Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ringelröteln und Toxoplasmose nochmal testen in zweiter Schwangerschaft?
no avatar
   kristin20
schrieb am 10.06.2013 15:43
Hi

Hab ne Frage muss ich Ringelröteln und Toxoplasmose in zweiter Schwangerschaft nochmal testen lassen?
Habe das schon alles in der ersten Schwangerschaft gemacht.
Oder muss man das nochmal testen?


  Re: Ringelröteln und Toxoplasmose nochmal testen in zweiter Schwangerschaft?
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 10.06.2013 15:47
kommt drauf an...wenn du immun bist, muss man es sicher nicht machen, wobei es auch nicht schadet mal den titer bestimmen zu lassen.

wenn du nicht immun bist, auf jedenfall ja.


  Re: Ringelröteln und Toxoplasmose nochmal testen in zweiter Schwangerschaft?
avatar    baby_wunsch
Status:
schrieb am 10.06.2013 15:50
Hi,

bei mir hat der FA vor etwa 1 Monat vor der Schwangerschaft danach geschaut (wegen FG) und trotzdem nochmal in der Schwangerschaft. Das heißt, dass man dann auch in der 2. Schwangerschaft danach schauen wird. Weis den Grund auch nicht ?

LG


  Re: Ringelröteln und Toxoplasmose nochmal testen in zweiter Schwangerschaft?
no avatar
   kristin20
schrieb am 10.06.2013 15:56
Immun war ich bei der ersten Schwangerschaft.
Hat alles gepasst.
Hab heute eben die Zettel bekommen was man alles selber zahlen muss und da ist auch Ringelröteln und Toxoplasmose mit drauf.
Dachte mir eben habe ich schon alles in erster Schwangerschaft getestet deshalb wollte ich wissen ob man das nochmal testen muss.


  Werbung
  Re: Ringelröteln und Toxoplasmose nochmal testen in zweiter Schwangerschaft?
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 10.06.2013 15:58
naja müssen tust du gar nix.

wundert mich aber, ringelröteln musste ich nicht privat zahlen. (war in der 1. schwangerschaft immun und der titer wurde in der 2. schwangerschaft noch mal kontrollirt)


  Re: Ringelröteln und Toxoplasmose nochmal testen in zweiter Schwangerschaft?
no avatar
   kristin20
schrieb am 10.06.2013 16:05
Ja in der ersten Schwangerschaft musste ich das auch nicht selber zahlen.
Aber anscheinend hat sich das geändert.
Wollte nur mal nachfragen ob das eben andere nochmal getestet haben oder einmal reicht.


  Re: Ringelröteln und Toxoplasmose nochmal testen in zweiter Schwangerschaft?
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 10.06.2013 16:38
also wie gesagt jetzt in der 2. wurde bei ringelröteln der titer bestimmt und toxo getestet da ich negativ bin.


  Re: Ringelröteln und Toxoplasmose nochmal testen in zweiter Schwangerschaft?
no avatar
   mamainibienie
schrieb am 10.06.2013 17:12
Also ich bin Toxo immun und deswegen wurde in dieser Schwangerschaft nicht nochmal getestet!
Ringelröteln ist keine Kassenleistung das hab ich noch nicht machen lassen!
Röteln wurde der Titer nach bestimmt hatte sich aber in vier Jahren nicht ansatzweise verändert!


  Re: Ringelröteln und Toxoplasmose nochmal testen in zweiter Schwangerschaft?
no avatar
   kristin20
schrieb am 10.06.2013 21:39
Also ich bin auch Toxo Immun getestet worden in der er ersten schwangerschaft.
In der ersten schwangerschaft wurde ich Röteln getestet war auch alles ok.
Denk das ich beides nicht machen werde.


  Re: Ringelröteln und Toxoplasmose nochmal testen in zweiter Schwangerschaft?
no avatar
   mirabel
Status:
schrieb am 10.06.2013 22:18
Also wenn Du Toxo positiv bist brauchst du das nicht nochmal testen. bei Ringelröteln würde ich den Titer bestimmen lassen,ob Deien Immunität noch ausreichend ist.
LG, Mirabel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021