Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  augusti hat ausgepiept.... ups..lang
avatar    Sruighlea
Status:
schrieb am 24.08.2012 13:38
hallo ihr lieben!

ich wollte nur kurz mal nachreichen, das wir hier ausgepiept haben.
und erst am ende werdet ihr lesen was es geworden ist.. war ja doch spannend zwinker

hier ein kurzer ablauf :
in der nacht von freitag auf samstag hatte ich nacht immer mal wieder eine kleine kurze wehe.
in der zeit von 3 bis 6 uhr war das immer so pro stunde eine wehe von wenn überhaupt
20 sec. die musste ich noch nicht mal veratmen. somit dachte ich: na, da hätten wir also ein
paar senkwehen. naja schaden kann es nicht.
um kurz nach sechs bin ich dann auf die toi.
danach wurde es dann doch etwas häftiger mit den wehen.
fand ich ehrlich gesagt nicht so toll, da wir das we ja an der nordsee verbringen wollten.
von 6 bis 9 uhr haben sich die wehen quasi verdoppelt. je stunde 2 wehen. die länge hat sich
nicht verändert.
um 9 sind wir dann hoch. wir wollten ja um kurz nach 10 fahren.
und was soll ich sagen, das zweite mal aufstehen, hat mich wirklich aus den schuhen gehauen.
ich dachte das kind schlägt nach unten durch.
um halbzehn wollten wir dann frühstücken. die betonung lag auf wollten.
die beiden jungs haben genüsslich ihr brötchen gegessen. ich kaum nur bis zum 3.ten bissen.
die wehen haben mich überrannt.
mein mann hat dann nachbarn/freunde meiner schwiegereltern angrufen und hat gefragt, ob er
mal kurz die jungs zwischenparken darf. wir müssten mal ins KH.
(wie gut, das die schwiegereltern genau das we zu einer hochzeit gefahren sind).
um kurz nach 10 waren wir dann auf den weg.
gegen elf waren wir dann auf der station. wärend der fahrt wurden die abstände immer kürzer.
auf station wollten die mich dann noch ans ctg anschliessen, wo ich gleich gesagt habe, ne ist
nicht. doch im kh war die hölle los. eine kugeli nach der anderen schlug dort auf.
nach der voruntersuchung , es wurde kein ctg mehr geschrieben, kam ich dann direkt in den
kreissaal, da gbm schon auf 5 cm.
im kreissaal konnte ich mich dann auch nicht mehr halten. kreislauf weg. meine gedanken:
super, entbinden wir mal wieder bei über 35 grad.. klasse.. hatten wir ja nur schon zwei mal..
laut protokoll habe ich dann 50 min für die austreibungphase gebraucht und
11 min presswehen.
dazu kann ich echt nichts sagen, da ich mit meinem kreislauf beschäftigt war, der musste ja
oben bleiben.
einzig was ich sagen kann. ich hatte eine kopfblockade. mein kopf hat gesagt, dieses kind
kannst du nicht rauspressen. der kopf ist viel zu gross. nach zwei frühchen ist es ja dann was
anders ein kind zu bekommen, das seinen et fast geschaft hat.
aber irgendwie hat die hebi es dann geschaft mich da durch zu bringen und somit erblickte um

12:11 uhr am 18.8.2012 der Jonte das licht der welt.

somit bin ich jetzt allein unter vier männern smile

ach ja.. grösse betrug 50 cm, gewicht lag bei 3380g und der dickschädel, der keiner war, lag
bei 36 cm.

wenn es nach den ärzten gegangen wär, wären wir noch am selben tag gegangen, aber das
wollte ich nicht. ich wollte eine nacht allein mit meinem kleinen jonte haben und warten
bis der milcheinschuss eingesetzt hat. somit bin ich dann am dienstag gegangen.

jetzt sind wir zuhause und alles läuft soweit gut.nur der grosse ist sehr zickig.
der jetzt auch grosse b. ist total zucker. er teilt alles was er kann mit dem kleinen. ist immer
zur stelle, wenn der kleine was hat.. einfach niedlich. ich weiss das es nicht so bleibt, aber
wünschen tu ich mir das trotzdem ..

so.. lieben gruss an euch..
a.

hier noch ein bildchen.. hoff mal, das der link funst..

[www.first-moment.de]


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.08.12 13:46 von Sruighlea.


  Re: augusti hat ausgepiept.... ups..lang
avatar    CrazyEye*
Status:
schrieb am 24.08.2012 13:55
Süßes Kerlchen!

Herzlichen Glückwunsch zu dem süßen kleinen Mann!
Genießt die Kuschel- und Kennenlernzeit ausgiebig.
Alles Gute smile


  Re: augusti hat ausgepiept.... ups..lang
no avatar
   Bette
schrieb am 24.08.2012 14:14
Der wird Philosoph, das sieht man.
So eine schnelle Geburt - klasse.

Glückwunsch zu beidem und alles Gute!

PS: Wann war denn eigentlich ET?


  Re: augusti hat ausgepiept.... ups..lang
avatar    PuppiMuckelmaus
Status:
schrieb am 24.08.2012 14:42
Hey knuddel

Herzlichen Glückwunsch!!! Elefant
Hab mich schon gefragt, wo Du bist zwinker

Ich wünsche Euch alles Gute!!!


  Werbung
  Re: augusti hat ausgepiept.... ups..lang
avatar    felia
Status:
schrieb am 24.08.2012 14:45
Hey, dich kenn ich doch winken. Herzlichen Glückwunsch zu dem süßen kleinen Mann


  Re: augusti hat ausgepiept.... ups..lang
no avatar
   Tietzilein
Status:
schrieb am 24.08.2012 14:58
ganz herzlichen Glückwunsch, und eine schöne Kuschelzeit


  Re: augusti hat ausgepiept.... ups..lang
no avatar
   hummel007
Status:
schrieb am 24.08.2012 18:03
Man, ist der süß!!!
Herzlichen Glückwunsch!


  Re: augusti hat ausgepiept.... ups..lang
avatar    Bienchen
Status:
schrieb am 24.08.2012 18:31
Herzlichen Glückwunsch


  Re: augusti hat ausgepiept.... ups..lang
avatar    AnniMade
Status:
schrieb am 24.08.2012 20:26
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures süßen Jontes!!! Liebe

Hatte gar nicht mitbekommen, dass du wieder schwanger bist. Umso mehr freue ich mich jetzt mit euch! Ich freu mich


  Re: augusti hat ausgepiept.... ups..lang
no avatar
   LoVo
Status:
schrieb am 24.08.2012 22:50
auch von mir herzlichen glückwunsch zu eurerm süßen prinzen! alles liebe für euch!


  Re: augusti hat ausgepiept.... ups..lang
avatar    bellezza
Status:
schrieb am 25.08.2012 00:09
Alles Gute zum kleinen Jonte Party




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020