicht so gut mitgemacht. Dazu haben alle 4. Kids Magen Darm. Ich sag's euch das waren Tage. Bin nur am Wäschen gewesen und putzen wenn's nicht zum Klo gereicht hat. Ich und mein Mann sind noch verschont geblieben. Mal sehen ob es uns noch umhaut. Ansonsten geht's Bauch Maus gut sie zappelt wie Wild. Der Bauch ist auch immer wieder hart, aber das sind ja übungswehen nichts dolles. Ich muss zur Krankengymnastik weil ich schmerzen am iliosakralgelenk habe. Das bereitet sich wohl schon auf die Geburt vor meinte der Orthopäde. Wenigstens hab ich es nicht an der Bandscheibe wie der Frauenarzt gesagt hat.

So Liebe Grüße bis nächsten Freitag wünsche euch eine tolle Woche !


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.06.13 11:49 von Alsoki.


  Re: ******Septemberli-Piep am Freitag*****
avatar    Cherryflower
Status:
schrieb am 21.06.2013 08:02
Und ich muss jetzt auswählen, welcher Piep bestehen bleibt... mh... da Alsoki den von travox schon entdeckt hat, nehme ich den hier? @Alsoki: Du kannst ja deinen Beitrag hier nochmal reinkopieren Blume

Mir gehts eigentlich ganz gut, war ja diese Woche zum 3. Screening und da war alles ok (KInd normal entwickelt, Plazenta ist jetzt eine HW-Plazenta 3cm vom MuMu entfernt, für Gefäße vorm MuMu hat die Gyn keine Hinweise, allerdings kann sie es mit ihrem Gerät wohl auch nicht so richtig sehen. Ich werde es bei der Geburtsplanung im KH nochmal sicherstellen lassen!). Das Baby hat sich dann vor unseren Augen von BEL in SL gedreht! Allerdings habe ich wohl viel Fruchtwasser und es kann sich noch gut drehen (ich habs nicht mal gespürt!). Ab jetzt muss ich zweiwöchentlich zur Kontrolle (wahrscheinlich wegen dem vorangegangenen Schwangerschaftsdiabetes, denn eigentlich geht man doch erst später vierzehntägig?)

Leider ist mein Eisen kritisch abgefallen auf 10,1 Ohnmacht dummerweise wurde auch beim letzten Mal nicht der Schnelltest gemacht sondern das Blut im Labor untersucht, so dass ich schon minimum 4 Wochen mit einem Wert unter 11 rumrenne. Gestern habe ich mir die erste Eisenkapsel eingeworfen und man, mir war ja so übel die ganze nacht bis heute morgen. Ich weiß nicht, ob es daran lag oder ich einfach was falsches gegessen habe Ich hab ne Frage Ich spiele mit dem Gedanken, die Kapseln nicht täglich zu nehmen, sondern mit den Kräuterblutdragees und eisenhaltigen Mitteln (Kräuterblut und Co.) zu ergänzen. Die Gyn meinte, das geht nicht, der WErt ist zu niedrig... aber in meiner letzten Schwangerschaft ging er eigentlich auch erst von dem Floradix Kräuterdragee Krempel hoch. Jetzt bin ich etwas unsicher, ob ichs ausprobieren soll,... denn: Die Kapseln brauchen ca. 10 Wochen um den Wert zu regulieren und es SIND ja nur noch zehn Wochen bis zur Geburt und beim letzten mal ist der WErt bei mir durch den KS von 13,4 auf 9,7 abgefallen (!) innerhalb von Stunden! Deswegen will ich meinen Wert unbedingt hochkriegen natürlich... Gehts jemand ähnlich?

Ansonsten: Umzug ist geschafft. Jetzt siehts halt aus wie Bolle. Und bei der Hitze irgendwie noch die alte Wohnung fertig kriegen und die neue einrichten, ist schon ziemlich heftig. Jetzt hab ich nur noch 4 Arbeitstage... gedanklich bin ich schon im Urlaub...

Ich wünsch euch eine schöne Woche und vor allem den Septemberlis, die im KH sind alles gute!

