Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kliniktasche gepackt - ne verrückte reist an LOL
avatar    CrazyEye*
Status:
schrieb am 23.08.2012 14:26
Ihr Lieben,
da es hier irgendwie nicht kühler wird, hab ich mich heute im dunklen Schlafzimmer der Kliniktasche gewidmet Blume
Packt ja sonst keiner für mich Arschtritt *echtfies*

Dachte jetzt einfach mal, das ich euch hier aufliste was ich so eingepackt habe (Ja, ich steh auf Listen)
Vielleicht fällt der ein oder anderen ja noch was ein, was absolut zuviel ist oder was uuuuuuuuuuunbedingt noch mit muss!

smile Handtuch/Duschtusch (gibts bei uns in der Klinik nicht)
smile 5x Unterhosen aus Baumwolle
smile 2x Still BHs
smile 2x Jogging-/Schlafanzughosen
smile 2x Stillshirts
smile Strickjacke
smile Plastiktüte für Schmutzwäsche
smile 4lagiges Toilettenpapier
smile Einmalwaschlappen
smile Duschzeug/Zahnputzzeug
smile Bürste / Haargummi
smile Schminkzeug

Für den Keissaal gibts ein extra Täschchen - damit ich nicht die große Tasche mitnehmen muss.
Da drin sind
Stammbuch
Mutterpass
Bluse für mich während der Entbindung
Shirt falls ich ins Wasser gehe
Socken und Stricksocken
Handtuch zum frisch machen zwischendurch
T-Shirt für meinen Mann
Tempos
Nasenspry (ich hab ja von Anfang an den Schwangerschaftsschnupfen)
Blistex
Handcreme
Deo für beide
Kaugummi
Wasser/Cola (evlt. auch erst am Automaten im KH)
Snacks kommen noch rein, wenn ich einkaufen war (Müsliriegel)

EDIT: Traubenzucker
und ein Duftroller mit Entspannungsduft sind auch noch drin
Stilleinlagen


klingt alles in allem enorm viel. Soviel ist es aber gar nicht, wenn ich die Tasche anschaue Ich wars nicht

Ihr dürft auch gern eure Liste schreiben wenn ihr wollt smile


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.08.12 18:34 von CrazyEye.


  Re: Kliniktasche gepackt - ne verrückte reist an LOL
avatar    Simönchen86
Status:
schrieb am 23.08.2012 14:36
vllt noch ein paar sachen fürs baby und diese hübschen dicken xxl binden! zwinker
die im kh find ich immer unzumutbar und sau unbequem.da hol ich mir lieber die dicken von alw*** zwinker
oh und nen fön??bei uns im KH gibts keine..da war ich schonmal echt aufgeschmissen smile


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.08.12 14:37 von simönchen86.


  Re: Kliniktasche gepackt - ne verrückte reist an LOL
no avatar
   bloodrose90
Status:
schrieb am 23.08.2012 14:36
Man bist du gut vorbereitet :D So viel hab ich gar nicht mit. wirklich nur das nötigste damit ich mich da gar nicht wohl fühle und schnell wieder nach Hause kann XD Naja liegt bei mir wohl eher daran das ich nur so eine kleine Sporttasche zur Verfügung habe und da einfach nicht so viel rein passt. Sonst hätte ich bestimmt auch mehr eingepackt. Wie siehts denn bei dir mit den ersten Baby Sachen aus? Ich hab auch nen Strampler und Socken undso fürs Baby eingepackt, wenn es mit nach Hause kann was zum anziehen :D
Sonst finde ich bist du unheimlich gut ausgestatten :D
LG


  Re: Kliniktasche gepackt - ne verrückte reist an LOL
avatar    mali32
Status:
schrieb am 23.08.2012 14:36
Könntest dir vielleicht noch eine schöne CD oder einen MP3 Player mitnehmen.


  Werbung
  Re: Kliniktasche gepackt - ne verrückte reist an LOL
no avatar
   Frauke25
Status:
schrieb am 23.08.2012 14:42
wenn es bei euch im kh nicht mal handtücher gibt vielleicht noch ein nachthemd (normal kriegt man doch op-hemden,oder?!) und nen fön...
babysachen für's nach hause gehen wurde ja schon erwähnt... hm. ansonsten, handyauflaegerät und nen fotoapperat smile

aber ich denke das wichtigste hast du


  Re: Kliniktasche gepackt - ne verrückte reist an LOL
avatar    J.Baby2012
Status:
schrieb am 23.08.2012 14:44
Du nimmst wirklich sogar eigenes Toilettenpapier mit? LOLLOL

Mehr fällt mir auch nicht ein, aber danke für deine Liste... die werde ich mir mal abspeichern. Da sind Sachen dabei, auf die wäre ich von selbst mit Sicherheit nie gekommen grins

LG
Lena


  Re: Kliniktasche gepackt - ne verrückte reist an LOL
no avatar
   Johanna07
schrieb am 23.08.2012 14:46
Hallo,
Ich würde noch nen kleinen Messbecher mitnehmen, zum Wasser mitlaufen lassen beim Pipimachen...


  Re: Kliniktasche gepackt - ne verrückte reist an LOL
avatar    CrazyEye*
Status:
schrieb am 23.08.2012 14:47
Handyladekabel ist ein guter Punkt - danke für den Tipp (hätte ich vergessen)
Fön werde ich dann wohl noch kurzfristig "reinwerfen"

Fotoapparat ist in der Handtasche (immer und überall mit dabei Ich wars nicht deswegen nicht aufgelistet, sorry war für mich selbstverständlich)
Und Babysachen fürs heimfahren liegen auf dem MaxiCosi, das mein Mann beim abholen mitbringt.
Für in der Klinik gibt es Klamotten für das Kleine (oder sollte ich da lieber was eigenes mitbringen?)

