Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ********Novemberlis am Dienstag**********
avatar    isi2000
Status:
schrieb am 21.08.2012 09:03
Ha ha, verdammt, jetzt also doch wieder rückgängig, das Ganze. Hihi. Wir kriegen das schon noch hin.

Guten Morgen ihr Lieben Ich freu mich sehr

Ja, es ist schon wieder Dienstag und ich bin selbst ganz überrascht, die erste zu sein.

Eigentlich gibt´s bei mir nix Neues. Dem Kleinen gehts gut. Jedenfalls fühlt es sich so an. Im Moment ist er wieder etwas aktiver als die letzten Tage. Und das bei der Hitze Sonne
Am Freitag muss ich wieder zum FA und dann mal sehen, was er sagt. Ich befürchte ja, nix Gutes, weil das Wasser definitiv nicht weniger werden will. Aber warten wir´s mal ab.

Gestern habe ich noch ein paar Dinge für´s Kizi gekauft. Fotos stelle ich gleich noch mit ein. Ist halt noch nicht fertig, aber schon sehr Pooh-Bärig Ich wars nicht Meine Mutter hat nur gemeint, dass wir doch jetzt bald mal alles zusammen haben müssten und man ja gar nicht mehr weiß, was man uns noch schenken soll. Aber ich möchte eben alles soweit es geht fertig haben. Und Kleinigkeiten kann man ja eigentlich immer kaufen. Denke ich.

Zu allem Übel muss ich meinen Katzen jetzt auch noch klar machen, dass das Babybett nicht für sie bestimmt ist und dass das Zimmer, das sie bisher als Durchgangszimmer auf den Balkon genutzt haben, bald nicht mehr zur Verfügung steht.

Und hier noch ein paar Kizi-Fotos Schnuller





So, dann will ich mal noch an´s November-Wichteln erinnern. Für jeden, der´s noch nicht gelesen hat, hier mal der Link von gestern: Novemberwichteln - ein paar Details Bis kommenden Sonntag sollen sich alle Mitwichtlerinnen bei Pirulitinho gemeldet haben.

Viele Grüße und einen tollen Tag
Iris


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.08.12 09:16 von isi2000.



  Re: *******Novemberlis am Dienstag*******
avatar    Maelle**
Status:
schrieb am 21.08.2012 09:09
Hahaha, erst macht keiner den Piep auf und nun wir 3 innerhalb weniger Minuten....da Isi am schnellsten war häng ich mich einfach mal hier an und kopier meinen Piep hierher gell? grins

Guten Morgen ihr lieben,

(noch kein Piep heute? Dann mach ich mal einen auf grins)

Also, gestern war ich ja wieder beim AP-Test: Ergebnis: negativ Ich freu mich und Cervix schön "lang" bei 3,5 cm...und das trotz teils schmerzhafter Wehen in der Nacht zu gestern...dachte echt der will raus, Moritz hat sooo rumgeboxt und getreten dass der Bauch hart wurde und ich hatte gleichzeitig UL-Krämpfe vom feinsten...ich war echt froh den Termin im KH direkt mittags zu haben, aber nachdem ich nach Stunden dann mal eingeschlafen bin, war gestern morgen alles wie immer..

Langsam wird es nachts schwierig eine Schlafposition zu finden, die mir nicht wehtut und die dem Kleenen gefällt...er äussert seinen Unmut immer indem er sich querlegt und dann hoch und runter hüpft , nicht sehr angenehm, tagsüber liegt er in SL und tritt schön gegen den Magen...naja, ist ja net mehr sooo lang..

Gestern war ich vor dem Termin im KH noch beim Zahnarzt, alles super, aber morgen darf ich dann zur Zahnreinigung...ist vielleicht besser das noch vor der Geburt zu machen..

Ich freu mich tierisch auf heut nachmittag...um 16:30 ist nach langen 4 Wochen endlich wieder VU Ich freu mich mit dem 3.großem Schall und 3 D....hach, endlich seh ich meinen Spatzl wieder, im KH machen die ja nur vaginalen Schall und ich seh immer nur seinen Schädelknochen grins

Ich hoffe euch allen geht es gut, und ihr habt diese ätzend heissen Tage gut überstanden Ja

LG

@Isi: Das Zimmer sieht toll aus!!! Ich freu mich ich bin echt gespannt wie unseres aussehen wird, mein Mann und die Opas werden es morgen endlich aufbauen, am Samstag war es denen dann doch zu heissgrins Was hast du denn schon alles gekauft? Ich hab genug an Kleidung aber sonst bis auf das Zimmer, Beistellbett und MaxiCosi noch nix...*seufz* hast du dir ne Liste gemacht?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.08.12 09:14 von Leya-Luna.


