Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
avatar    MissDizzy81
Status:
schrieb am 21.06.2013 07:20
Hallo mãdels

Ich eröffne einfach mal unseren ersten piep smile
Letzte Woche hab ich glaub ich gefragt u Freitag war ok lautenden aussagen einiger mãdels wenn nicht müssen wir abstimmen wann gepiept werden soll

Wie geht es euch?

Bei mir ist so dass meine brüste sehr sehr weh tun die letzten Tage hatte ich richtig magenschmerzen heut ist mir sehr übel
Ansonsten hab ich Angst aber ich versuche mich immer zu beruhigen ....

LG


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   butzewackele
Status:
schrieb am 21.06.2013 07:26
guten morgen,

mir geht es soweit wieder gut, hatte diese woche schon einen schrecklichen abend / nacht hinter mir, da ich leichte blutungen bekommen habe! dachte schon es ist vorbei, bevor es überhaupt richtig angefangen hat! hatte zum glück gleich einen termin zum 1. us.......dabei stellte sich raus: ich habe ein kleines hämatom, also nix schlimmes, soll mich nur schonen.
unserem butzele geht es gut und ich habe ihn auch schon zum ersten mal gesehen......habe mich sooooo verliebt! Liebe

brustspannen habe ich überhaupt nicht, mir ist nur ab und an etwas übel und ziehen in den leisten!

jetzt muss ich gleich los um mir meine depotspritze in den popo abholen! smile


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   Nici1802
Status:
schrieb am 21.06.2013 07:32
Hi zusammen,

dann schließe ich mich doch gleich mal an...

Hm...bei mir halten sich die SS-Anzeichen in Grenzen! Ab und zu hab ich nen Druckschmerz an den Brüsten, ich hab Sodbrennen, egal ob und was ich esse und ich muss ab und an würgen. Ansonsten zieht es ab und zu im UL. Wirklich übel ist mir noch nicht...

Natürlich hab auch ich Schiss dass wieder etwas schief gehen könnte, aber laut Doc sieht alles gut aus und die Hormonwerte sind super - also versuche ich positiv zu denken und glaube an mein Bienchen!

Bin ja mal gespannt welche Anzeichen sonst noch so vermeldet werden... smile

Schönen Tag!

LG
Nici


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.06.13 07:34 von Nici1802.


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   ursula27
Status:
schrieb am 21.06.2013 07:58
Hallo Mädels

Ich bin neu hier und schnupper mal hier rein,komme aus dem KiWu-forum.Positiv getestet habe ich am 30.05. und am 14.6 war der 1. US, mit einem 5 mm großen Krümmel und einem kleinen schlagenden Miniherz! Wir sind gerade im Urlaub und außer dass mir manchmal unwohl ist spüre ich gar nichts,kein ziehen, stechen oder schwindel. Deshalb habe ich immer Angst,dass etwas ist aber ich versuche positiv zu denken.Am 01.07 ist mein 2.Ultraschall beim FA wurde aus der KiWu entlassen.

Ich wünsche uns allen eine tolle Schwangerschaft ohne Probleme und gesunde Babys smile

LG Ursula


  Werbung
  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.06.2013 08:00
Guten Morgen ihr Lieben,
Schön unser erster Piep zwinker
Ich hab unglaublich empfindliche BW ( Bh tragen ist fast zu viel Ich wars nicht) und mit dem Kreislauf ab und zu Probleme, sonst halten sich meine Schwangerschaft Anzeichen in Grenzen.
Montag geht's zum US wo ich hoffentlich ein starkes Herz schlagen sehen werde. smile
Wünsche euch allen ein schönes Wochenende!


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   Morley
Status:
schrieb am 21.06.2013 08:03
Hey Mädels,

Schön, dass wir jetzt auch einen Piep haben. smile Mir geht's heute soweit gut. Die Hitze der letzten Woche hab ich kreislaufmäßig allerdings gar nicht vertragen. Bei mir kommen und gehen die Symptome immer mal wieder. Am deutlichsten ist aber, dass meine Brüste schon jetzt fast eine Körbchengröße zugelegt haben. Ohnmacht Ansonsten ist mir manchmal nach dem Essen etwas übel, allerdings bislang ohne dass ich zum Klo rennen müsste. Zähneputzen macht allerdings keinen Spaß mehr, denn das löst im Moment echt üble Würgereize bei mir aus. Ansonsten zieht es in den Leisten (merk ich auch nachts, wenn ich mich umdrehe). Gestern hatte ich plötzlich wieder dieses komische Mensziehen und das relativ stark. Hab mir natürlich direkt Sorgen gemacht, denn eigentlich war das seit Ende der 5. Woche verschwunden.

