Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  °*°*°* Rest-AUGUSTI-Piep am 22.08.2012 °*°*°*
avatar    Malizia783
Status:
schrieb am 22.08.2012 08:09
Halloooo??? Noch wer da????

Guten Morgen Mädels! winken

Tja, es wird langsam still hier im Piep und nur der harte Kern ist noch da! zwinker Wie geht's euch denn?

Bei mir noch keine Anzeichen, alles beim alten. Heute Nachmittag wird nochmal CTG geschrieben und ab dann muss ich alle zwei Tage zur Untersuchung. Bei uns soll's ab morgen den erwarteten Wetterumschwung geben - ich hoffe dann spätestens tut sich was! Ja

Liebe Grüsse,
Mali


  Re: °*°*°* Rest-AUGUSTI-Piep am 22.08.2012 °*°*°*
no avatar
   mellie32
Status:
schrieb am 22.08.2012 08:22
Guten Morgen,

da haben sich unsere Beiträge ja überschnitten.

Also ich bin noch da. War die Nacht wieder wach. Mir ist immer noch übel, das ziehen wird stärker und sie drückt ganz schön nach unten. Ansonsten gibt's auch hier nix neues. Morgen hab ich wieder einen Termin zum ctg und us. Mal schauen was dabei raus kommt.

Hier ist es Gott sei dank schön angenehm jetzt. War heut Nacht teilweise echt kalt. Aber besser so als zu heiß wie am Wochenende.

Euch restlichen Augustis noch einen schönen Mittwoch.

LG mellie ET-6


  Re: °*°*°* Rest-AUGUSTI-Piep am 22.08.2012 °*°*°*
no avatar
   Tietzilein
Status:
schrieb am 22.08.2012 08:33
moin, bin auch noch da. Nacht war so naja. Die erste Hälfte verschwitzt ohne Ende, dann gings.

Bei mir tut sich gar nix, wie immer. VU beim FA ist wieder am Freitag, aber es tut sich ja nixIch bin sehr sauer.

Jetzt ist es zum Glück recht angenehm draussen, freu


  Re: °*°*°* Rest-AUGUSTI-Piep am 22.08.2012 °*°*°*
avatar    Xuti
schrieb am 22.08.2012 09:20
Hallo ihr drei,
ich wollte mich wenn auch kurz bei euch nochmal melden und euch Mut machen. Weshalb wir in den letzten Tagen der Schwangerschaft so schlecht schlafen konnten, weiß ich jetzt und dieses Training macht sich bezahlt zwinker. Meine Nächte sind echt heftig und ich frag mich manchmal wie die kleine Maus das dauernde wachsein bzw nur an der Brust vor sich hingedaemmere aushält. Ihr hört schon, das mit dem stillen, klappt nicht so wie ich mir das vorgestellt hab. Ich dauerstille momentan und hab Tage an denen ich es noch nicht einmal schaffe mir selbst etwas zu essen zu machen oder einen tee aufzubrühen, weil der Wurm immer an mir dran hängt (was inzwischen übrigens arg weh tut). Maenne hat versprochen sich heute mal ganz intensiv um mausi zu kümmern (will heißen, sie darf auf seiner Brust schlafen und er mit grins) und dann komme ich vielleicht auch mal dazu meinen Geburtsbericht zu schreiben. Euch Mädels wollte ich aber noch da lassen: haltet durch und versucht die letzten Tage noch zu genießen! Ich weiß wie blöd sich das anhört, aber letztendlich wird die eine Freude (z.b. Tagsüber essen zu können wann man will) gegen eine andere Freude (Zwerg im Arm) und das eine Leid (dicker Bauch und dauerziehen) gegen das andere (totale Abhängigkeit von Baby und Außenwelt) eingetauscht. Ich will meine Süße gegen keinen dicken Bauch der Welt eintauschen, nur dafür sensibilisieren, dass auch EUER Baby in ganz greifbarer Zukunft da ist und diese Tage oder Stunden für euch als einzigartig wahrgenommen werden sollten knutsch.
Bis bald sagt,
Xuti


  Werbung
  Re: °*°*°* Rest-AUGUSTI-Piep am 22.08.2012 °*°*°*
avatar    PuppiMuckelmaus
Status:
schrieb am 22.08.2012 09:24
Morgääähn,

Restepiep am 22........ Man man man......... Ohnmacht

Hier auch nix neues. Glaube, die Madame macht sich gaaaaaaaaanz allmääääääählich laaaaaaangsam mal auf den Weg. Im Spazierschritt.