  Re: *******Novemberlis am Dienstag*******
no avatar
   sirina
Status:
schrieb am 21.08.2012 09:11
loooooooooooooool na ich häng mich auch mal hier dran smile 3 wach ist scheinbar besser als garnicht smile


guten morgen zusammen

sooo als erstes, für die, die es noch nicht mitbekommen haben sollten, wir werden wichteln wer mitmachen will darf dies gerne tun smile Novemberlie-Wichteln


nun zu mir, ich hab jetzt die erste Woche AU hinter mir *gääähn* an den Schmerzen hat sich nichts getan, ich bin aber wenigstens mal was ausgerruht kann nachts ruhiger schlafen (mal abgesehen von der hitzewelle die am WE so stark war) insgesamt bin ich aber duchgehend recht müde, komme mir teilweise so vor, wie in den ersten Wochen der Frühschwangerschaft... naj mal schaun was der Eisenwert sagt, und ich hoffe das der Doc letztens auch die SD Werte genommen hat, nicht das ich einfach nur mehr L-Tyrox bräuchte...
Meine Symphysen und ISG Schmerzen sind mal etwas auszuhalten, mal könnt ich heulen, je nach "Tageslaune" solang 2. nicht dauerhaft bleibt bin ich ja noch relativ zufrieden. Gestern gabs die erste Akupunktur garnich so einfach wenn nadln in den rücken gesetzt werden müssen, man aber nichtmehr auf dem Bauch liegen kann smile für die nächste Sitzung weiß ich, kleines Kissen mitnehmen für unter den Bauch und zwischen die Beine smile nach hause gefahren bin ich tatsächlich schmerzfrei, ich kann ja wirklich ohne Schmerzen fast garnicht mehr sitzen aber da gings smile NUR.... nach gut 1 Std lies diese "beteubung" oder sowas von den Nadeln nach und es fühlte sich im Rücken erstmal an wie mini Stromschläge und brennen oder so (schlecht zu beschreiben... kenne es aber noch von Damals gegen meine schweren Kopfschmerzen)
Einen Sympysengurt hab ich auch sofort verschrieben bekommen ohne wenn und abr, als ich nachgefragt hab, so kann ich wenigstens mal ein wenig Laufen ohne auch noch vorne die Schmerzen smile da werd ich gleich ins Sanitätshaus kurven da hatte ich gestern nachmittag nicht nochmal lust zu mich ins Auto zu setzen lol

Gestern früh dann auch wieder einen Termin bei der Diabetesberaterin bekommen, nachdem ich am Freitg noch ein Gerät bekommen hbe, sehen meine Werte doch auch tatsächlich halbwegs gut aus. Morgens vorm Frühstück muß ich nun aber 4 einheiten Insulin spritzn, da ich dort meine Werte absolut nicht in griff krieg, und die egal wie wenige Kohlehydrate ich esse, der BZ in die höhe schießt. Da frau aber ja ncht auf die Kolehydrate verzichten soll, und ich ja auch satt werden muß, wird nun halt gespritzt (ich hoffe noch, das die ansonsten recht guten BZ werte nicht nur an der großen Hitze gelegen haben, ich konnte am Sonntag nachmttag mit Kuchen und Vanilleeis im Kaffee super sündigen ohne das ein wirklicher BZ anstieg gewesen ist....)

Ansonsten geht mir jedoch echt super, hab ein wenig bammel mir gleich den Pen in den Speck zu drücken (tatsächlich ja in den Bauch nicht ins bein, da gehört wohl nur der Langzeitinsulin rein) aber das werd ich auch noch überleben. mit den wehwehchen hab ich mich jetzt abgefunden solang sie nicht stärker, oder noch mehr dazu kommt, werd ichs uch die letzten Wochen noch aushalten smile

