Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  hat jemand gute tipps fuer reflux geplagtes oktoberlie??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.08.2012 13:14
hallo,

meine bitte steht ja schon oben drin.... habe ganz ganz fiesen reflux. Es wird immer schlimmer und ich hab noch ca 5 wochen. zuerst habe ich nur abends bzw nachts meinen Mageninhalt inhaliert, woraufhin ich jetzt seit 3 oder vier wochen nach 15 uhr nichts mehr esse und es ganz gut klappt.
aber jetzt kann ich mittags wohl auch nichts mehr essen, obwohl ich echt aufrecht auf meiner couch setze. Bin gerade eingenickt und bin davon aufgewacht, dass ich einen teil meiner toast scheibe eingeatmet habe. ich krieg schlecht luft, weil alles hochkommt und drueckt, udn dabei esse ich mittags auch nur noch hoechstens zwei scheiben toast. das kann so doch nicht weiter gehen. Verliere schon gewicht, anstatt weiter zuzunehmen...und das waren auch nur 3,5 kg.

habt ihr irgendwelche tipps? aufrecht sitzen, rumlaufen etc mach ich schon nach dem essen...

lg


  Re: hat jemand gute tipps fuer reflux geplagtes oktoberlie??
avatar    CrazyEye*
Status:
schrieb am 23.08.2012 13:19
Mir hilft das staatl. Fachingen Mineralwasser.
Ich hab zwar Sodbrennen, aber das teilweise so stark das auch alles wieder den Rückwärtsgang einlegen möchte.
Eine Flasche am Tag (gegen abends) und ich kann zumindest gut schlafen... (ohne das mir alles bis zum Hals steht)


  Re: hat jemand gute tipps fuer reflux geplagtes oktoberlie??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.08.2012 13:24
hey crazy,

leider ist sowas beim reflux eher kontraproduktiv traurig es kommt ja ALLES aus dem magen wieder hoch, dh je mehr drin ist, desto mehr kommts hoch, und das wasser bitzelt ganz fies in der lunge smile

menno traurig


  Re: hat jemand gute tipps fuer reflux geplagtes oktoberlie??
avatar    CrazyEye*
Status:
schrieb am 23.08.2012 13:30
Zitat
princessinnina
hey crazy,

leider ist sowas beim reflux eher kontraproduktiv traurig es kommt ja ALLES aus dem magen wieder hoch, dh je mehr drin ist, desto mehr kommts hoch, und das wasser bitzelt ganz fies in der lunge smile

menno traurig

Naja, aber du könntest es versuchen.
Mal so 3 Flaschen besorgen (sind 0,7 liter) und dann mal testen.
Du kannst es auch so über den Tag verteilt trinken.

Ansonsten kenn ich nur Anti Reflux Nahrung für Babys....

Ich könnte mir vorstellen, das auch extrem gutes durchkauen der einzelnen Bissen helfen kann.
Also das du wirklich alles zu Brei machst was du isst.


  Werbung
  Re: hat jemand gute tipps fuer reflux geplagtes oktoberlie??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.08.2012 13:32
hey,

brei koennte tatsaechlich helfen smile sehr gute idee!! danke


  Re: hat jemand gute tipps fuer reflux geplagtes oktoberlie??
avatar    suesse_6
Status:
schrieb am 23.08.2012 13:33
Ich habe mir letzte Woche Rennie die Kautabletten geholt und die haben mir super geholfen hab sie nun immer bei mir...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020