Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Septemberlie mit Verdacht auf ss-vergiftung im kh traurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.06.2013 20:53
Ach manno traurig Nachdem meine hebi meinte, dass ich wegen den oberbauchschmerzen ins kh fahren soll, haben sie mich nun hier behalten traurig kann mir jemand mut machen? Habe eben kurz google angeworfen und nur schreckliche dinge gelesen traurig verzeiht mir die fehler im text. Schreibe vom handy...


  Re: Septemberlie mit Verdacht auf ss-vergiftung im kh traurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.06.2013 20:57
Ja, ich kann dir Mut machen, ich hatte auch ganz heftige Oberbauchschmerzen auf der rechten Seite, als ich in etwa soweit war wie du. Der Grund dafür war, dass mein Sohn mit dem Kopf gegen die rechte Rippe gedrückt hat, und das hat diese fiesen Schmerzen verursacht.
Liegt dein Kind noch in Beckenendlage?
Dein Blut, Urin und Blutdruck wird jetzt untersucht, und wenn da nichts ist, werden sie dir auch Entwarnung geben.


  Re: Septemberlie mit Verdacht auf ss-vergiftung im kh traurig
avatar    Bella1977
Status:
schrieb am 18.06.2013 21:11
Ich kann zwar nix dazu sagen, wünsche dir aber alles gute und möge es nichts schlimmes sein!

LG
Bella


  Re: Septemberlie mit Verdacht auf ss-vergiftung im kh traurig
avatar    Aya79
Status:
schrieb am 18.06.2013 21:31
hoffe es ist nichts schlimmes


  Werbung
  Re: Septemberlie mit Verdacht auf ss-vergiftung im kh traurig
avatar    Cherryflower
Status:
schrieb am 18.06.2013 21:32
Kann Louisa nur zustimmen! War bei mir in den letzten Wochen auch 2-3x so, als das Baby in Beckenendlage lag. Wenn es lageabhängig besser wird, hast du gute Chancen dass es einfach so was ist (also abhängig von DEINER Lage). Aber ohnehin:


  Re: Septemberlie mit Verdacht auf ss-vergiftung im kh traurig
no avatar
   emililly
Status:
schrieb am 18.06.2013 21:43
Die haben dich ohne Bluttest einfach dabehalten?

Die sollen den Bluttest machen, dann weißt Bescheid.

Aber meistens wird heißer gekocht, als gegessen. Ich drück dir die Daumen, du bist ja doch noch recht früh dran ...

Alles Gute!

Lisa


  Re: Septemberlie mit Verdacht auf ss-vergiftung im kh traurig
no avatar
   Alsoki
Status:
schrieb am 18.06.2013 22:04
Genau, der Bluttest sagt alles. Ich wurde in den letzten 2 schwanger auch durchgecheckt weil ich so schmerzen hatte, Eiweiß im Urin und Übelkeit dazu noch die wassereinlagerungen. Aber es war nie was Gottsei dank !! Ich Drücke dir die Daumen das bei dir auch nichts ist.


  Re: Septemberlie mit Verdacht auf ss-vergiftung im kh traurig
avatar    knuffelchen234
Status:
schrieb am 18.06.2013 23:07
Und zwinge dich, nicht Google zu nutzen! Natürlich findest du da nur Schreckensnachrichten!

Ich drücke die Daumen, dass sich alles als halb so schlimm erweist!


  Re: Septemberlie mit Verdacht auf ss-vergiftung im kh traurig
avatar    clydesbonnie
schrieb am 19.06.2013 01:06
Ich habe dir gerade in deinem anderen Beitrag geantwortet und dann erst deinen neuen Beitrag gesehen. Ich denke, bei einer Gestose hättest du noch andere Beschwerden - Übelkeit zum Beispiel. Man wird es schnell über das Blut feststellen können. Wünsche dir alles Gute.


  Re: Septemberlie mit Verdacht auf ss-vergiftung im kh traurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.06.2013 08:37
Danke fuer eure lieben worte. Blut wurde gestern und heute morgen abgenommen. Den urin muss ich seit gestern abend sammeln. Ich glaube auch nicht wirklich an eine schwangerschaftsvergiftung. Hatte gestern abend einen blutdruck von 100 zu 50 und uebel ist mir auch nicht...


  Re: Septemberlie mit Verdacht auf ss-vergiftung im kh traurig
no avatar
   XEule
schrieb am 19.06.2013 09:51
Das klingt wirklich nicht nach einer Gestosezwinker aber sie checken Dich halt mal durch, kann ja nicht schaden... Haben sie auch eine Dopller Untersuchung gemacht?

Eulenmama


  Re: Septemberlie mit Verdacht auf ss-vergiftung im kh traurig
no avatar
   schmetterfly
schrieb am 19.06.2013 10:53
Gute besserung auch von mir!!! Hoffe dir gehts schon etwas besser!!!

Lg alex


  Re: Septemberlie mit Verdacht auf ss-vergiftung im kh traurig
avatar    Annika110386
Status:
schrieb am 19.06.2013 12:22
Hoffe das es nichts schlimmes ist streichel


  Re: Septemberlie mit Verdacht auf ss-vergiftung im kh traurig
no avatar
   Bella-chan
schrieb am 19.06.2013 12:46
Weißt du schon was Neues?
Ich wünsche dir gute Besserung!

LG
Bella


  Re: Septemberlie mit Verdacht auf ss-vergiftung im kh traurig
no avatar
   mary1000
Status:
schrieb am 19.06.2013 13:14
Hallo,

weißt du schon was neues?

drücke dir die daumen das alles ok ist.

viele grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020