die kleine Maus ist auch sowas von fit, und turnt den ganzen Tag im Bauch rum man man wie gerne hätte ich son Monitor, den man sich auf den Bauch legen kann, um zu schauen was da drin so los ist und die da veranstalltet smile irgendwie hab ich das gefühl aber, das sie voll in QL liegt naja hat ja noch was zeit, hoffentlich wird sie noch wisen wie man richtig zu liegen hat smile
Gestern rief auch die Elternschule vom KH an, ich kann ab Donnerstag zum Schwangerenschwimmen *freuuu* da hab ich garnicht mehr mit gerechnet das ich da tatsächlich noch reinkomme smile hoffe das geht auch alles mit der Symphyse gut smile
Donnerstag dann wieder auch Termin beim FA, da werd ich mir dann mal direkt diese Bescheinigung für die KK geben lassen, damit ich so langsam mal das Mutterschaftsgeld beantragen kann , bis dahin sinds ja auch nurnoch 5 Wochen wie die Zeit vergeht ... (ich wäre jedenfalls nicht bös drum wenn ich für die letzten wochen auch noch weiter AU krieg 8 std sitzen wäre die hölle, sitze hier höchstens mal ne halbe std dann ist vorbei)

sooo genug getippselt, jetzt bruch ich was in den Bauch, und dann ab zum Sanitätshaus smile

euch allen einen schönen, beschwerdefreien und nicht zu schwül-heißen Tag smile


  Re: *******Novemberlis am Dienstag*******
no avatar
   sirina
Status:
schrieb am 21.08.2012 09:18
lol sds ist mal was, wir snd heute alle irgendwie zu zeitgleich smile aber nun passts ja


  Werbung
  Re: *******Novemberlis am Dienstag*******
avatar    Maelle**
Status:
schrieb am 21.08.2012 09:27
@sirina: Schön, dass du den Diabetes nun mit ein bissl Insulin im Griff hast Das ist super Sag mal, ich dachte die Ärzte stellen die Bescheinigung für die KK erst 6 Wochen vor der Geburt aus? Oder hab ich da was verpasst? Ich muss mich da erstmal zurecht finden, die Bescheinigung fürs Elterngeld bekomme ich vom Arbeitgeber oder? Wann denn genau?

Vielleicht kann mich eine von euch mal "an die Hand nehmen", hab mich noch soo gar nich mit den verschiedenen Anträgen auseinandergesetztIch wars nicht


  Re: *******Novemberlis am Dienstag*******
no avatar
   sirina
Status:
schrieb am 21.08.2012 09:33
nja ich kenn mich da auch nicht wirklich aus, aber wenn ich mir vorstelle das die Bescheinigung ERST DANN ausgestellt wird, wenn ich in MuSchu gehe, wie soll das dann blos klappen mit dem Geld das das auch wirklich pünktlich kommt??? naja da werd ich ml meinen Doc auf den Zahn fühlen am Donnerstag smile
wo du die Papiere fürs Elterngeld bekommst weiß ich auch noch nicht so wirklich, da wird dann wohl auch das Scheinchen für den AG dbei sein, der ja die letzten 12 Monate aufschlüsseln muß. Einreichen kann man dies jedoch erst ab Geburt, da die ja das genaue Datum benötigen,

ich will jedoch schauen das ich so langsam irgendwoher dies ales schonmal zusammen krieg, damit ich das alles weitgehenst ausfüllen kann (bis aufs Geb. Datum halt)
ich muß mal schaun, hier gabs irgendwo 1 mal die Woche eine Schwangerenberatung, die sollte mir da ja weiter helfen können


  Re: *******Novemberlis am Dienstag*******
avatar    isi2000
Status:
schrieb am 21.08.2012 09:33
@Leya-Luna, ich hab mir zwar eine Liste gemacht, was ich noch brauche und wo ich das kaufen werde, aber ich bin mir nicht sicher, dass die vollständig ist.

Gekauft hab ich bisher: Kinderzimmer, Kinderwagen, Wiege (ok, ist die, in der auch mein Mann schon gelegen hat smile), Laufstall mit Inhalt wie Matratze und Einlage.
An Kleinzeug eben Klamotten, die Wickelauflage, Vorhänge, Bettzeug, Matratze, Bettbezug, Wickeltasche, Fußsack für KiWa und/oder Babyschale, Spieluhr und ein Kaputzenhandtuch.

