Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ich hab jetzt schon Rückenschmerzen (heute 19+0)
no avatar
   Käthe82
Status:
schrieb am 22.08.2012 08:07
Guten morgen,

ich bin heute bei 19+0 kann seit ca. 1,5 Wochen nicht mehr auf dem Bauch schlafen. Seit 3 Nächten habe ich so dermaßen Rückenschmerzen, das ich bei fast jeder Bewegung aufwache.
Muss das denn jetzt schon anfangen? Ich hab doch noch so lange.

Auf dem Rücken konnte ich noch nie schlafen, somit probiere ich es auf der Seite oder halb Seite halb Bauch. Habe es sogar schon mit einem Seitenschläfer Kissen probiert, aber es hilft nix.

Habt ihr noch Tipps?

Danke fürs jammern.

LG
Katja


  Re: Ich hab jetzt schon Rückenschmerzen (heute 19+0)
no avatar
   Johanna07
schrieb am 22.08.2012 09:13
Hallo,
Ich habe es schon seit zwei Wochen und bin direkt zum orthopäden... Der durfte mich zwar nicht einrenken, aber meine natürlichen Bewegungen verstärken und somit knackte es zweimal laut und das war schon Super... Im Anschluss habe ich jetzt jeden zweiten Tag Akupunktur bekommen (liege gerade mit Nadeln im Rücken auf der Bank) und meine Schmerzen sind weg!!! Komplett!!!
Würde dir wirklich empfehlen, direkt zum Fachmann zu gehen!


  Re: Ich hab jetzt schon Rückenschmerzen (heute 19+0)
avatar    mingletingle
Status:
schrieb am 22.08.2012 09:34
Das würde mich auch interessieren. Hab es zwar nicht beim schlafen aber im Büro den ganzen Tag über und bin erst knapp über 17 Wochen Ohnmacht - hatte seit jaaaaahren keine Rückenschmerzen mehr. hab auch schon über Akupunktur nachgedacht aber immer so schwer jemand gutes zu finden!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020