Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   tiinnii
Status:
schrieb am 21.06.2013 09:49
Guten morgen smile)))
Bei mir auch kaum Anzeichen, bisschen müde bin ich schon Gute Nacht.und meine Mutterbänder ziehen ganz schon ...Ich muss noch bis Dienstag waren und hab dann endlich bei 6/2 endlich Ultraschall.... Ich bin teilweise total in Panik....ob alles in Ordnung ist....? Ansonsten alles gut bei unsElefant


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   Yvi39
Status:
schrieb am 21.06.2013 11:00
Hallo zusammen,

dann piepe ich auch mal mit smile
Aber erstmal eine Frage: wird das ein Endlos-Thread oder wollen wir immer wieder neu "starten" ähnlich der WS??

Zu mir: ich bin 5+2 und mir ist dauernd übel. essen mag ich eigentlich kaum mehr was, Joghuhrt geht noch, einen Schokoriegel schaffe ich auch, was auch dem Kreislauf gut tut. Sonst habe ich gerade heute ständig den Kloß im Hals und das Gefühl, ich müsse jeden Moment losrennen (was hier im Büro irgendwie nicht ssoooooo gut käme zwinker ). Schwindel kommt und geht. Die brüste kribbeln nur manchmal ein wenig.
Also ich kann nur sagen, das ist nun meine 4.SS, und jede war irgendwie anders. Das mir so früh so übel ist, ist völlig neu. In der ersten hatte ich nichts. Wirklich gar nichts. Nur eben nicht die Regelschmerzen, ansonsten gings mir super. Bei der 2. war ich dann ab der 7.SSw so müde, dass ich ab 18 uhr nur noch schlafen konnte.... und bei der letzten wurde mir erst spät, ich glaub ab der 10,12, SSW so übel, dass ich nichts mehr essen konnte und nur noch Akupunktur geholfen hat.

Meinen nächsten BA hab ich morgen früh, dann gehts am kommenden Donnerstag zum ersten Termin bei meiner FÄ. Alles wird gut zwinker

VG Yvi


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
avatar    katha85
Status:
schrieb am 21.06.2013 11:08
Hallo Mädels,
nachdem ich gestern einen positiven SST in der Hand hatte, kam heute die Bestätigung vom FA, dass ich wohl in der 5. Woche schwanger bin und mein ET irgendwann im Februar liegen wird. Fruchthülle war deutlich zu erkennen, Herzschlag aber noch nicht. Das gibt's dann hoffentlich beim nächsten US zu sehen smile

Bis jetzt geht's mir noch sehr gut.
Brüste spannen hier und da mal etwas, ansonsten alles fit.
Ich hoffe nur nicht, dass mich wieder die Übelkeit einholt wie bei meiner ersten Schwangerschaft. Da habe ich vor lauter am Anfang erstmal 5 kg abgenommen.

Liebe Grüße


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   silberstuhl
schrieb am 21.06.2013 11:14
Hallo zusammen!

Dann werde ich auch mal mitpiepen!
Mich beruhigt, dass ihr auch alle noch nicht so eindeutige SS-Symptome habt. Klar, meine Brüste spannen, ab und zu ziehts im UL und ich bin so müde, dass es echt ein Krampf ist zu lernen (nach spätestens 2 Seiten VWL fallen mir die Augen zu). Kann ja aber auch alles am blöden Utro liegen irre Schlecht ist mir nicht wirklich, abends bekomme ich Sodbrennen und ein total unangenehmes Völlegefühl. Seit gestern habe ich SB, die mich ein wenig verunsichern. Achja Stimmungsschwankungen/Depressionen habe ich seit Mittwoch. Das läßt doch hoffen!

Ich find es voll ungerecht, dass ihr alle so oft zum US dürft! Ich war am 17.6. dort, da war nur eine FH (6mm) mit Dottersack zu sehen, an 6+0. Und zur Kontrolle darf ich erst am 1.7. wieder (8+0) Ich hasse warten! Bin noch so unsicher und ängstlich und traue mich noch gar nicht, darüber nachzudenken wirklich schwanger zu sein.... Ich wars nicht

Einen schönen Tag euch allen und für die, die sie brauchen!