Laut meiner Liste fehlen da noch eine Babyschale fürs Auto, Schlafsäcke, Kaputzenhandtücher (eins ist bisschen wenig), Bettlaken, Spucktücher, Kuscheldecke (die will ich eigentlich selbst nähen *räusper*), Kinderzimmerlampe, Nachtlicht, Mobile fürs Bett, so eine Erlebnisdecke mit Spielbogen, Fieberthermometer, Nagelschere und so Zeugs, Windeleimer. Pflegeprodukte für den Knirps habe ich auch schon paar, aber die kauft man ja eh immer wieder nach smile Irgendwie hab ich das Gefühl, das nimmt überhaupt kein Ende. Und dann die Unsicherheit, dass man etwas ganz Wichtiges vergessen hat. Ich habe schon soviele Listen im Netz gefunden, die mir teilweise entweder zu umfangreich oder zu wenig umfangreich sind.

Und dann muss ich mich bei meiner Hebi noch erkundigen, was ich an Schnullern und Fläschchen brauche, da ich ja eigentlich vorhabe zu stillen.

.... Ui, der ganze Formularkram steht mir auch noch bevor. Wie das mit der AG-Bescheinigung aussieht bzw. mit der Arztbescheinigung weiß ich auch nicht so genau. Hab von meinem AG so ein Info-Paket bekommen, wo einiges drinsteht. Damit sollte ich mich langsam mal beschäftigen. Außerdem bekam ich von meinem AG auch den Antrag auf Kindergeld. Mein AG ist aber auch eine Kindergeldstelle. Ob da jetzt auch der Antrag auf das Elterngeld dabei war, kann ich dir jetzt gar nicht sagen.


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.08.12 09:39 von isi2000.


  Re: *******Novemberlis am Dienstag*******
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.08.2012 09:39
Guten Morgen Liebe November Mami´s

Mit dem Wichteln find ich ja ne super Sache smile Freu mich schon für jemanden von Euch etwas kaufen zu gehen. Wir sind ja leider schon komplett ausgestattet wodurch ich keinen Grund mehr habe was zu besorgen smile

Ich darf am Montag wieder zum BabyTV Ich freu mich Mein Zuckertest war grenz wertig -.- muss noch zu nem anderen Arzt im laufe der Woche und da den Mist nochmal machen -.- Aber naja was muss, das muss eben...

Sonst ist alles im lot. An das extrem heiße Wetter und die durch Hitze schlaflosen Nächte haben wir uns gewöhnt und freuen uns wenn das Wetter wieder abkühlt. smile

Das war es schon sonst alles beim alten.
Ich wünsche Euch nen tollen Tag.
Liebe Grüße Jennifer


  Re: ********Novemberlis am Dienstag**********
no avatar
   Britta78
Status:
schrieb am 21.08.2012 09:48
Hallo,

mir ist heute so heiß, muss mit meinem Kreislauf total aufpassen.
Seit gestern habe ich morgens wieder mit Erbrechen zu kämpfen.
Heute habe ich die Handwerker den ganzen Tag hier, sie bauen ein Gartenhaus auf.
Der Geschwisterwagen braucht ja einen Platz.
Freue mich auf heute Abend, da gehts mit Freundinnen in den Biergarten.
Brauche mal ein bisschen Abwechslung.
Noch ein Gitterbett und den Laufstall für die kleine Maus haben wir schon aufgebaut.
Brauchen noch ein zweites Babyfon.
Sonst ist ja fast alles von den Brüdern vorhanden. Warte auf die Basare, die jetzt im September starten.
Schreibe gleich noch eine pn wg dem Wichteln.


  Re: *******Novemberlis am Dienstag*******
no avatar
   Schmunzi
Status:
schrieb am 21.08.2012 10:04
Guten Morgen ihr Lieben,

