Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Blutzuckertest FA / Apotheke
no avatar
   eichkoernchen
Status:
schrieb am 17.06.2013 19:47
Hallo,

ich habe in den letzten Wochen hin und wieder meinen Blutzucker in der Apotheke überprüfen lassen - dort war er immer im Normalbereich.

Nun habe ich diese Woche den Zuckertest bei meiner FÄ.

Ist denn der Test in der Apotheke genauso Aussagekräftig wie der beim Frauenarzt?

LG,
eichkoernchen


  Re: Blutzuckertest FA / Apotheke
no avatar
   Ms Ungeduld
schrieb am 17.06.2013 20:04
der Test in der Apotheke ist eine momentaufnahme. Der ist davon abhängig, was du gegesen hast und wann du es gegessen hast. Beim Test beim Frauenarzt muss du nüchtern eine bestimmte Menge an Zucker aufnehmen und es wird kontrolliert, wie sich der Blutzuckerspiegel verändert.


  Re: Blutzuckertest FA / Apotheke
no avatar
   Knuffi23
Status:
schrieb am 17.06.2013 20:06
Bei meinem fa wird kein nüchtern wert genommen, sondern auch nur der Wert, den man hat wenn man da ankommt.

Die Sprechstundenhilfe sagte mir ich soll vorher normal essen. Auf nichts verzichten und nicht übertrieben viel Schokolade vorher essen LOL


  Re: Blutzuckertest FA / Apotheke
avatar    lotte 007
Status:
schrieb am 17.06.2013 20:15
dann ist der test auch nicht aussage kräftig ich musste letzte woche extra zum Diabetologen weil es da neue richtlinien gibt muss auch blut aus der vene sein usw


  Werbung
  Re: Blutzuckertest FA / Apotheke
no avatar
   bibu2004
Status:
schrieb am 17.06.2013 20:48
Zitat
Knuffi23
Bei meinem fa wird kein nüchtern wert genommen, sondern auch nur der Wert, den man hat wenn man da ankommt.

Die Sprechstundenhilfe sagte mir ich soll vorher normal essen. Auf nichts verzichten und nicht übertrieben viel Schokolade vorher essen LOL

Dann ist es der kleine Zuckertest, der ist aber nicht so aussagekräftig wie der große Zuckertest. Beim Großen muss man nüchtern kommen, Blut abgeben, Glucose trinken, nach einer Stunde Blut nehmen, nach einer weiteren Stunde nochmal Blut abnehmen.


  Re: Blutzuckertest FA / Apotheke
no avatar
   Knuffi23
Status:
schrieb am 17.06.2013 20:55
Den großen Test habe ich ein paar Wochen bevor ich wusste das ich schwanger bin gemacht, weil ich pco habe und eine Insulin Resistenz ausgeschlossen werden sollte.
Der Test ist gut ausgefallen, hatte super Werte. Evtl soll ich deswegen nur den kleinen machen Ich hab ne Frage


  Re: Blutzuckertest FA / Apotheke
no avatar
   Poldi91
schrieb am 17.06.2013 20:57
Zitat
Knuffi23
Den großen Test habe ich ein paar Wochen bevor ich wusste das ich schwanger bin gemacht, weil ich pco habe und eine Insulin Resistenz ausgeschlossen werden sollte.
Der Test ist gut ausgefallen, hatte super Werte. Evtl soll ich deswegen nur den kleinen machen Ich hab ne Frage

Dann solltest du den großen Test auf jeden Fall noch ein mal wiederholen. Ab der 20. SSW geht es normalerweise erst los mit Schwangerschaft Diabetes.


  Re: Blutzuckertest FA / Apotheke
no avatar
   dana79
Status:
schrieb am 18.06.2013 14:01
Der Stoffwechsel ändert sich einfach in der Schwangerschaft.. ein unauffälliger Test vor der Schwangerschaft heißt absolut nicht, das später doch was kommen kann...


  Re: Blutzuckertest FA / Apotheke
avatar    Cherryflower
Status:
schrieb am 18.06.2013 21:42
@Knuffi: Dann musst du sogar auf jeden Fall den "echten" OGTT machen (es gibt nur einen, also der ist eigentlich immer echt :-D). Bei PCO wird der im ersten Trimester (!) empfohlen, da ein erhöhtes Gestationsdiabetesrisiko vorliegt. Der Wert vor der Schwangerschaft sagt nichts darüber aus, wie es sich in der Schwangerschaft verhält.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020