Habt Ihr auch manchmal so ein komisches Ziehen im Becken? So ein bisschen als wäre im Becken horizontal eine Art Muskellappen gespannt, der alles im Bauchraum hält und dann vom Gefühlt her "stramm gezogen" wird. Okay, das klingt total bescheuert, ich weiß, aber ich kann's nicht anders beschreiben. Ich wars nicht Sind das auch die Mutterbänder???

Wie wahrscheinlich alle hier, hab ich ziemlich Angst, dass doch noch was schiefläuft. Am Donnerstag muss ich zu meinem FA und durch meinen Kopf laufen ständig diese Horrorszenarien ab wie dass kein Herzschlag mehr zu sehen sein könnte oder sonst was. traurig Hoffe, alles wird gut! Die in der Kiwu waren mit den US und Blutwerten ja offenbar sehr zufrieden, also versuche ich, positiv zu denken. smile

Bin gespannt, was Ihr berichtet!!!


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
avatar    Ameise118
Status:
schrieb am 21.06.2013 08:18
Guten Morgen liebe Februarlies!

Mir geht es körperlich blendend: keine Übelkeit, keine Kreislaufbeschwerden, kein Ziehen in UL oder Brüsten, keine Müdigkeit.
Psychisch geht's mir daher bescheiden; irgendwie kann ich nicht glauben, dass ohne das geringste Anzeichen Ende der 7. Woche eine intakte Schwangerschaft vorhanden sein soll. traurig
In 2 Stunden habe ich Gsd US-Termin. Ich hoffe, in der letzte Woche noch sehr kleinen Fruchthöhle darf ich heut einen Embryo mit Herzschlag sehen. Darf ich bitte Eure Däumchen haben??


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   Morley
Status:
schrieb am 21.06.2013 08:20
Däumchen sind gedrückt!!!!!!!


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
avatar    emilysophie
Status:
schrieb am 21.06.2013 08:28
Guten Morgen Ihr alle, winkewinke

nachdem ich mich ja gestern über so viele liebe Willkommensgrüße freuen durfte, piep ich natürlich gerne mit ( beim Frühstück, während junior selbst sein Butterbrot "schneidet" )!

Mir gehts heute nicht so gut, es ist zwar kühler, aber eklig schwül, bäh!!
Dieses Mal merk ich richtig vie, meine FÄ meinte gestern, vielleicht werden die Symptome durch meine Angst noch etwas mehr... wer weiß...

mir ist oft übel, zum Glück bisher ohne Spucken. Die Brust wird immer empfindlicher, nicht wirklich größer, aber das Gewebe viel fester. Und die Mutterbänder merk ich immer wieder, nicht jeden Tag, nicht regelmäßig, aber zB wenn ich gebadet habe die nächste halbe Stunde.

Seit gestern ist das Ganze ein Stück realer geworden, ertappe mich nun ständig dabei, diese Schwangerschaft mit der von meinem Sohn zu vergleichen, das sollte ich mir gar nicht erst angewöhnen...
und wir haben tatsächlich schon über Namen gesprochen Ich wars nicht, mein Mann hat einen SUPERSÜßen Vorschlag für einen Mädchennamen gemacht, bin ganz begeistert, mal sehen, ob das über die Wochen und Monate so bleibt zwinker

Ich wünsche Euch allen eine tolle Woche und fänd's toll, wenn wir, wie gestern von ich weiß leider nicht mehr wem, angeregt, die Woche über ruhig weiter in diesen Piep schreiben und dann nächsten Freitag nen neuen aufmachen, so bliebe es übersichtlich - was meint Ihr?

Ganz liebe Grüße!!


edit: seh gerade Deinen Beitrag, ameise, hier kommen meine Däumchen:


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.06.13 08:30 von emilysophie.


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   wuki2
Status:
schrieb am 21.06.2013 08:40
Guten Morgen!

Ich würde mich auch ge´rne dem Piep anschließen winkewinke
Also mir gehts eig. ganz gut. Bis auf die Übelkeit und die Kreislaufbeschwerden. Heute wars das erste mal mit . Gott sei Dank ist es bei uns heute etwas kühler. Dazu kommt aber dass ich mir gestern den Nacken sooo verrissen hab, dass ich mich kaum bewegen kann. *aua*

Freu mich schon auf den wöchentlichen Piep mit Euch!