  Werbung
  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
avatar    lilli89
schrieb am 21.06.2013 11:26
Zitat
babywunder2013

Ich find es voll ungerecht, dass ihr alle so oft zum US dürft! Ich war am 17.6. dort, da war nur eine FH (6mm) mit Dottersack zu sehen, an 6+0. Und zur Kontrolle darf ich erst am 1.7. wieder (8+0) Ich hasse warten! Bin noch so unsicher und ängstlich und traue mich noch gar nicht, darüber nachzudenken wirklich schwanger zu sein.... Ich wars nicht

Sei froh! Dann Ist dein FA überzeugt, dass alles in Ordnung ist, ich muss so oft hin, weil man nicht weis ob es bleibt oder nicht, mir wäre es lieber, ich würde irgendwann mal in paar Wochen kommen, den mich macht dieses hin und her wirklich fertig.


  auch dabei!
no avatar
   lobster
Status:
schrieb am 21.06.2013 11:51
darf ich überhaupt im februarbus bleiben? habe den4./5. Februar ausgerechnet nach Temperaturkurve. Meine FÄ geht aber vom 31.1. aus nach letzter Periode!
Ich durfte Dienstagabend unverhofft den Herzschlag des 1,5 cm großen Minis sehen. Wegen der Hitze und anstrengender Arbeit hatte ich abends Blutungen und bin entsetzt gleich ins nächste Krankenhaus gefahren, wo ich sehr freundlich behandelt und zum Glück beruhigt werden konnte. Auf Empfehlung der Ärztin bin ich am nächsten Tag zu meiner Frauenärztin, um mich wg. Krankschreibung beraten zu lassen (paßt bei mir im Betrieb gerade gar nicht). Die FÄ liess nicht mit sich diskutieren und hat mich für eine Woche aus dem Verkehr gezogen. Jetzt sitze ich zu Hause, schone mich, erhole mich und mache mir Sorgen, wie es dann wohl im Job weitergeht?


  Re: auch dabei!
no avatar
   Morley
Status:
schrieb am 21.06.2013 12:03
Wie schön, dass sich das hier so langsam füllt. smile smile smile
@lobster, ich würde auf jeden Fall sitzen bleiben. Selbst nach Berechnung der FA biste ja zumindest fast ein Februarlie. smile
Und gut im Bus festschnallen, alle zusammen! autofahren Hier darf keiner von uns mehr vor Februar raus. So!

@MissDizzy: Hast du meine PN bekommen wegen der Februarliste? Die ist irgendwie aus meinem Postausgang verschwunden und ich bin nicht sicher, ob das Ding durchgegangen ist. Danke!!


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.06.13 12:05 von Morley.


  Re: auch dabei!
avatar    die Labertasche
Status:
schrieb am 21.06.2013 13:05
Huch hab fast unsern piep verpast,

Hab morgens uebelkeit die ich jetz aber dank einem guten tipp im griff habe...nur mein kreislauf macht mir bischen sorgen mir ist 1-2 mal taeglich schwindelich....und mein blutdruck gricht bei 100/64 rum....
Ansonsten wuergt es mich beim zaehne putzen...mein zahnarzt wird sich am mittwoch nestimmt freuen aber selbst schuld wenn man 12wochen wartezeit auf einen termin hat....

Ansonsten wahr ich ja am 17. Bei der vu da wahr alles in ordnung bluberndes herzchen und 3mm ssl...also alles zeitgerecht meine fa wahr sehr zufrieden....

Lg


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   Hope79M
Status:
schrieb am 21.06.2013 13:21
Hallo ihr Lieben, winkewinke
ich traue mich nun auch zu euch.
Gestern war der 2. US, Krümel zeitgerecht entwickelt, Herzchen bubbert wie wild. Scheint alles gut zu sein. Party
Die Angst bleibt natürlich, aber es ist schon besser geworden.
Und ich freu mich zu lesen, dass auch ihr teilweise wenig bis keine Anzeichen habt. Blume
Das macht mir nämlich die ganze Zeit Sorgen. Brust spannt ab und an mal minimal. Ziehen so gut wie gar nicht. Übelkeit auch nicht. Nur diese Müdigkeit und bisschen mehr Hunger als sonst. Ich wars nicht
Und ich hab so heftige Verdauungsprobleme. Daher kommt wohl auch immer dieser starke Druck im Unterleib. Nehme schon Magnesium und trinke viel, aber so richtig helfen tut es nicht. Habt ihr noch eine Idee?

Liebe Grüße an euch alle knuddel


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   juanio
Status:
schrieb am 21.06.2013 14:15
Hallo ihr lieben Mädels,

ich komme grad von meinem zweiten US. Nach den SB hatte ich große Angst.

Also es sind immer noch beide FH zu sehen. In der einen ein Dottersack mit 3,6mm Embryo und ganz minimalem Herzschlag (ich hab das ehrlich gesagt gar nicht gesehen den Herzschlag), und in der anderen ein etwas großer Dottersack und kein eindeutig sichtbarer Embryo. Da sagt meine FA das es nicht so gut aussieht und es sein kann das es sich nicht weiterentwickelt.