Vorgestern hatte ich ja schon Wehen, gestern wars etwas ruhiger und heute Nacht hab ich wieder 3 Stunden wach gelegen mit Ziehen und Druck.
Mehrmals hatte ich nun auch schon das Gefühl, ich "müsse aufs Klo".

Naja, so lange der olle Proppen noch da ist gehts eh nicht los. Hab den bei beiden verloren ein paar Stunden nachdem die Wehen anfingen, am gleichen Tag noch waren sie da.
Ich geh einfach mal davon aus, jetzt ist das auch so grins

Morgen abend ist Akupunktur und auch meine Freundin wieder da. Somit ist jemand für tags für Helene da, oder für nachts, für mich im Kreissaal.
Nach der Aku werde ich mich mit nem kleinen Gläschen Rotwein in die Wanne legen zwinker
Bei der Großen hats geholfen, bei der Kleinen nicht. Chancen also 50 : 50 zwinker

Wat is denn mit Ruppert, Sruighlea und so weiter?? So wenig sind wir doch noch gar nich.
Aber vielleicht hat nich jede täglich Lust zu piepen.

Wetter ist recht angenehm,aber hier im Norden ja schon seit gestern.
Gestern abend kam endlich das angekündigte Gewitter, da bin ich erstmal schnell mit Schirm und Barfuß auf der Terrasse in den Pfützen spazieren gegangen. Das war soooooo herrlich gegen die heißen Füße Ohnmacht
GSD ist DAS bald vorbei.

Mensch Mädels, auch wenn wir hier Frust schieben. Unsere Tage sind trotzdem gezählt!!!!! knuddel

Und nu geh ich staubsaugen smile


  Re: °*°*°* Rest-AUGUSTI-Piep am 22.08.2012 °*°*°*
no avatar
   babywatcher
schrieb am 22.08.2012 09:46
Hallo,

ich habe bisher immer nur mitgelesen und mich nur selten zu Wort gemeldet, aber ich bin auch ein Augusti (obwohl ich inzwischen eher an ein Septemberbaby glaube) und würde doch gerne so ganz zum Ende mitfiebern, wenn ich darf.

Mein ET ist der 28.08.12 und bisher ist mein Befund seit Wochen: "Alles butterweich, Portio 0,5cm und Mumu fingerkuppendurchlässig" !

Ich wehe immer mal wieder vor mich hin, ohne Bedürfnis in den Kreißsaal zu fahren. Den Schleimpfropf habe ich vor einer Woche verloren, passiert ist trotzdem nichts traurig

Ich bin schon reichlich ungeduldig und war am Wochenende echt endgenervt vom schwanger sein.

Meine Tochter kam aber auch erst an 40+6 und so mache ich mir wenig Hoffnung das es diesmal anders ist.


Bin mal gespannt, ob es alle noch im August schaffen....

LG


  Re: °*°*°* Rest-AUGUSTI-Piep am 22.08.2012 °*°*°*
avatar    ruppert1
schrieb am 22.08.2012 10:00
Huhu, hier isse...

Jawoll, ich bin noch da.OhnmachtOhnmachtOhnmacht ET+6!!! (Ticker hängt irgendwie).

Gestern hab ich nicht gepiept, war emotional am Boden. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau (wir stehen ja schließlich kurz vorm Ziel), aber irgendwie war ich total traurig und neidisch (unfair, ich weiß) auf die Mädels, die ihr Baby schon lange haben. Mensch, ich wär doch auch schon dran gewesen.....Aber wie gesagt, will nicht zuviel jammern.

