Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Erledigt-Danke!Frage zur Berechnung der Steuerklasse beim Elterngeld
avatar    catrin17
Status:
schrieb am 10.06.2013 11:35
Ich muss doch das hier im Forum fragen… da ich sonst nicht weiß wo zu fragen!
Ich sollte, nach meine Berechnung, als ET den 29.1.2014 haben!
Ich habe ab Dezember 2012 (ab dann ist die relevante Periode) nur ein Minijob ausgeübt und ab Mai dann noch eine Teilzeitstelle (75%) zu den Minijob! Ich war 2012 bis Sept 2012 selbständig und das Minijob war so ne Art Brücke…der bleibt aber jetzt!
Ich weiß jetzt nicht on wir noch die Steuerklassen ändern sollten. Ich habe 5, mein Mann 3. Die von Amt nehmen doch die Steuerklasse die man überwiegend hatte. In meinem Fall ..nehmen die es ab Dezember, oder erst ab Mai, da ich erst ab Mai steuerpflichtig beschäftigt bin??? Wie rechnen die den???
Vielen Dank!!!!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.06.13 12:27 von catrin17.


  Re: Frage zur Berechnung der Steuerklasse beim Elterngeld
no avatar
   Poldi91
schrieb am 10.06.2013 12:11
Meines Wissens nach hat sich die Berechnung des Elterngeldes sowieso geändert und es wird pauschal vom Bruttoverdienst etwas abgezogen (natürlich zum Nachteil).


  Re: Frage zur Berechnung der Steuerklasse beim Elterngeld
avatar    catrin17
Status:
schrieb am 10.06.2013 12:27
Danke für die Antwort!
Ich habe doch ne nummer gefunden und angerufen...bei mir lohnt sich nicht mehr! Es müssen mindestens 6 Monate in der neue StKlasse sein!
du hast schon Recht, aber die StKlasse zählt immer noch!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021