Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zahnschmerzen in der 21 ssw
no avatar
   kruemmel3010
schrieb am 20.06.2013 05:14
Hallo zusammen, ich glaube ich habe ein Loch im Zahn, weiß vielleicht jemand ob ich der ss Wechsel darf?
Wie ist das mit der Betäubung?


  Re: Zahnschmerzen in der 21 ssw
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.06.2013 06:16
Es gibt da schonende Betäubungen (ich glaube, ohne ääääh, Adrenalin? Klingt jetzt nicht so sinnig. Naja, irgendwas war´s, dein Zahnarzt weiß es jedenfalls), das kann man während der Schwangerschaft hernehmen. Ich hatte ein Loch, das schmerzte, in der 39. SSW und es wurde schonend betäubt und alles war gut!


  Re: Zahnschmerzen in der 21 ssw
no avatar
   mamainibienie
schrieb am 20.06.2013 07:57
Ja die Betäubungen sind ohne Adrenalin! Ist es unten oder oben?
Ich würde lieber gleich hingehen, ein Loch ist in der Schwangerschaft Problemlos zu behandeln, eine Wurzelbehandlung ist jedoch nicht so einfach!
Die kann nicht gefüllt werden! Also nicht warten bis das Loch größer wird zwinker
Oben wird sowieso keine Leitungsanästhesie gemacht, da wird nur der eine Zahn betäubt und nicht der halbe Kiefer!


  Re: Zahnschmerzen in der 21 ssw
avatar    Pumbaa
Status:
schrieb am 20.06.2013 08:10
Guten Morgen,
Evt ist es auch kein Loh, sondern eine Zahnfleischentzündung. So war's jedenfalls bei mir.
Viel Glück!


  Werbung
  Re: Zahnschmerzen in der 21 ssw
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 20.06.2013 08:50
die normale betäubung beim ZA ist ein lokalanesthätikum und in der schwangerschaft kein problem.

was meinst du mit wechseln? du hast freie arztwahl. du kannst jederzeit deinen arzt wechseln.

anonsten gilt es die zähne in der schwangerschaft lieber gleich behandeln lassen...


  Re: Zahnschmerzen in der 21 ssw
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.06.2013 09:20
Immer zum Zahnarzt gehen gerade wenns weh tut!
Ich bin selbst Zahnmed. Fachangestellte und wir haben schon einige Schwangere behandelt... da eine gute Mundhygiene in der Schwangerschaft besonders wichtig ist!
(Da bei der Entwicklung des kleinen Würmchens Kalzium dem Zahnschmelz gerade an defekten Stellen entzogen wird usw.)
Also auf jeden Fall mal hingehen und wenn's ein "Loch" ist behandeln lassen... wird ganz sanft mit einem Lokalanästhetikum (meinst MIT Adrenalin, aber gibt auch andere Formen) betäubt und das ist alles halb so wild, auch fürs Baby.
Kann natürlich auch sein, dass es "nur" das Zahnfleisch ist... drück dir die Daumen zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020