Nachmittags waren wir im KKH (jetzt täglich): CTG zeigt keine Wehen, sonst 10/10. Mir geht´s weiterhin körperlich super. Ärztin hat geschallt: Plazenta i.O., FW-Menge i.O., Mausi´s Gesicht konnten wir kurz sehen (hatte die Stirn in Falten gelegt, das Prozedere hat ihr wohl nicht gepasst), Gewicht wurde auf 3,7 kg (+/- 500g) geschätzt. Sie sagte: "Es wird kein kleines Kind" Ohnmacht. Aber ne Freundin von mir hat ihr 3,8 kg Kind ohne Dammverletzung oder Hilfsmittel geboren und sie ist schmaler gebaut als ich es bin.

Mal sehen, was das CTG heute spricht, aber ich denk mal, NIX....Bleibt mir nur abwarten.

Werde heute wieder putzen und eventuell nochmal waschen. Das mach ich nun zum 3. Mal. Hatte alles schon fertig, weil ich dachte, jetzt geht´s ja bald los. Nu liegt wieder Staub und der Wäschepuff ist voll....Aber heute hoffentlich zum letzten Mal vor der Geburt.

Meine Lieben, ich drück Euch ganz fest die Daumen, dass es endlich losgeht!!! Bis morgen.


  Re: °*°*°* Rest-AUGUSTI-Piep am 22.08.2012 °*°*°*
avatar    PuppiMuckelmaus
Status:
schrieb am 22.08.2012 10:18
Zitat
ruppert1
Huhu, hier isse...

Jawoll, ich bin noch da.OhnmachtOhnmachtOhnmacht ET+6!!! (Ticker hängt irgendwie).

Gestern hab ich nicht gepiept, war emotional am Boden. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau (wir stehen ja schließlich kurz vorm Ziel), aber irgendwie war ich total traurig und neidisch (unfair, ich weiß) auf die Mädels, die ihr Baby schon lange haben. Mensch, ich wär doch auch schon dran gewesen.....Aber wie gesagt, will nicht zuviel jammern.

Nachmittags waren wir im KKH (jetzt täglich): CTG zeigt keine Wehen, sonst 10/10. Mir geht´s weiterhin körperlich super. Ärztin hat geschallt: Plazenta i.O., FW-Menge i.O., Mausi´s Gesicht konnten wir kurz sehen (hatte die Stirn in Falten gelegt, das Prozedere hat ihr wohl nicht gepasst), Gewicht wurde auf 3,7 kg (+/- 500g) geschätzt. Sie sagte: "Es wird kein kleines Kind" Ohnmacht. Aber ne Freundin von mir hat ihr 3,8 kg Kind ohne Dammverletzung oder Hilfsmittel geboren und sie ist schmaler gebaut als ich es bin.

Mal sehen, was das CTG heute spricht, aber ich denk mal, NIX....Bleibt mir nur abwarten.

Werde heute wieder putzen und eventuell nochmal waschen. Das mach ich nun zum 3. Mal. Hatte alles schon fertig, weil ich dachte, jetzt geht´s ja bald los. Nu liegt wieder Staub und der Wäschepuff ist voll....Aber heute hoffentlich zum letzten Mal vor der Geburt.

Meine Lieben, ich drück Euch ganz fest die Daumen, dass es endlich losgeht!!! Bis morgen.

Au weia........ Naja, die Emotionstiefs kennen wir alle wohl. Auch, wenn wir noch nicht mal am ET sind oder drüber. Teilweise jedenfalls noch nicht. Irgendwann ist es einfach gut mit schwanger sein.
Die letzten Tage schaffst Du auch noch knuddel

Ja, das mit dem "nunaberzumletztenmalvordergeburtputzen* kenn ich...... Praktiziere ich heute auch nochmal. In bester Hoffnung LOL

Du, meine Erste war auch 3800 Gramm und ich hab sie ohne jegliche Verletzungen bekommen. Und mein Becken ist sehr schmal gebaut (Helene mit 4700 passte nicht durch). Das klappt schon!!!

