Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  >>>>>>>>>>>>>>>>>Septemberpiep am MIttwoch <<<<<<<<<<<<<<<<<<
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 22.08.2012 08:20
Guten morgen ihr süßen,

heute morgen bin ich wach geworden, habe die frische Luft am Körper gespürt und dachte, hach, heute wäre ein guter Tag um ein Kind zu bekommen Ich wars nicht

Mir gehts prächtig, ab und an mal ne Wehe ... keine Schmerzen, kein Schlafprobleme.... bei mir ists grad ne Luxusschwangerschaft ...
so kann ich noch 2,5 Wochen aushalten grins
Die Zeit verfliegt egrade nur so .. morgen ist wieder VU, da bin ich dann 37+6 Ohnmacht KRASS

So und nun seid ihr dran .. zwinker

knutsch


  Re: >>>>>>>>>>>>>>>>>Septemberpiep am MIttwoch <<<<<<<<<<<<<<<<<<
avatar    sellaia
Status:
schrieb am 22.08.2012 08:33
@Schnuffel: das kann ich alles nur bestätigen smile

Mir gehts auch gut. Am Samstag noch ordentlich auf Schwägerins Hochzeit abgerockt. Bis 4 Uhr Ich wars nicht
Alle haben sich schon Sorgen gemacht, dass das Baby gleich rauspurzelt zwinker

VU hab ich erst nächsten Dienstag wieder...

Ganz liebe Grüße!


  Re: >>>>>>>>>>>>>>>>>Septemberpiep am MIttwoch <<<<<<<<<<<<<<<<<<
avatar    *marie*
Status:
schrieb am 22.08.2012 08:36
Guten Morgen liebe Septemberlis,

dachte schon es pennen noch alle!
Jaaa, endlich wieder schöne Luft draußen, da könnte man bestimmt gut gebären, ich wär sofort dabeiklatschen.
Aber es sieht grad nicht danach aus bei mir. Hatte gestern wieder VU, null Wehen, dafür wie immer aktives Kind, GMH bei knapp 1,7cm, Versorgung super, Größe: 52cm, Gewicht: 3460g, KU: 35cm. Meinetwegen kann unser Wonneproppen auch draußen weiterwachsenIch wars nicht

Durchfall habe ich seit ca. 2Wochen täglich morgens einmal, das scheidet also als Anzeichen auch aus.
Habe leider dolle Wassereinlagerungen in den Füßen, so daß kaum noch Schuhe passen, außer Flipflops.

Ansonsten geht es mir aber gut, außer daß mein Mann jetzt schon seit 3 Nächten auf dem Sofa nächtigt, er hält mein Schnarchen einfach nicht mehr aus.schalfen

Werd gleich nochmal Bauchbilder machen ,wer weiß wie lange er noch da ist...?!?

LG, Marie


  Re: >>>>>>>>>>>>>>>>>Septemberpiep am MIttwoch <<<<<<<<<<<<<<<<<<
no avatar
   Berghutze_Fredda
Status:
schrieb am 22.08.2012 08:36
Guten Morgen,

mir geht es eher schlecht: Gestern Mittag begannen rasende Kopfschmerzen mit Sehstörungen und ich dachte, ich bekomme einen Migräneanfall. Die Alternative war eine kippende Eklampsie, also haben wir Blutdruck gemessen, der bei 177/110 lag. Also sind wir sofort ins KH gefahren, da mir ja immer eingetrichtert wurde: Bei steigendem Blutdruck oder Kopfschmerzen oder Sehstörungen sofort ins KH kommen.

Na ja, dort musste ich mir anhören, ich sei etwas übervorsichtig und würde mich verrückt machen.

(Bei dem Blutdruck und einem Schädel, der kurz vorm Platzen war?!? Und nachdem der Professor mit x mal sagte, ich dürfe keines der Symptome auf die leichte Schulter nehmen???)

Der Blutdruck sei nur so hoch, weil ich panisch sei (War ich gar nicht, denn ich dachte, es wäre Migräne, aber habe mich an die Anweisungen des Profs gehalten) und meine Kopfschmerzen seien sowieso an der falschen Stelle. (Wie wäre es, wenn man die richtige Stelle vorher benannt kriegt?)