PS: In meinem GVK war eine Septemberli-Zwillingsmama... Respekt vor allem Zwilli-Moms hier, das sind ja wirklich riesen Kugeln die ihr da rumschiebt!


  Re: ******Septemberli-Piep am Freitag*****
avatar    Bella1977
Status:
schrieb am 21.06.2013 08:19
Moin,

also uns geht es auch gut. Nach der ziemlichen Hitze die letzten Tage hat es sich bei uns stark abgekühlt und es regnet traurig Das scheint aber Zwergi besser zu gefallen, denn er ist heute morgen schon viel aktiver als die letzten 2 Tage bei der Hitze.

Morgen fahren wir nochmal die Familie besuchen (ist dann ganz gut dass es nicht so heiß ist), da ich mit wachsendem Umfang bestimmt später keine Lust mehr habe lange im Auto und dann bei der Familiy rumzusitzen. Da mag man sich doch lieber mal hinlegen und die Füsse hoch packen.

Mit meinem Eisenwert ist es genau andersrum. Der lag bei der letzten Untersuchung bei 16,1 und das obwohl ich kein Eisenpräparat nehme. Meiner Ärztin bereitet das aber keine Sorgen. Sie sagte "besser zu viel als zu wenig". Somit bleibe ich auch weiter entspannt.

Wünsche allen Leidgeplagten eine schöne Woche und ein fröhliches rumkugeln smile

LG
Bella

PS: würde zwar lieber morgen bei 26+0 schreiben, aber da sind wir ja den ganzen Tag unterwegs


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.06.13 08:21 von Bella1977.


  Werbung
  Re: ******Septemberli-Piep am Freitag*****
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.06.2013 08:38
Hallo zusammen,

auch ich habe das Problem mit dem Eisenmangel. Habe jetzt die Tabletten bekommen, nehme seit gestern eine pro Tag (100er). Ist ja Käse, dass die Tabletten erst Wochen später wirken?

Ich ärgere mich über meinen Arzt, der einfach nicht vorher schon die Eisenwerte kontrolliert hat. Ich hatte ihn auch nicht daran erinnert. Womöglich kommen meine Beschwerden wie Abgeschlagenheit, Müdigkeit aber damit Schlafstörungen, Schwindel von dem Eisenmangel. Was kann man denn zusätzlich noch machen, um Eisenwert in Gang zu bringen?

Sonst geht es meinen Babies gut, sie sind schon knappe 1000gr (am Dienstag hatte ich VU). Ich hoffe, dass ich noch die nächsten 8-10 Wochen durchhalte, so dass wir nicht vor der 36. Woche entbinden müssen bzw. Kaiserschnitt machen müssen. Vermutlich wird es bei mir Kaiserschnitt.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

Wunschkind


  Re: ******Septemberli-Piep am Freitag*****
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.06.2013 09:01
Guten morgen.. uns gehts auch ganz gut, heut sogar noch besser da es abgekühlt hat smile die Hitze hat mir schon zu schaffen gemacht.
Am MI beginnt mein GVK, bin schon gespannt, hoffe es sind paar nette Mädels dabei.
Allen Septemberlis alles gute und das keine schlechten Neuigkeiten mehr erscheinen.
Schönes WE, lg


