Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Mehrfachmamis: Geschwisterwagen Hoco/abc design
no avatar
   schnulli2012
Status:
schrieb am 23.08.2012 17:40
Hallo ihr Lieben!

Ich erwarte zwar erst im Februar 2013 mein zweites Baby, jedoch bin ich bereits am überlegen, ob ich nicht einen Geschwisterwagen haben sollte. Mein Kleiner bzw. bald Großer ist dann 11 Monate alt, wenn sein Geschwisterchen zur Welt kommt.

Nun, bei den Geschwisterwagen sind der Hoco Tandem und der abc design Tandem Plus meine Favoriten. Wobei ich sagen muss, dass der von abc design mir optisch einfach besser gefällt, das Gestell zum Beispiel, auch die Räder machen auf den Bildern beim abc design einfach einen stabileren Eindruck. Aber Bilder versprechen ja nichts!
Daher meine Frage, falls jemand mit einen der beiden Geschwisterwagen Erfahrung hat: Was taugen die wirklich? Ist einer der Beiden wirklich der Bessere?? Oder sind sie von der Tauglichkeit gleich??
Mit dem Hersteller Hoco an sich habe ich bereits Erfahrung gemacht, habe einen Kombikinderwagen im Moment für mein Baby.
Eine Manduca habe ich ebenfalls, sodass der Große dann mal in den Wagen kann und das Kleine getragen wird, aber wenn ich mal länger unterwegs bin, ist mir ein Geschwisterwagen dann doch lieber.

Für Antworten danke ich euch schon mal und wünsche euch noch einen schönen Abend!!!

Liebe Grüße,
schnulli


  Re: Mehrfachmamis: Geschwisterwagen Hoco/abc design
no avatar
   Moni123 (grad nicht eingeloggt)
schrieb am 23.08.2012 21:48
Oh ja, Super frage, das interessiert mich auch (februarli mit 15 Monaten altersabstand). Ich bin gestern in einem Kaufhaus mit einer familie mit geschwisterwagen (der von ABC) im aufzug gefahren und dachte nur: oh Gott, wie schrecklich! Die haben fast nicht reingepasst, obwohl der Aufzug riiiesig war - der wagen aber eben auch.... Ich lasse das Thema mal auf mich zukommen, schaue mal wie weit meine Maus dann ist. Der bugaboo Donkey ist schon extrem toll aber eben auch extrem teuer... Vielleicht klappt es ja auch mit einer Buggy-tragetuch-Kombi?! Ich bin mal gespannt auf eure Erfahrungen.


  Re: Mehrfachmamis: Geschwisterwagen Hoco/abc design
no avatar
   wundervollesleben
schrieb am 24.08.2012 07:21
Also wir haben schon einen Sohn und hatten einen VIP von Hartan. Schon den fand ich auf einigen Bürgersteigen oder Geschäften echt blöd zu lenken, weil es eng wurde, ihn durch Kassen zu schieben und so. Deswegen wollte ich keinen nebeneinander Zwillingswagen. Wir haben jetzt den ABC Zoom und ich finde den toll, weil er die Kinder in allen Variationen sitzen lässt- einander zugewandt, hintereinander nach vorne oder hinten schauen. Die Verarbeitung finde ich gut und die Handhabung ist super easy, besser als bei meinem vorherigen Hartan.
Grüße!


  Re: Mehrfachmamis: Geschwisterwagen Hoco/abc design
avatar    sunnylu
schrieb am 24.08.2012 13:24
Ich würde mir den im Laden anschauen und Probe fahren... so anhand von Bildern, würde ich keinen Kinderwagen kaufen...

besseren Service hast du im Laden auch...

was ist zb., wenn an dem Teil mal was dran ist, dann mußt du den einschicken: so kannst du in den Laden gehen und bekommst ggf. einen Leihwagen...


  Werbung
  Re: Mehrfachmamis: Geschwisterwagen Hoco/abc design
avatar    tweety
Status:
schrieb am 24.08.2012 13:30
alsowir hatten den hoco twin dem und ich kann nur abraten. der ging ständig auseinander, wenn ich ihn vorne anhob um zb auf den gehsteig zu kommen. das gestell ist sehr instabil zumindestens noch vor ca. 3-4 jahren




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020