So, ich wollt nochmal ein aktuelles Bauchbild von heute einstellen. K.A. ob sich was geändert hat zu vor einer Woche. Es zieht an den Seiten und unten und in der Leiste als ob sie nochmal nen Schub hinlegt Ohnmacht


Mit Püppi im Bild grins




  Re: °*°*°* Rest-AUGUSTI-Piep am 22.08.2012 °*°*°*
no avatar
   Bette
schrieb am 22.08.2012 10:27
So, heute ist mein ET und es passiert: NÜSCHT. Gehe nachher zum Gyn, CTG usw. Langsam wird es auch bei mir beschwerlich, aber es ist aushaltbar. Lag sicher auch an den heißen Temperaturen der letzten Tage.
Noch immer keinen Namen festgelegt, menno. Bin deswegen heute nach nur 3 Stunden Schlaf um 5 Uhr morgens aufgewacht und konnte nicht mehr einschlafen. Hatte geträumt, meine Kleine wäre da (man, war die hässlich und zerknitterr, aber ich trotzdem voll verliebt) und wir müssten sms schreiben, in denen nur "unsere Tochter" statt ein Name steht.
Ich stell noch schnell ein Foto ein, bevor ich HOFFENTLICH bald Wehen bekomme. Die Streifen sind von der Shirtnaht ...




  Re: °*°*°* Rest-AUGUSTI-Piep am 22.08.2012 °*°*°*
no avatar
   Bette
schrieb am 22.08.2012 10:50
Zitat
PuppiMuckelmaus

So, ich wollt nochmal ein aktuelles Bauchbild von heute einstellen. K.A. ob sich was geändert hat zu vor einer Woche. Es zieht an den Seiten und unten und in der Leiste als ob sie nochmal nen Schub hinlegt Ohnmacht
[attachment 71426 39+4_1.JPG]

Mit Püppi im Bild grins
[attachment 71427 39+4_2.JPG]

Der hat sich gesenkt, oder bilde ich mir das ein? Hatte ihn jedenfalls "höher stehend" im Kopf. Süß, unsere Fotos gleich untereinander.
Und Deine Püppi erst!
Viel Spaß beim Putzen.

Bette


  Re: °*°*°* Rest-AUGUSTI-Piep am 22.08.2012 °*°*°*
avatar    Malizia783
Status:
schrieb am 22.08.2012 12:56
Mahlzeit Mädels!

Erstmal knutsch an Xuti! Danke für's gut Zusprechen! Ja Können wir alle sehr gut gebrauchen denk ich!

@ruppert1: streichel kann Dich sehr gut verstehen. Klar, man freut sich riesig für die anderen Mädels, aber es zieht einen selbst trotzdem immer noch ein bisschen weiter runter. Aber wer weiß für was es bei uns gut ist, vielleicht kommen unsere Kleinen dann im Eiltempo, wenn sie jetzt schon so lang auf sich warten lassen. Kannst ja nach'm CTG mal Bescheid geben - ich muss auch gleich hin.

@Bette: süße Murmel! Ich wette mit Dir, wenn Du jetzt ins Krankenhaus müsstest, würden sie wahrscheinlich fragen, ob Du schon die 34. SSW vollendet hast. zwinker Wirklich wunderschöner Bauch! Ja

@Puppi: Mega-Plautze! grins Und mein Gott, ist eure Helene eine Süße!!!! Liebe

@babywatcher: Hallo und herzlich Willkommen - hereinspaziert - in unserem Bus sind genügend Plätze frei! zwinker Dein Befund hört sich doch schon ganz gut an und Du hast ja noch ein bisschen - das wird schon!

Lg, Mali


  Re: °*°*°* Rest-AUGUSTI-Piep am 22.08.2012 °*°*°*
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.08.2012 13:07
Ja Xuti da hast du völlig recht zwinker Ich hab zwar das Problem mit dem Stillen nicht da ich keine Milch habe aber er hat dafür arge Probleme mit Bauchschmerzen. Da ist man auch ständig beschäftigt. Mädels, geniesst die Zeit echt noch denn danach geht es erst richtig los zwinker