Es war dann auch alles gestosetechnisch okay- der Harnsäurewert ist soger gesunken, also hätte ich mich besser ins Bett gehauen und den Migräneanfall ausgeschlafen. Habe dann Paracetamol erhalten, aber darüber hat mein Kopf nur gelacht und unvermindert weitergemacht. Mein Kopf dröhnt noch immer. Ich bin sehr sauer sehr treurig

Dafür ist meine Kliniktasche natürlich jetzt endlich gepackt. LOL

Schlafen geht eigentlich ganz gut- bis auf zwei drei Toilettengänge und meine Beine sind dank dem Wetter eher Wassertonnen.

@schnuffel: Schön, dass es Dir gut geht! Genieße die letzten Tage Deinen Bauch! Ich denke, er wird uns fehlen. Bussi
@marie: Das FlipFlop Problem kenne ich... Wie machst Du es beim Auto fahren? Quetschst Du Dich dazu auch in andere Schuhe oder fährst Du nicht mehr? Man darf ja nicht in Flip Flops fahren und ich bin fast so weit, mir ein Paar größere Schuhe zu kaufen, um nicht ständig quetschen zu müssen.

LG Fredda


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.08.12 08:40 von Berghutze_Fredda.


  Werbung
  Re: >>>>>>>>>>>>>>>>>Septemberpiep am MIttwoch <<<<<<<<<<<<<<<<<<
no avatar
   bloodrose90
Status:
schrieb am 22.08.2012 08:44
Guten Morgen...oderso....
Ich beneide dich Schnuffel hoffe für dich das es die nächsten Wochen genau so weiter geht und du dich noch schön entspannen kannst.

Zu mir....Ich hatte eine der schlimmsten Nächte hinter mir. Bin total gefrustet und erledigt. Hatte die letzten Tage schon ab und an Wehen. Aber die waren nix halbes und nix ganzes. Gestern Abend um 23.30 Uhr ging es dann los. Eine Wehe jagte die andere. Erst in 15 Minuten Abständen die dann immer kürzer wurden. So gegen 2.30 Uhr war ich dann bei einem Abstand von 10 Minuten und hielt es für eine gute Idee mein Männlein mal zu wecken. Männlein meinte ich soll noch was warten und ob ich mir denn sicher bin grmpf. Ich ließ mich also bequatschen und Männlein legte sich noch was hin. Wehen gingen immer weiter und um 5 Uhr waren dann nur noch 8 Minuten zwischen den Wehen. Ich also Männlein wieder geweckt und meinte das ich doch gerne ins KH will. Also Schwiegermama angerufen und ab ins KH. Um 6 Uhr war ich dann auch dort angekommen. Erstmal CTG wie immer. Wehen waren zu sehen und im 7 Minuten Abstand, der Haken an der Sache sie sind noch zu leicht. Zwar schon gemein aber noch nicht genug. Naja dann wurde untersucht ob ich Fruchtwasser verloren habe, gott sei dank negativ. Und dann wurde noch ein Schall gemacht. Die kleine sitzt jetzt fest im Becken ist 2600 Gramm schwer und 48 cm groß. Maaan hat die in der Woche nen Schuss gemacht. Ja Mumu ist 2 cm auf und weich, gmh ist futsch. Ja Ende vom Lied ist ich konnte wieder nach Hause und hier auf stärkere Wehen warten. Bisher hat sich nix geändert und ich wehe im 7-9 Minuten Takt vor mich hin. Hab totalen Schlafmangel und bin tot müde, aber auch aufgekratzt Ohnmacht Jetzt kann ich einfach nur noch warten und hoffen. Fühl mich im Moment alles andere als gut traurig Werd gleich mal die Hebi anrufen ob die heute Mittag mal vorbei kommen kann und nachschaut wenn sich nix geändert hat.
Hoffe euch geht es besser.
Lieben Gruß


  Re: >>>>>>>>>>>>>>>>>Septemberpiep am MIttwoch <<<<<<<<<<<<<<<<<<
avatar    *marie*
Status:
schrieb am 22.08.2012 08:47
@ Fredda: Quetsche mich zum Autofahren in Schlappen, gucken zwar die Hacken bißchen rüber und ich weiß auch nicht, ob das eigentlich besser ist als mit Flipflops zu fahren. Darf man denn barfuß Auto fahren?
Möchte jedenfalls meine grade erst wiedererworbene Bewegungsfreiheit und Selbständigkeit nicht so schnell wieder hergeben!
Ist ja echt blöd immer mit dieser Angst zu leben, daß die Eklampsie schlimmer wird. Sehr sensible Ärzte scheinen das da zu sein!Ich bin sehr sauer Wünsche dir gute Besserung!!!