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   Pandablume
Status:
schrieb am 21.06.2013 09:15
Juhu unser erster piep Ich freu mich sehr

Mir geht's soweit ganz gut, ich habe immer wieder so eine unterschwellige Übelkeit und der Kreislauf macht ein bisschen Probleme, aber das kann auch an der Hitze liegen. Puh, und Brustziehen hab ich auch, ich kann gar nicht mehr so gut auf dem Bauch schlafen.

Ameise:


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   juanio
Status:
schrieb am 21.06.2013 09:18
Guten morgen Mädels,

hier ist ja schon einiges los und ich freu mich auf den Austausch mit euch smile

Also mir gehts momentan nicht so gut da ich diese Woche mehrfach SB hatte und jetzt große Angst das etwas nicht stimmt. Ich hab um 12°° einen US-Termin und hoffe da darf ich dann noch was sehen, letzte Woche bei 5+0 waren zwei FH zu sehen und absolut zeitgerecht bzw super entwickelt.

Ansonsten ist mir immer wieder mal schwindelig, Übelkeit ist fast ständig unterschwellig vorhanden, Sodbrennen meißt abends, meine Brüste sind lt. meinem Mann gewachsen zwinker aber schmerzen tun sie nicht wirklich. Mit viel Fantasie etwas Ziehen hin und wieder und ich bekomme bei jeder Anstrengung gleich Ziehen/Schmerzen im Bauch. Meine GM ist durch die Endo super empfindlich und alles was draufdrückt macht Bauchschmerzen. Mein li. Eierstock ist auch mega geschwollen und hat eine riesige Zyste die mich sehr verunsichert, die war schon an ZT8 beim ersten Folli TV 2cm, keine Ahnung was aus der wird.

Seid so lieb und drückt mir die Däumchen für meinen US nachher beten

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag mit etwas Abkühlung.

bussi J


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.06.2013 09:22
Also ich muss es mal loswerden:
Ich find es echt witzig, dass die meisten von uns (ich zähl mich auf jeden Fall dazu!) über zu wenig Ss-Anzeichen beklagen! zwinker Ich meine grad die Übelkeit kann doch echt wegbleiben oder?
Aber es ist wohl echt son Psycho-Ding: "ooooh ich muss nicht K***** ob das wohl eine intakte Schwangerschaft ist???"
Ich ertappe mich ja selbst immer wieder dabei und muss mir klar machen: "Alles kann, nix muss!"
Typisch Frau, die sich wegen jeden Piep kirre macht Ohnmacht
Wir sind und bleiben Februar-Mamis! SO ich hab das jetzt bestimmt! Hammer


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
avatar    lilli89
schrieb am 21.06.2013 09:28
Guten Morgen!

Ich bin auch da, fühle mich richtig gut. Denke mir, wenn keine Blutung da ist und Hcg ansteigt (wenn auch bisshen schleppend) ist alles noch drin. Habe am 27.06 ein Termin, hoffentlich sieht man schon mehr und ich kann bisshen aufatmen. Letzen Mo. war eine kleine FH von 3mm zu sehen.
Ansonsten habe ich nicht so viele SS-Anzeichen, am Anfang hatte ich starke Rückenschmerzen im unterem Bereich, jetzt jedoch nicht mehr, die Nippeln tun bisshen weh, aber nicht so stark wie letzte Woche, ab und zu ist mir übel, aber auch nicht jeden Tag, immer wieder.


  Re: !!!!!!!!!!!!februar-piep am 21.6.!!!!!!!!!!!!
avatar    lilli89
schrieb am 21.06.2013 09:34
Zitat
Geheimagentin85
Also ich muss es mal loswerden:
Ich find es echt witzig, dass die meisten von uns (ich zähl mich auf jeden Fall dazu!) über zu wenig Ss-Anzeichen beklagen! zwinker Ich meine grad die Übelkeit kann doch echt wegbleiben oder?
Aber es ist wohl echt son Psycho-Ding: "ooooh ich muss nicht K***** ob das wohl eine intakte Schwangerschaft ist???"
Ich ertappe mich ja selbst immer wieder dabei und muss mir klar machen: "Alles kann, nix muss!"
Typisch Frau, die sich wegen jeden Piep kirre macht Ohnmacht
Wir sind und bleiben Februar-Mamis! SO ich hab das jetzt bestimmt! Hammer

Oooh ja ich zähle auch absolut dazu, freue mich immer wenn mir übel ist Ich wars nicht und kriege Panik wenn am nächsten Tag wieder keine SS-Anzeichen da sind Ich bin sehr sauer




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021