VG lunagirl71


  Re: °*°*°* Rest-AUGUSTI-Piep am 22.08.2012 °*°*°*
avatar    PuppiMuckelmaus
Status:
schrieb am 22.08.2012 13:35
Zitat
Xuti
Hallo ihr drei,
ich wollte mich wenn auch kurz bei euch nochmal melden und euch Mut machen. Weshalb wir in den letzten Tagen der Schwangerschaft so schlecht schlafen konnten, weiß ich jetzt und dieses Training macht sich bezahlt zwinker. Meine Nächte sind echt heftig und ich frag mich manchmal wie die kleine Maus das dauernde wachsein bzw nur an der Brust vor sich hingedaemmere aushält. Ihr hört schon, das mit dem stillen, klappt nicht so wie ich mir das vorgestellt hab. Ich dauerstille momentan und hab Tage an denen ich es noch nicht einmal schaffe mir selbst etwas zu essen zu machen oder einen tee aufzubrühen, weil der Wurm immer an mir dran hängt (was inzwischen übrigens arg weh tut). Maenne hat versprochen sich heute mal ganz intensiv um mausi zu kümmern (will heißen, sie darf auf seiner Brust schlafen und er mit grins) und dann komme ich vielleicht auch mal dazu meinen Geburtsbericht zu schreiben. Euch Mädels wollte ich aber noch da lassen: haltet durch und versucht die letzten Tage noch zu genießen! Ich weiß wie blöd sich das anhört, aber letztendlich wird die eine Freude (z.b. Tagsüber essen zu können wann man will) gegen eine andere Freude (Zwerg im Arm) und das eine Leid (dicker Bauch und dauerziehen) gegen das andere (totale Abhängigkeit von Baby und Außenwelt) eingetauscht. Ich will meine Süße gegen keinen dicken Bauch der Welt eintauschen, nur dafür sensibilisieren, dass auch EUER Baby in ganz greifbarer Zukunft da ist und diese Tage oder Stunden für euch als einzigartig wahrgenommen werden sollten knutsch.
Bis bald sagt,
Xuti

Schön, von Dir zu lesen knutsch

ja, sicher ist es auch nicht einfacher, wenn die Mäuse erstmal da sind. Und ehrlich gesagt grault mir ein bisschen davor, dass es für uns auch so anstrengend wird wie Du schreibst. Ich hab ja noch ne Zweijährige und meine Sorge ist, dass Greta auch ständig an mir hängt und ich mich kaum noch um Helene kümmern kann. Wenn Du nicht mal dazu kommst, Dir selbst was zu essen zu machen Ohnmacht.... ´Die Großen sind ja einigermaßen groß so dass die das gut mitmachen können. Aber die Kleinen........
Ich hoff einfach mal, das Greta genauso unkompliziert wird wie meine anderen beiden Mädels, dann sollte das gut klappen alles zwinker

Danke, für Deine Worte liebe Xuti smile


  Re: °*°*°* Rest-AUGUSTI-Piep am 22.08.2012 °*°*°*
no avatar
   Emma-1612
schrieb am 22.08.2012 14:12
Hallo liebe Augustis, war bis eben im KH zur Kontrolle und CTG. Leider ist der Muttermund immernoch nur 2cm offen(seid 3 Wochen). aber Plazenta,Versorgung und Fruchtwassermenge ist alles in Ordnung. Freitag bin ich eine Woche überfällig und der Arzt meinte ich soll um neun da sein, dann wird eingeleitet... Irgendwie freue ich mich das es vorbei ist und ich die Maus endlich in unserer Familie begrüssen darf.Liebe Aber auf der anderen Seite hab ich Angst vorm Einleiten vor den unbrechenbaren Schmerzen... Mia war ne Spontengeburt.... Hm ich weiss nicht, hoffe es geht doch vorher von selbst los.Ich verneig mich

Liebe Grüsse und Viel Glück für die nächsten Tage


  Re: °*°*°* Rest-AUGUSTI-Piep am 22.08.2012 °*°*°*
no avatar
   ellli
schrieb am 22.08.2012 15:41
Hallo Mädels,

Bin auch noch da und faul faul faul . Ich habe es so satt bin ja erst am 30.8 drann
Hoffte die ganze ss auf ein bis 2 Wochen eher.

Ich habe ja nun nen ks am 29 wegen Bel aber trotzdem wünshe ich mir die
Erlösung eher da ich die Schwüle und den dicken Bauch und alles was damit dadurch passiert
nicht mehr aushalte.
Die Hände sind Taub wegen dem Wasser und die Füße nicht
besser, Nachts steh ich stündlich auf ......


Nerv Nerv Nerv

Lg ellli




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020