  Re: >>>>>>>>>>>>>>>>>Septemberpiep am MIttwoch <<<<<<<<<<<<<<<<<<
no avatar
   DeBarbe
schrieb am 22.08.2012 08:49
Morgeeeeeeeeeeeeeen!

Wir sind ja heute spät dran - offenbar geht es den restlichen septembermamis blendend Ich wars nicht und sie können prima schlafen.

Ich kann mich auch nicht beklagen. Der Bauchumfang ist 103cm, keine Wehen, keine Beschwerden - aber so was von NIX. So langsam kriege ich das Gefühl, dass das Baby sich noch viel Zeit lassen wird..

Auch meine VU am Montag war einerseits etwas enttäuschend, denn auch da unten tut sich nix Ich wars nicht Dem kleinen geht es in meinem super und er fühlt sich bestens in meinem Bauch. CTG prima (10Pt), schöne Herztöne, 0 Wehen. Mumu zu und Kopf noch nicht im Becken - also liegend ins KH,sollte die FB platzen. Magen war schön gefüllt, Nieren total unauffällig und und und smile Laut Messungen soll er jetzt 3180g wiegen. Ärtzin sagte lediglich - Ihr Kind kann kommen Elefant Ach ja - der B-Strept.Abstrich war negativ. Juhuu.

Muss nächste Woche wieder hin, denn ab jetzt sind die Vorsorgeuntersuchungen in 1-Wochen-Takt.

Tasche habe ich immernoch nicht gepackt, denn 60% von dem, was da reingehört, brauche ich noch im Alltag..

Versuche jetzt möglichst viel spazieren zu gehen, denn bis jetzt habe ich versucht, mich zu schonen (mein GBMH war immer etwas kurz).

Allen Septemberlies einen wunderschönen und KÜHLEN Mittwoch!! winkewinke


  Re: >>>>>>>>>>>>>>>>>Septemberpiep am MIttwoch <<<<<<<<<<<<<<<<<<
no avatar
   Shorty1978
schrieb am 22.08.2012 08:50
Guten Morgen ihr Kugeln Ich wars nicht,

@ Schnuffel und sellaia: schön, dass es euch so gut geht.... hab heute morgen genau das gleich gedacht und dabei bin ich ja grad mal 34+3

@ marie: immer die Füße hochlegen, hilft bei mir etwas gegen das Wasser..... mein Schatz beschwert sich auch des öfteren wegen meiner Schlafnebengeräusche

@ Fredda: arme Leidgeplagte... sone Anfälle hatte ich zum Glück nur zweimal bisher. Trinkst du genug? Hatte bei mir immer gut geholfen. Hoffe dir gehts bald wieder besser

@ bloodrose: ich wünsch dir heftigere Wehen, damit du bald mit deiner Kleinen kuscheln kannst

Uns gehts heute echt prächtig. Es ist endlich wieder etwas kühler und konnte deshalb wieder gut schlafen. Seit ich das Magnesium abgesetzt habe, bekomm ich ab und zu mal ein Wehchen, aber ist auszuhalten (nur gestern beim Duschen wars echt nen komisches Gefühl)

Hoffe durch den Wetterumschwung wird das Wasser in meinen Beinen wieder etwas weniger. Wenn ich bedenke, wie dick die die letzten Tage waren und dann auf die Wage steige ... Wasser + Zwerg + kaum Bewegung..... und ich habe nichts besseres zu tun, als abzunehmen

Der Zwergi produziert bombastische Beulen und scheint sich nicht mehr ganz wohl zu fühlen in seiner Wohung. Vielleicht wirds ihm ja langsam zu eng. Aber er muss sich noch etwas gedulden. Erstens find ichs jetzt noch etwas zu früh und zweites hat Männe uns heute morgen mit den Worten verabschiedet: Kleiner Mann du bleibst da noch mindestens so lang drin, bis Papa am Sonntag wieder zu Haus ist. Als ob der Papa in diesen Punkt mehr als der Zwerg zu sagen hat LOL

VU hab ich nächste Woche Dienstag wieder. Hoffe der Doc misst den kleinen Mann dann mal wieder aus.