ich ich zu mir komme, erstmal zu euren Themen smile

Also die Bescheinigung für die KK für das Mutterschutzgeld bekommt man meiner Meinung nach eine Woche vor Muschu Beginn - aber bei mir hat die KK letztes Mal wirklich schnell gezahlt (die zahlen in einer Einmalzahlung ihren Anteil für die 6 Wochen bis zur Geburt aus und der AG zahlt seinen Anteil zum Zeitpunkt, wo du auch dein gehalt bekommst). Nach der Geburt muss man dann die Geburtsurkunde hinschicken und dann läuft es nochmal genauso für die 8 Wochen nach der Geburt.
Das Elterngeld muss man ja nicht beim AG beantragen sondern (soweit ich mich erinnere) bei der Stadt - da kann man Anträge aus dem Internet runterladen und schon mal bis auf das Geburtsdatum ausfällen, um die dann schnell nach der Geburt abgeben zu können. Gleiches gilt fürs Kindergeld.
Bei deinem AG musst du nur die Elternzeit geantragen und das bis eine Woche nach der Geburt - weil du es 7 Wochen vor Antritt beantragen musst und du trittst deine Elternzeit nach dem Muschu an. Hier gibt es keine Vordrucke (außer ggf. beim AG selbst) - das läuft per formlosem Schreiben...und denkt dran - man sollte sich für die ersten 2 Jahre festlegen (ggf. halt Teilzeit in Elternzeit im 2. Jahr machen, wenn man wie ich wieder arbeiten muss wegen dem lieben Geld).

Hoffe, ich hab nichts falsches geschrieben smile

Isi: das Zimmer ist wunderschön geworden!
Leya: Toll, dass der Test negativ war und auch sonst alles wieder gut aussieht.
Sirina: Ich drück die Daumen dafür, dass du nicht mehr los musst!

Me: Uns gehts Bestens - habe trotz Zwillingen im Bauch - immer noch kaum SS-Beschwerden und einen relativ kleinen Bauch...klar ist die Hitze antrengend, aber nicht so viel mehr als ohne. Ich bin mit Arztbesuchen ja sonst verwöhnt (alle 2 Wochen), aber wegen Urlaub sind es diesmal 3 und ich muss noch bis nächsten Mittwoch warten, aber da die beiden aktiv sind, mach ich mir wenig Sorgen.
Gestern war so süß - die waren beide recht ruhig den Tag über und als mein Mann und ich uns über Namen unterhielten, ging das Getrete los - als wollten sie mitreden - nur wissen wir nicht, was sie gut oder schlecht fanden smile

Habt ihr alle schon Namen?

Wünsch euch ne schöne Woche!


  Re: *******Novemberlis am Dienstag*******
no avatar
   Britta78
Status:
schrieb am 21.08.2012 10:13
Zitat
Schmunzi

Habt ihr alle schon Namen?

Ja, haben wir zwinker
Uns gefällt immer noch der Mädchenname von der ersten Schwangerschaft LOL


  Re: ********Novemberlis am Dienstag**********
no avatar
   Fiorenna
Status:
schrieb am 21.08.2012 10:18
Guten Morgen, Mädels,

ich bin so platt - langsam schießt mich das MCP gegen die immer noch andauernde Brecherei wohl aus in Kombination mit dem Wetter. Außerdem lebe ich seit vorgestern in einer Baustelle: wir biwackieren im WoZi, weil das SchlaZi in zwei Zimmer geteilt wird. Viel Dreck und für Männe viel Arbeit und das bei den Temperaturen!!!

Bin daher jetzt echt nicht fit genug, zu jeder was zu schreiben, was ich gerne tun würde.

Kurzes Update bei mir von der gestrigen VU:
Kinder jetzt 1100-1200 g schwer, Versorgungslage immer noch gut, GMH immer noch wunderbar lang und fest. Das erste CTG war aber reichlich unangenehm: Musste die Köpfe für die Cardiomessung bei den Kindern so doll in den Bauch drücken, dass ich da jetzt blaue Flecken habe, aber gutes Ergebnis bei den Kindern. Toko war auch okay (Wehenausschlag unter 40 %).

Mein BU ist stehen geblieben (immer noch +16 cm), dafür ist die GM in die Länge gewachsen - die Kinder kitzeln jetzt mit ihren Tritten am Rippenbogen.

Morgen unterbricht Männe seine Baustellentätigkeit, damit wir gemeinsam in die Klinik zur Geburtsvorstellung gehen können.

Samstag habe ich den ersten Herbst-Baby-Basar besucht und hatte Schwägerin als Einkaufsberaterin dabei. Habe doch mehr gekauft als vorgehabt, aber mit Bodies bin ich noch nicht gut genug ausgerüstet. Was sonst noch so fehlt außer Kapuzenbadetüchern, weiß ich nicht und kann ich dann des Biwaks jetzt auch nicht überprüfen. Das muss alles nach der Renovierung erfolgen, wenn ich noch unbeweglicher bin. Ohnmacht

Habt alle einen wunderschönen Tag ohne große oder kleine Probleme!