  Re: ******Septemberli-Piep am Freitag*****
avatar    Cherryflower
Status:
schrieb am 21.06.2013 09:23
@Wunschkind: Das mit dem wirken habe ich doof ausgedrückt, das stimmt so nicht. Es dauert ca. 10 Wochen bis sich der Wert reguliert, d.h. wieder zwischen 12-13 liegt. Ich finde immer, dass A und O ist wirklich zu versuchen auf keinen Fall das Eisen zu nah mit dem Magnesium zu nehmen (Mg hemmt die Eisenaufnahme). Ansonsten kannst du aus der Drogerie so eisenangereicherte Säfte trinken (Amecke, Floradix, Kräuterblut...) oder einfach auch so zusätzlich eisenhaltiges, wie z.B. rote Beete, rotes Fleisch usw. essen (und dann möglichst auch kein Mg dazu nehmen...). Die Eisenaufnahme wird verbessert, wenn du zum Eisen Vitamin C einnimmst. Mehr fällt mir erst mal auf Anhieb nicht so ein... ich werde versuchen mehreres zu kombinieren.
Das Problem am HB ist halt, dass er ja erst sinkt, wenn die Eisenspeicher schon leer sind. D.h. eben umgekehrt, zuerst werden die Speicher wieder aufgefüllt... aber so lange man sich am HB orientiert, merkt man erst mal keine Veränderung obwohl die Gesamtsituation sich schon bessert.
Ich überlege jetzt auch ob meine "Schwangerschaftsalzheimer", Schlaflosigkeit, Apettitlosigkeit etc. gar keine SS-Beschwerden sondern Eisenmangelsymptome sind.... (außer brüchigen Nägeln und Haaren und komischerweise auch keiner Blässe) habe ich so ziemlich jedes Eisenmangelsymptom...


  Re: ******Septemberli-Piep am Freitag*****
avatar    knuffelchen234
Status:
schrieb am 21.06.2013 09:30
Guten Morgen! Das Wetter ist so genial heute - endlich nur um die 20°C! Ich habe schon ganz schön gelitten die letzten Tage und mich eigentlich kaum aus der Wohnung bewegt...

Ansonsten wächst mein Bauch brav vor sich hin und Kind bewegt sich ganz schön. Ist schon krass, wie groß die Unterschiede sind zwischen VW- und HW-Plazenta - ich spüre jede Drehung meines Kindes!

Ich fahre dieses Wochenende nur mit meinem Mann auf Wellnesswochenende - und ich muss sagen, ich bin ganz froh, wenn die Sonne nicht so brennt. Aber wir wollen eigentlich eh nur entspannen, rumliegen, Ruderboot fahren, schlemmen. Massagen etc kann ich ja wahrscheinlich nicht machen (die Masseure sträuben sich da oft ein wenig...)


  Re: ******Septemberli-Piep am Freitag*****
no avatar
   Bella-chan
schrieb am 21.06.2013 10:36
Hallo ihr Lieben,
uns geht es sehr gut. Die letzten Tage war unser Kleiner auch etwas ruhig, wahrscheinlich wegen der Hitze. Mittwoch haben wir dann wieder VU mit dem ersten CTG und dem 3. großen US. Donnerstag beginnt dann unser GVK. Ich bin schon sehr gespannt, weil ich mir gar nicht so richtig vorstellen kann wie das in so einem Kurs abläuft. Zu dem angesprochenen Eisenproblem kann ich leider nichts sagen. Bei der letzten Untersuchung wurde Blut abgenommen und auch mit auf HB untersucht, aber das Ergebnis bekomme ich erst Mitwoch. Also mal schauen.

LG an alle Septemberlies
Bella


  Re: ******Septemberli-Piep am Freitag*****
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.06.2013 10:38
huhu mädels,

schön, dass es euch allen soweit gut geht!

ich durfte gestern endlich das krankenhaus verlassen. das mit der schwangerschaftsvergiftung hat sich gott sei dank nicht bestätigt.
ich habe aber immer noch eiweiß im urin. das soll der fa nochmals checken.

mir geht es heute sehr gut und das wetter ist einfach nur super.
heute hab ich endlich mal wieder schlanke finger und füße zwinker

unsere kleine maus wiegt lt. ärztin im kh 1300 gramm und ist 40 cm lang smile

genießt alle die abkühlung!


  Re: ******Septemberli-Piep am Freitag*****
no avatar
   schmetterfly
schrieb am 21.06.2013 10:55
Huhu Mädels,

Bei mir gibts diese woche gar nix wirklich zu berichten. Uns gehts prima, die hitze haben wir ganz gut verkraftet.