Gute Besserung an alle Leidenden

Liebe Grüße, Shorty


  Re: >>>>>>>>>>>>>>>>>Septemberpiep am MIttwoch <<<<<<<<<<<<<<<<<<
no avatar
   Berghutze_Fredda
Status:
schrieb am 22.08.2012 08:54
@marie: Mir geht es genau so. Kaum darf man wieder Auto fahren und sich frei bewegen, hat man diese Füße... Barfuß darf man auch nicht... Hmpf.

Eigentlich habe ich ehrlich gesagt großes Glück mit dem Verlauf der Präeklampsie, denn sie ist schon ca. 4-5 Wochen stabil. Prophezeit wurde mir ja, dass der Kleine noch in der 34. Woche geholt werden müsse, daher bin ich im Grunde froh und dankbar, nur gestern fühlte ich mich völlig veräppelt. Es war eine Hebamme, die so gesprochen hat. Die Ärztin meinte nur, dass es eher nach Migräne klingt, was ich ja auch vermutete.

Schönes Bauchbild hast Du da!


  Re: >>>>>>>>>>>>>>>>>Septemberpiep am MIttwoch <<<<<<<<<<<<<<<<<<
avatar    *marie*
Status:
schrieb am 22.08.2012 09:01
@Fredda: Danke!
Werde trotzdem mit den Schlappen weiterfahren, jetzt neue zu kaufen hab ich auch keine Lust. Höchstens welche von Mutti leihen, die hat ne Größe größer als ich


  Re: >>>>>>>>>>>>>>>>>Septemberpiep am MIttwoch <<<<<<<<<<<<<<<<<<
no avatar
   Berghutze_Fredda
Status:
schrieb am 22.08.2012 09:01
@shorty: Migräneanfälle hab ich schon, seit ich 16 bin. Daran gewöhnt man sich. Es war aber erst mein zweiter Anfall in der SS, worüber ich sehr froh bin. Im Grunde trinke ich den ganzen Tag, da ich durch den erhöhten Salzkonsum gegen die Präeklampsie ständig Durst habe.

Habt ihr es geschafft, die Beulen zu filmen? Hoffentlich hört der Kleine auf den Papa. Dann läuft es mit der vorgeburtigen Erziehung alles super! LOL

@marie: Das war auch meine Idee, um das Kaufen zu vermeiden... Wollte nachher Mamas Schuhe durchsehen. klatschen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.08.12 09:03 von Berghutze_Fredda.


  Re: >>>>>>>>>>>>>>>>>Septemberpiep am MIttwoch <<<<<<<<<<<<<<<<<<
avatar    *marie*
Status:
schrieb am 22.08.2012 09:05
@Bloodrose: Uiiiii, das hört sich ja spannend an....und schmerzhaft leider auch!
Hattest du nicht auch gestern deinen Schleimpfropf verloren? Hoffe die Wehen hören erstmal auf oder werden produktiver, so ist es ja Quälkramstreichel
Bald sind die Schmerzen vergessen und die Belohnung wartetBaby


  Re: >>>>>>>>>>>>>>>>>Septemberpiep am MIttwoch <<<<<<<<<<<<<<<<<<
avatar    sun30
Status:
schrieb am 22.08.2012 09:11
Guten Morgen zusammen,

hier nur ein kurzer Piep von mir.
Ich beineide alle diejenigen, denen es blendend geht. Das kann ich von mir mal so gar nicht behaupten traurig

Ich hatte am WE extrem mit der Symphyse zu tun...dann ging es wieder einigermaßen und gestern lag ich seitlich im Bett und wollte mein Stillkissen zw. die Beine legen. Als ich mein li. Bein anhob, hatte ich plötzlich einen starken, stechenden Schmerz im Unterbauch. Heute habe ich nun so ein Gefühl wie starker Muskelkater im Unterbauch. Dadurch kann ich kaum laufen. Kennt ihr das? Ist das normal, sollte ich lieber meine FÄ anrufen (Hebi ist im Urlaub)?