Ach und eine Babydecke zum pucken nehme ich auch von uns mit!


  Re: Kliniktasche gepackt - ne verrückte reist an LOL
avatar    CrazyEye*
Status:
schrieb am 23.08.2012 14:49
Zitat
lena_2706
Du nimmst wirklich sogar eigenes Toilettenpapier mit? LOLLOL

Mehr fällt mir auch nicht ein, aber danke für deine Liste... die werde ich mir mal abspeichern. Da sind Sachen dabei, auf die wäre ich von selbst mit Sicherheit nie gekommen grins

LG
Lena

Das mit dem ToiPap hat Nielli hier im Forum mehrfach betont! Da dachte ich mir, ist es bestimmt nicht verkehrt das einzupacken.
Kann mir aber schon denken, das die im KH nur das kratzige graue haben... Und wenn man da schmerzen hat, mag ich da net mit Schleifpapier dran!

@Johanna: Warum nen Messbecher, das versteh ich nicht?


  Re: Kliniktasche gepackt - ne verrückte reist an LOL
no avatar
   Summer Sunshine
Status:
schrieb am 23.08.2012 15:12
Zitat
Johanna07
Hallo,
Ich würde noch nen kleinen Messbecher mitnehmen, zum Wasser mitlaufen lassen beim Pipimachen...

bekommt man die nicht automatisch nach der entbindung Ich hab ne Frage


  Re: Kliniktasche gepackt - ne verrückte reist an LOL
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.08.2012 15:27
Deine Liste ist gut durchdacht habe meine Tasche auch schon fertig in der Ecke stehen.
Ich habe noch Stilleinlagen eingepackt, Hausschuhe ( diese Holland Gummischuhe) immer die Straßenschuhe an und aus ziehen nervt, eine Kuschelige Wolldecke (hab ja erst Anfang Nov ET) finde es aber schön was vertrautes von Zuhause bei zu haben, mein Stillkissen nehme ich auch mit und etwas für die Wartezeit ein Buch und MP3 player.

Mein Koffer sieht aus als würde ich eine Woche in die Sonne fliegen aber die eine Seite ist auch voll mit Klamotten für meinen Mann der zieht ja mit ins Krankenhaus ein smile


Liebe Grüße Jennifer


  Re: Kliniktasche gepackt - ne verrückte reist an LOL
no avatar
   mariamaria
schrieb am 23.08.2012 15:34
Also einen Becher, aber nur einen normalen, hatte ich auch dabei. Am Anfang schmerzt das Wasserlassen, wenn der Urin die wunden/gerissenen Stellen berührt. Wenn man also beim Wasserlassen schon Wasser drüberlaufen lässt, brennt es weniger.

Deo solltest du dir am besten erstmal schenken. Die Kleinen haben eine ganz empfindliche NAse und wenn du stillen willst, hängt es dann in deiner Duftwolke. Ich habe die ersten Tage/ Wochen ganz verzichtet, war auch besser so.

Bei uns konnte man im Kreissaal duschen, also hatte ich Duschzeug dabei.
Und als Tipp leg zu Hause noch ein paar mehr Hosen und Unterhosen raus, wenn du nämlich ordentlich blutest, kann dein Mann direkt Nachschub bringen.
Von den Alwaysbinden wird abgeraten, weil die eine Folie haben und das wohl die Infektionsanfälligkeit im Wochenfluss erhöht.

Spieluhr/Stofftier fürs Kleine hätte ich noch dabei und so Dinge wie ein Buch.

LG Maria


  Re: Kliniktasche gepackt - ne verrückte reist an LOL
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 23.08.2012 15:39
Ich hab noch

stilleinlagen
anziehsachen für den Zwerg
ein Flaschen für Tee für Zwerg
kuhlakkus für brustwarzen (waren bei meiner pumpe bei)
eigenen Tee (milchbildungstee)
dann pack ich noch ein piccolo Sekt ein soll beim milcheinschuss helfen
eigene binden .. falls die blutung am letzten Tag dafür geeignet ist
Und hab mir noch ein mieder gekauft so ein strumpf für den bauch
bademantel


  Re: Kliniktasche gepackt - ne verrückte reist an LOL
no avatar
   Snuffy81
schrieb am 23.08.2012 16:23
Einen Wecker, bzw eine Uhr.... !!! Zum Beispiel um auf die Uhr zu gucken , wie lange man stillt. Ich musste die dritte Nacht meine Maus alle zwei stunden wecken und stillen ,d a sie Gelbsucht bekommen hatte, da war der Wecker gold wert.

Badelatschen....

Nen Saft oder was anderes zu trinken , wenn einen Tee und Selter zu hals raushängt.

Stillkissen , sehr wertvoll.


  Re: Kliniktasche gepackt - ne verrückte reist an LOL
no avatar
   clumpsy80
Status:
schrieb am 23.08.2012 16:46
.. Die Stilleinlagen wurden ja jetzt auch schon ein paar mal geschrieben, das Stillkissen auch..

Ich habe bei meinem Sohn damals die Klamotten vom KH genutzt, die wurden da dann nämlich auch gewaschen *grins*

Ich habe neben dem Stillkissen noch 2 Spucktücher eingepackt.
Badelatschen muss ich mir noch welche kaufen.. ich hole mir diesmal solche Ökotreter (wo die Riemen verstellbar sind), da ich NACH der letzten Geburt Wassereinlagerungen in den Füßen und Beinen bekomme habe und nach dem Stillen bzw Sitzen stümpfig rumlaufen musste traurig

Ansonsten sieht Deine Liste echt komplett aus smile

LG Clumpsy




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020