Wünsche euch ein schönes Wochenende

Lg alex


  Re: ******Septemberli-Piep am Freitag*****
avatar    Daggi80
Status:
schrieb am 21.06.2013 11:20
Hallo Mädels,

melde mich nach 2,5 Wochen aus dem Urlaub zurück smile Es war super schön. Aber jetzt habe ich genug von 35 Grad! 25 Grad wären toll zwinker

Bei uns ist soweit alles gut. Habe bei 24+0 meinen Bauchumfang gemessen... 103 cm! Wow Ich wars nicht
Die kleine Maus bewegt sich momentan in der Mittagszeit sehr viel. Ist schon spannend, wenn man von außen zuschauen kann!

Am Montag gibt es ein großes Programm beim Gyn. Vorsorge, OGT, CTG und 3d Ultraschall. Bin schon ganz gespannt!

Gab es in der letzten Zeit hier Sorgenkinder? Klang so, macht mir keine Angst!

LG und ein schönes Wochenende!!!


  Re: ******Septemberli-Piep am Freitag*****
no avatar
   Nicole1308
Status:
schrieb am 21.06.2013 11:54
Hallo liebe Septemberlies,

@Naddelchen: Schön, dass du keine Schwangerschaft - Vergiftung hast und wieder heim darfst.

Uns hat die Hitze diese Woche auch ziemlich zu schaffen gemacht. Habe abends in 10 Minuten Abständen einen harten Bauch bekommen, da diese Woche leider auch beruflich viel lief. Habe mich jetzt dazu entschieden mich am Montag bei der 3. großen VU für die restlichen vier Wochen krankschreiben zu lassen. Das Schlimme istz nämlich auch, dass die Nächte von Tag zu Tag kürzer werden und ich dann morgens um fünf nicht wirklich erholt bin.
Ansonsten starte ich Montag in die letzten zehn Wochen.
All unseren Sorgenkindern wünsche ich, dass die Mäuse noch ganz lang im Bauch bleiben.
Ein schönes WE und eine schöne Woche

GLG
Nicole


  Re: ******Septemberli-Piep am Freitag*****
no avatar
   Susi_Sonne
schrieb am 21.06.2013 12:12
Hallo ihr Lieben,
meinen beiden Jungs geht es super! VU diese Woche ergabe etwa 820g und 34 cm jeder. Sie turnen eifrig rum und haben Spaß! Der Dok hat diese Woche ein 3D-Bild von jedem spendiert! Voll süß!!

Ich habe leider nach wie vor mit dicken Händen und Karpaltunnelsyndrom zu kämpfen. An der rechten Hand sind die Finger schon wie taub. Auch die Abkühlung heute bingt leider keine Besserung, die Akupunktur bisher auch nicht. Mir wurde nun gesagt, dass das auch nach der Geburt nicht sofort weg gehen wird! Ich weiß nicht, wie ich dann die Babys versorgen soll, vor allem nachts und morgens. Ich kann meine Hände ja nicht bewegen, nur ganz eingeschränkt und mit Schmerzen....ich hoffe, wir bekommen das in den Griff!

Außerdem hatte ich am Montag die 25+0 erreicht Ich freu mich sehr Juhuu!

Hier ein aktuelles Bauchild, auch für die Liste:
(schwarz macht ja bekanntlich schlank smile)

(Ich bekomme das Bild heute nicht angezeigt....)


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.06.13 12:22 von Susi_Sonne.



  Re: ******Septemberli-Piep am Freitag*****
no avatar
   waldfee124
Status:
schrieb am 21.06.2013 12:46
Hallo zusammen,
ich piepe heute für unsere liebe blackrose79 , die leider immer noch im Krankenhaus ist. Ihr Internetempfang nicht gut und deshalb soll euch ausrichten, dass es ihr soweit gut geht und sie aufgrund ihres verkürzten GMH jetzt ein Pessar bekommen hat. Die Ärzte warten erstmal noch ab, bevor entschieden wird, wie es weitergeht.

Ich drück dir so die Daumen, dass alles gut geht und sammel hier auch noch ein paar Däumchen ein
also wer mag, darf gerne mitdrücken.

Wenn ihr Fragen an blackrose79 habt, kann ich sie auch gerne weiterleiten.
Liebe Grüsse von der waldfee




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021