Zudem habe ich immer mal Mensziehen im Unterbauch. Das ist nicht nur unangenehm, sondern tut schon richtig weh...oh man.

Ansonsten freu ich mich, dass es sich draussen abgekühlt hat. Die Hitze war ja kaum auszuhalten.

Gute Besserung an alle Leidgeplagten zwinker

Habt nen schönen Tag!

LG sun


  Re: >>>>>>>>>>>>>>>>>Septemberpiep am MIttwoch <<<<<<<<<<<<<<<<<<
no avatar
   Sveas-Mama
Status:
schrieb am 22.08.2012 09:11
hallo ihr Lieben,

den meisten geht es ja ganz gut. Den anderen Wünsch ich gute Besserung und haltet durch. Wir haben ja nicht mehr lange.
Zu dem Schuhproblem: ich habe mir vor ein paar Wochen Crocs gekauft. Etwa zwei Nummern größer. Habe jeden Morgen noch dünne Füße, aber im Laufe des Tages kann man zugucken, wie das Wasser hängen bleibt... und da passen nur noch meine "Latschen". Sind zwar schwitzig, aber mit dem Riemchen ist auch das Auto fahren kein Problem.

Mir geht es langsam nicht mehr so gut. Die letzten Nächte waren nicht der burner. Sobald ich liege wird mir schwindelig (egal wie ich liege) und der ganze Körper kribbelt/vibriert irgendwie... Wie als wenn gleich alles einschläft. Ich kann es nicht beschreiben. Es macht mich jedenfalls wahnsinnig. Ich versuche dann meist ne Stunde irgendwie einzuschlafen, aber es geht einfach nicht. Laufe dann meist noch Stunden durch die Bude. Mal im Vierfüssler, mal auf dem Pezziball. Irgendwann schlafe ich dann meistens ein. Aber auf dem Sofa schlafen tut auch nicht gut.... Es macht einfach keinen Spaß.

Werde heute Nachmittag meine Hebi mal fragen. Die kommt sowieso heute Nachmittag.

Und mein Bauch ist seit Samstag explodiert. Sa: 112cm BU, gestern 117cm BU.... Und mein Mann hat ein paar kleine Streifen entdeckt. Es sind alte, schon sehr blasse Streifen anscheinend etwas weiter gerissen. Jetzt habe ich ein paar blaue Flecken auf dem Bauch. Echt ätzend. Aber bei dem Schub wahrscheinlich nicht verwunderlich.

So jetzt gönne ich mir noch einen Friseurbesuch vor der Entbindung. Vielleicht bin ich danach besser gelaunt.

Wünsch euch einen wunderschönen, sonnigen, aber nicht so heißen Tag knutsch


  Re: >>>>>>>>>>>>>>>>>Septemberpiep am MIttwoch <<<<<<<<<<<<<<<<<<
avatar    sisusisi
Status:
schrieb am 22.08.2012 09:19
Guten Morgen schalfen

also gestern Abend saß ich so auf dem Sofa nur in Unterwäsche versteht sich, bei der Hitze,
und sah mir das Finale von Harald Glööckler (ichliebeihn smile ) an.
Als ich irgendwann aufstand um aufs Klo zu gehen war ich am Po und an den Oberschenkeln pitschnass.
Ich so, oh Schreck die Fruchtblase ist geplatzt. Hatte voll die Panik.... bis ich bemerkt habe, dass das ganze
Flüssige vom Schwitzen auf dem Ledersofa kommt LOLLOL
Man dachte ich mir bin ich hohl Achso!
Na ja sowas kann ja mal bei der Hitze passieren zwinker
Die letzten heißen Tage haben mir sehr zu schaffen gemacht. Wenn man eben schon Kinder daheim hat,
kann man sich nicht einfach hinlegen wenn einem danach danach ist traurig
Aber heute scheint es ja kühler zu werden, zum Glück.

@Bloodrose..... ooohh jeee... was für eine Qual. Auch noch so früh schon Wehen. Die Kleine könnte ruhig
noch mindestens 2 Wochen drin bleiben. Aber gut wenn sie unbedingt schon raus will grins ... Dann wünsche ich
dir heute noch richtig dolle Wehen knuddel

Ich wünsche euch noch ein paar schöne Tage bis Samstag.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020