Ich bin einerseits froh das was zu sehen war aber der langsame Herzschlag macht mir voll Sorgen. Sie meinte zwar das es ja gerade erst anfängt zu schlagen aber nächste Woche muß es die richtige Frequenz haben.

Was meint ihr dazu?

bussi J

PS: zu den Anzeichen hab ich noch was vergessen. Ich esse sonst sogar aus Langeweile total viel Süßes und seit drei Wochen hab ich null Appetit darauf, was ja irgendwie cool ist zwinker


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
avatar    Ameise118
Status:
schrieb am 21.06.2013 14:19
So. Den heissersehnten US-Termin habe ich nun hinter mir.
Und was soll ich sagen? Eure Daumen haben geholfen!!! Ich freu mich
Ein kleiner Embryo mit flackerndem Herzchen war deutlich zu sehen. 😍
Mit 5,8mm zwar 3 Tage zurück in der Entwicklung, aber das soll ja vorkommen.
Ich bin so froh!!!! Danke nochmal fürs Daumendrücken!!


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   schnecki82
schrieb am 21.06.2013 14:34
Hallo zusammen!

Momentan habe ich fast keine Anzeichen. Brüste spannen, ganz leicht flaues Gefühl im Magen und mein Bauch ist ziemlich empfindlich geworden, daher hab ich bereits einige Umstandshosen aus der letzten Schwangerschaft wieder im Einsatz, aber mit langen t-shirts drüber, damit es keiner merkt. pfeifen
Beim letzten US an 5+0 hat man nur die Fruchthöhle(n) gesehen, die Ärztin war sich nicht sicher, ob 1 oder 2, bin schon ganz gespannt auf den nächsten US.

für ameise

Liebe Grüße,
schnecki


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   Nele Adele
Status:
schrieb am 21.06.2013 15:41
Hallo Ladies,

Schön, dass es jetzt hier richtig los geht! Sagen wir mal so, bei mir scheint soweit wohl alles unkompliziert und im grünen Bereich: Ich bleibe von den Anzeichen auch nicht verschont, es fing an mit Schwindel und langanhaltendem mulmigem Gefühl im Bauch, Schlaflosigkeit und gleichzeitige Übermüdung in den ersten Wochen:

An einem Tag war ich nachmittags unterwegs und musste mich tatsächlich für 1-2 Stunden auf die Auto-Rückbank legen, weil ich so nen Schlaf-Flash hatte - sehr ungewöhnlich für mich! Dazu kam jetzt leider das unangenehme Bruststechen. Mein Arzttermin steht dann am 4.7. an.

Bin gespannt, wie es weitergeht, und hoffe auf eine wunderschöne positive Erfahrung, ist das erste Mal für mich.
Euch noch einen schönen Midsommer, und freue mich, Euch in nächster Zeit etwas näher kennen zu lernen!
Grüße, Nele A.


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
avatar    emilysophie
Status:
schrieb am 21.06.2013 16:46
@hope: habe hier gerade in einem thread gelesen, daß ein Brot mit Olivenöl hervorragende Wirkung erzielt, vielleicht wär das was? Ansonsten kannst Du natürlich, wenn es wirklich schlimm ist, Dinge wie Flosamen oder Milchzucker ausprobieren, die Du in die Nahrung rührst, auch Pflaumen- oder Sauerkrautsaft sind sanfte Möglichkeiten. Wobei Du da nicht zwangsweise nach einem Mal den gewünschten Effekt erzielst, sondern das vielleicht mehrmals über den Tag verteilen müsstest.
Viel Trinken schadet definitv nicht, aber neuere Daten zeigen, daß Flüssigkeit allein eben oft nicht den gewünschten Effekt erzielt, daher mach Dich in dem Punkt nicht verrückt.
Wenn es davon nicht besser wird und der Leidensdruck zu groß ist, kannst Du auch einen Klistier verwenden, zB Microklist ( heißt neuerdings, glaube ich, Microlax), das ist auch in der Schwangerschaft OK.

Wünsche Dir rasche Besserung!!


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
avatar    Mondbärchen
Status:
schrieb am 21.06.2013 20:17
Hallöchen ihr Februarlies! winkewinke

Ich war heute das erste mal beim US und durfte ein wunderschönes Herzlzlein schlagen sehen
Alles zeitgerecht entwickelt und das Krümelchen hat sich schön mittig in der Gebärmutter plaziert!

Sonst geht es mir leider nicht so gut... die Übelkeit lässt grüßen. Es ist mir leider den ganzen Tag immer mal wieder schlecht. Auch nachts wache ich auf und mir ist übel traurig Heute Nacht habe ich sogar die Kloschüssel umarmt traurig

Aber dem Krümelchen gehts gut! Das ist die Hauptsache zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021