Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  13+0 gelblicher Schleim?
avatar    Knuffi85
schrieb am 22.08.2012 18:12
Hallo ihr lieben!

Ich habe mal wieder ein frage. Ich bin jetzt bei 13+0 und bemerke seit gestern, dass ich immer wieder am Toilettenpapier gelblichen Schleim habe.

Ist das normal?

Lg knuffi winken


  Re: 13+0 gelblicher Schleim?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.08.2012 18:38
Hey Knuffilein,

hab seit dem ich Utro abgesetzt habe auch gelblichen ZS. Mein PH Wert liegt in der Norm. Hab hier schon öfter gelesen, das viele schwangere gelblichen Ausfluss haben. Hast du noch ein Juckreiz oder sonst irgendwas auffälliges? Wann hast das nächste mal VU?

Lg


  Re: 13+0 gelblicher Schleim?
avatar    Knuffi85
schrieb am 22.08.2012 18:48
Hallo!

Danke für deine Antwort. Ich habe keine weiteren Symptome. Habe heute die letzte utrogest eingeführt und habe seit Donnerstag nur noch 2*1 genommen.

Ich hoffe ja das es normal ist. Habe erst am 30.8. Wieder Termin zur vu.

Lg knuffi winken


  Re: 13+0 gelblicher Schleim?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.08.2012 18:52
Unter Utro hat man eh eine anormale ZS Farbe LOL


  Werbung
  Re: 13+0 gelblicher Schleim?
no avatar
   hummel007
Status:
schrieb am 22.08.2012 20:55
Hallo Knuffi,
ich hab auch irgendwann in der Frühschwangerschaft einen gelblichen Ausfluss bekommen und hab ihn jetzt in der 36. Woche immer noch ... Ohne Slipeinlage geht gar nichts mehr.
Ist alles in Ordnung bei mir.
Lg
hummel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020