Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Welche Pampers Größe für den Anfang?
no avatar
   DeBarbe
schrieb am 21.08.2012 13:52
hiiii,

ich habe eine typische Anfängerfrage. Die kleinsten Pampers gibt es für 2-5kg, die nächste Größe ist 3-6kg. Da könnte man denken - warum zuerst die kleinsten kaufen, wenn denn das Baby um die 3800g haben wird.. Oder selbst wenn das Baby fast 4kg wiegt wird er die kleinsten brauchen? Und wenn ja - wie viele? Wollte diese Woche Windeln kaufen gehen. Damit ich wenigstens etwas Vorrat z.H. habe smile

Danke!!!


  Re: Welche Pampers Größe für den Anfang?
avatar    *marie*
Status:
schrieb am 21.08.2012 13:59
Hallo,
Ich habe von der 1er erstmal nur eine Packung gekauft.Meine Hebi meinte allerdings,daß man bei uns in der Klinik immer Vergünstigungsgutscheine für 2 Packungen bekommt und wenn ich wirklich so einen Brocken bekomme,wie du ja auch vermutest würde ich auch erstmal abwarten.Oft bekommt man ja auch noch welche geschenkt.
So langsam wird es ernst.... Nicht mehr lange!!!
Ich freu mich so!!!


  Re: Welche Pampers Größe für den Anfang?
avatar    frufish
Status:
schrieb am 21.08.2012 14:15
Probier doch mal Stoffwindeln- die passen immer und sind weitaus gesunder und umweltschonender! Bei Fragen zum Thema kannst du mich gerne Anschreiben- ich habe einen Windelservice und selbst in Stoff gewickelt und werde es wieder tun!


  Re: Welche Pampers Größe für den Anfang?
avatar    ladybirds
Status:
schrieb am 21.08.2012 14:16
also von den new born habe ich mir überhauptkeine gekauft. die waren im kh schon ziemlich eng aber meine kleine hatte auch 3880g drauf. wusste aber auch das es ein relativ schweres kind wird daher habe ich mir nur 1-2 folienpackung von der 2 geholt und bin nachdem die aufgebraucht waren sofort zur 3 gewechselt.

aber ist halt etwas, was von kind zu kind verschieden ist. ne freundin konnte die new born noch fast 2 monate nehmen. kommt wirklich drauf an wie "korpulent" dein kleines wird. kannst ja auch ein bissl nach der gewichtsschätzung von FA gehen und danach einkaufen.


  Werbung
  Re: Welche Pampers Größe für den Anfang?
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 21.08.2012 14:29
Ich würde dann die für 3 Kilo schon kaufen, ich hatte frühchen und dementsprechend waren sie nicht so groß und nicht so schwer 42 und 45 cm und knapp 2000 gramm, da passte nicht mal die kleinste Größe, man kann aber wenn sie doch etwas zu groß sind die Windel immer umschlagen, geht alles.smile hatte nie Probleme damit, lief auch nichts raus.


  Re: Welche Pampers Größe für den Anfang?
avatar    PuppiMuckelmaus
Status:
schrieb am 21.08.2012 14:39
Nach unserer letzten Erfahrung mit unserem 4,7-Klops wollte ich eig erstmal überhaupt keine Windeln kaufen. Kann Männe ja noch gut machen wenn die Kleine geboren ist.

Wir haben nämlich unseren Einser- und Zweiervorrat komplett verschenken können damals weil Helene gleich die Dreier brauchte grins

Aber Männe hat nun trotzdem wieder je ein Paket der Größe 1 und 2 mitgebracht. Naja...... Sonst kann man sie ja immer noch verschenken grins

Also vielleicht abwarten bis das Baby da ist und Männe dann nochmal losschicken wenn ihr im KH seid? zwinker


  Re: Welche Pampers Größe für den Anfang?
no avatar
   DeBarbe
schrieb am 21.08.2012 14:41
Danke für Eure Antworten.

Auf das Gewicht meiner FÄ will ich mich nicht so richtig verlassen, denn der Bauch scheint eher klein zu sein (im gegensatz zum Kopf Ich wars nicht ) Ich habe das Gefühl, dass die Gewichtsschätzung von dem kräftigen Kopf stark beeinflusst wird.. Werde vielleicht 1Pck. die kleinste Größe kaufen und dazu noch eine in Gr.2. Für den Anfang wird es schon ausreichen.


  Re: Welche Pampers Größe für den Anfang?
avatar    Lia79
Status:
schrieb am 21.08.2012 14:50
Ich würde Gr.2 kaufen. Solltest du doch noch 1er brauchen (merkst du ja im KH), kannst du deinen Mann nochmal losschicken zwinker
Meine 2 hatten beide eine Packung 1er an, dann sind wir gewechselt. Gewicht: 3070g bzw. 3280g.

-Lia


  Re: Welche Pampers Größe für den Anfang?
avatar    sheepdogs
Status:
schrieb am 21.08.2012 15:07
Mut Windeln kaufen würde ich damit warten bis das Kind da ist und den Mann kurz vir dem heimgehen Windeln kaufen schicken.... dann weiss du es genau, welche Grösse du brauchst..... den es ist sowas von Unterschiedlich und zwar von Kind zu Kind. Bei meiner Tochter konnte ich fast 1 Monat New Born Windeln geben, beim 2. ging das schon nach dem KK Aufenthalt nicht mehr und beim 3. ging es 2 Wochen.


  Re: Welche Pampers Größe für den Anfang?
avatar    theophanu
schrieb am 21.08.2012 16:16
Naja warum meinst du wären die gesünder?
Umweltschonender sind sie durch den Wasser/Strom und Waschmittelverbrauch jedenfalls nicht wirklich.


  Re: Welche Pampers Größe für den Anfang?
avatar    frufish
Status:
schrieb am 21.08.2012 17:23
Da ich dazu mehrere Studien gelesen habe und zb. Windeln in einer speziellen Maschine wasche, nur einmal Rohstoffe für die Erzeugung verwendet werden für ein Produkt das zig Jahre hält, weil meine windeln einmal in den laden transportiert werden und nicht jede woche wie wegwerfwindeln, weil Wegwerfwindeln pro Kind die grösse eines Einfamilienhauses erreichen bis das Kind sauber ist, weil sie ca. , und zwar pro Stück, 400 Jahre brauchen bis sie verrotten etc pp. - abgesehen davon ist es gesünder( Temperatur, haut und breiteres Wickeln für die Hüfte) - gibt auch eine schöne Doku die erst vor kurzem auf Arte lief, die das 1;1 dokumentiert:






1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.08.12 17:34 von frufish.


  Re: Welche Pampers Größe für den Anfang?
avatar    Himbeerschnattchen
Status:
schrieb am 21.08.2012 17:27
Ich habe immer die New Born Gr 2 geholt. Meine beiden wurden aber auch immer so 3,8 geschätzt. Der Große war 3730 und der Kleine 3610. Wir kamen gut klar damit.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020