Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Februarli: ein aufregender Morgen!
no avatar
   Pandablume
Status:
schrieb am 20.06.2013 10:02
Hallo ihr lieben,

Heute war mein langersehnter US und letzter Termin in der KiWu. Lustigerweise war mir heute morgen zum ersten Mal so richtig übel... Soll ja ein gutes Zeichen sein, hat die Ärztin dann auch gesagt zwinker

Tja, im US war dann eine Fruchthöhle mit Dottersack zu sehen, aber kein Embryo! Sie hat dann nochmal genauer geschaut und siehe da: ein schlagendes Herzchen!!! der embryo hat sich ganz am Rand von der Fruchthöhle versteckt gehabt. Ich bin ja sooo glücklich und erleichtert Blume

Ich gehe jetzt erstmal zum arbeiten, wünsche euch einen tollen Tag und allen die heute auch beim US sind


  Re: Februarli: ein aufregender Morgen!
avatar    Sonne86
schrieb am 20.06.2013 10:04
Das freut mich sehr für dich.
Dann wünsche ich dir weiterhin alles Gute und einen schönen und erleichterten Arbeitstag.


  Re: Februarli: ein aufregender Morgen!
no avatar
   Yvi39
Status:
schrieb am 20.06.2013 13:01
Hallo Pandablume!!

Das ist doch toll! wir müssen uns noch bis nächsten Donnerstag, also eine gaaaanze laaaange Woche gedulden. Samstag hab ich nochmal einen BT in der Kiwu und den ersten Termin zum US hätte ich auch noch dort machen können. Da aber meine FÄ dann Urlaub hat, wenn ich aus meinem zurückkomme und ich dann in der 10 SSW wäre, fand ich das für einen ersten Termin direkt bei ihr zu spät. Also hab ich meinen ersten US bei meiner FÄ und bin Samstag dann auch das letzte Mal in der Kiwu.

Ich bin heute 5+1 und mir ist meistens übel. Übergeben hab ich mich letzte Woche Mittwoch einmal- gott sei Dank war das auch nur das bisher einzige Mal. aber zum Essen muss ich mich echt zwingen. auf Joghurt stehe ich gerade smile Der geht fast immer. Aber der Rest... schwierig.

Wie weit bist du denn?

Viele sonnige Grüße
Yvi


  Re: Februarli: ein aufregender Morgen!
avatar    emilysophie
Status:
schrieb am 20.06.2013 14:44
Super, herzlichen Glückwunsch!!!

Hatte heute auch US und wir haben den Herzschlag sehen dürfen!!Blume
Auf ein fröhliches gemeinsames Kugeln!!


  Werbung
  Re: Februarli: ein aufregender Morgen!
avatar    Hexe30
Status:
schrieb am 20.06.2013 17:28
Huhu liebe Pandablume,

das sind ja suuuuuper Neuigkeiten, ich freue mich sehr für Dich - der Februar-Bus füllt sich langsam...



Bei mir war es letzten Freitag (5+6) genau so: das Kleine hing nur faul in der Ecke rum und ich sagte dann zum Arzt: "Kindchen kommt jetzt schon nach dem Papa." LOL
Aber Herzchen hat kräftig geschlagen - das war das Wichtigste!!

Alles Gute weiterhin!!

Die Hexe


  Re: Februarli: ein aufregender Morgen!
avatar    sublia
schrieb am 20.06.2013 18:40
Hey Pandablume,

herzlichen Glückwunsch... Mein Krümelchen hing heute auch ganz am Rand und wurde auf 1,2 cm gemessen...
Der Februarbus wird immer voller...
Party
sublia


  Re: Februarli: ein aufregender Morgen!
no avatar
   Pandablume
Status:
schrieb am 20.06.2013 18:45
Vielen lieben Dank Euch smile

Yvi, bin heute bei 6+2. ja, das mit dem Essen ist so eine Sache, aber da müssen wir durch zwinker

emilysophie: dir auch herzlichen Glückwunsch, habe gerade deinen Beitrag gelesen. Bei mir hat man den Embryo auch erst suchen müssen, da war ich schon erstmal enttäuscht, aber jetzt ist ja zum Glück alles gut.

Hexe: dankeschön auch an dich! Hihi, das ist ja lustig, dann würde es bei uns eher nach mir kommen zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020