Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Oktoberli von 2. grosse VU zruück
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.06.2013 19:58
Baby ist gesund und sehr lebhaft. es kann nur den Ultraschall nicht ausstehen, Hat dem Arzt den stinke finger gezeigt und dann mit der Faust gedroht. naja nach 50min Ultraschall kein Wunder. mir tat schon der Bauch weh von dem gedrucke. man konnte eine sekunde lang das gesicht sehen.
mir wurde keine Grösse gesagt aber dafür das gewicht. es ist 360gr schwer.
achja Füsschen sind drei cm gross.
meine mutter meint das seien grosse füsse. hat sie recht?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.06.13 20:03 von Sayasierra.


  Re: Oktoberli von 2. grosse VU zruück
no avatar
   Katha0886
Status:
schrieb am 19.06.2013 08:21
Hallo,

Herzlich Glückwunsch zum schönen US! zwinker
was??? Den Stinkefinger gezeigt?? Gibts ja nicht!zwinker Aber was muss, dass muss!
Also zu den großen Füßen kann ich dir leider nichts sagen.
Morgen habe ich VU, vielleicht kriegen wir ja dann einen Vergleichswert.

Wie klappt es bei dir mit dem schlafen? hast du deine FA mal darauf angesprochen??

Liebe Grüße
Katha


  Re: Oktoberli von 2. grosse VU zruück
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.06.2013 14:18
da müsste ich halt durch. nach der ss wird der schlafmangel ja auch nicht besser. naja zur zeit geht es mit dem schlafen nur das einschlafen macht mir Probleme. liegt aber auch an der Hitze.
nächster us ist erst in 10wochen find ich echt lang.


  Re: Oktoberli von 2. grosse VU zruück
no avatar
   annfran
Status:
schrieb am 19.06.2013 14:38
Bin auch so weit wie Du (heute genau 21+0) und hatte meinen Termin am Montag.
Sie wiegt 348 g und der rechte Fuß ist 3,69 cm lang. Also scheinen 3 cm gar nicht so ungewöhnlich zu sein. smile

Wenn Du die Femurlänge mit 7 multiplizierst, bekommst Du die ungefähre Größe. Bei mir waren es 3,41 cm, also ungefähr 24 cm insgesamt.

Freut mich, dass es bei Dir so gut gelaufen ist. smile


  Werbung
  Re: Oktoberli von 2. grosse VU zruück
no avatar
   ancut
Status:
schrieb am 19.06.2013 17:30
Hallo,
lustiger Zufall. Ich bin heute auch beim grossen US. BIn ebenfalls 21+1.
aber meine Kleine ist größer als der Durchschnitt wohl. Das Füsschen war schon 4,2 cm und zusammengerechnet wäre die Kleine schon 29 cm lang und 550 gr schwer. Liegt das daran, dass ich auch "eher" größer bin mit 172 cm? seltsam. irgendwie mache ich mir schon etwas gedanken.
Wieviel habt ihr bis jetzt denn zugenommen?


  Re: Oktoberli von 2. grosse VU zruück
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.06.2013 19:22
femurlänge wurde mir ebben auch nicht gesagt. naja werte am 9.7 wenn ich zur nächsten Sprechstunde muss nach fragen. zugenommen habe ich nun 9kg aber eigentlich liegt das am wasser. ich soll nach der Geburt lynphtrinage bekommen und entwässerungstabletten nehmen. die fä hat angst, dass das wasser auf die lunge gehen kann. habe von meiner Oma erfahren, dass einige Frauen in der Familie solche Probleme hatten. ich lass mich mal deswegen nicht verrückt machen und nehme es wie es kommt.
werde aber etwas mehr auf meine Ernährung achten und mich mehr bewegen. darf es aber nicht übertreiben.


  Re: Oktoberli von 2. grosse VU zruück
no avatar
   annfran
Status:
schrieb am 20.06.2013 09:46
Schade mit der Femurlänge .. vielleicht bei der nächsten VU nachfragen, ja.

@ancut:
Bin eigentlich auch relativ groß, 1,73 m. Daran kann es also eigentlich nicht liegen.
Von Kopf und Gliedmaßen her ist sie eigentlich genau zeitgerecht entwickelt. Nur der Bauch ist wohl ein bisschen schmal.
Naja, mal sehen.
Zugenommen habe ich bis jetzt etwa 10 kg. Das meiste kam im Februar / März drauf. Da hatte ich einen gesegneten Appetit. zwinker Mittlerweile hält sich die Zunahme in Grenzen.


  Re: Oktoberli von 2. grosse VU zruück
no avatar
   ancut
Status:
schrieb am 22.06.2013 18:02
@aanfran:
ja das man vielleicht wirklich sein. Jedenfalls hat der Computer nun anhand der Messung ausgespruck statt 22.10. ET nun auf den 08.10. ET. Ich frage mich manchmal, wo die diese vermeintlichen "Normwerte" haben. Ich habe jetzt 7 kg zugenommen, aber der Bauch kommt mir schon doch so riesig vor. Mein Appetit hält sich dagegen in Grenzen, hab nur total Lust auf Milchprodukte und eine Aversion gegen Süßes... Bin auch schon gespannt. Vielleicht bekommen manchem babys früher, manche später einen Wachstumsschub




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021