  Re: ********Novemberlis am Dienstag**********
no avatar
   Talea79
Status:
schrieb am 21.08.2012 10:32
Hallo Mädels,

bin am Freitag nicht zum piepen gekommen. Erst hab ich auf die Hebi gewartet, die dann nicht kam wg. zwei wehenden Frauen und dann hatte ich Besuch. Ausserdem gab´s auch nicht wirklich was zu berichten.
Auch jetzt gibt´s keine Neuigkeiten. Der Dreikäsehoch ist seit gestern wieder sehr aktiv, gestern Abend hat mir dann echt alles weh getan, weil er so rumrumort hat in meinem Bauch. Nächste VU mit OGTT ist kommenden Montag. Bin schon sehr gespannt, ob sie nochmal schallt wg. der Auffälligkeit vom letzten Mal - eigentlich möchte ich gar nicht wissen, ob die Struktur noch da ist oder nicht...
Und dann hab ich mal meine Unterlagen rausgekramt, weil ihr euch ja heute Gedanken zum Eltern-/Kinder-/Mutterschaftsgeldantrag macht und es mich selbst interessiert, wann ich was beantragen kann.
Also: 7 Wochen vor errechnetem Geburtstermin erhält man vom Arzt eine Bescheinigung über den voraussichtlichen Geburtstermin. Auf deren Rückseite befindet sich der Antrag auf das Mutterschaftsgeld für die KK.
Den Elterngeldantrag kann man erst nach der Geburt (innerhalb der ersten 3 Lebensmonate, sonst verliert man Geld) stellen, in Bayern ist das Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) zuständig. Auf deren Hompage kann man auch die Antragsformulare downloaden. Ebenso gibt es Anträge bei den Standesämtern.
Kindergeld kann auch erst nach Geburt beantragt werden, hierzu braucht man ebenfalls die Geburtsbescheinigung. Zuständig sind die entsprechenden Familienkassen oder Agenturen für Arbeit, diese haben auch die Vordrucke. Müsste alles aber auch online zu finden sein.

Also ich werde alle Anträge in den nächsten Wochen besorgen und soweit möglich ausfüllen, damit ich da nach der Geburt keinen großen Stress mit habe.

Wir haben bis auf den Kinderwagen, ein paar Klamotten und Bett und Schrank noch nichts für´s Baby. Brauche also noch BabySafe, Wickelauflage, Matratze, Laufgitter und das ganze Kleinzeugs wie Thermometer, Hand-, Moltontücher usw. Aber da ich nächste Woche Geburtstag habe, wollte ich mal abwarten was bzw. ob ich da nicht was für´s Baby geschenkt bekomme und erst danach weitershoppen.

Jetzt werde ich mich mal in den Badeanzug schmeissen und eine Runde Schwimmen gehen. Vertrag die Hitze eigentlich noch ganz gut, bis auf ein paar Wassereinlagerungen.

Einen schönen Dienstag!
LG, Talea


  Re: ********Novemberlis am Dienstag**********
avatar    Maelle**
Status:
schrieb am 21.08.2012 10:53
Ah Talea, danke für die Infos, dann bin ich also noch nicht zu spät dran, hab schon Panik gekriegt grins
Viel Spass dir beim Schwimmen, ich darf ja nicht, leider wegen dem Infektionsrisiko, aber nächstes Jahr dann wieder..

O.T. Bäh, ich hab grad im Keller eine fast handtellergroße Kellerspinne gesehen...die hing zwar noch im Sicherheitsabstand von 2 Metern aber meine Spinnenphobie war schlagartig wieder daOhnmacht...ich glaub zum Wäsche aufhängen schick ich meinen Mann nachhergrins


  Re: ********Novemberlis am Dienstag**********
no avatar
   projektprinzessin2012
Status:
schrieb am 21.08.2012 11:28
Hallo Mädels,


heute ein leider etwas frustrierter Piep von mir traurig

Hatte gestern Termin beim FA weil ich immer wieder so Krämpfe hab.
Gebärmutterhals is weich und ein leichter trichter is zu sehen.....
Absolute Schonung is angesagt, aber die hab ich ja schon seit dem letzten Krankenhaus aufenthalt.

Bin echt frustriert....Sie soll doch ruhig noch ne weile drin bleiben.Mama und Papa wollen doch in 4 Wochen noch heiraten.

Drückt mir die daumen das sie drin bleibt...achja auf ctg keine wehen aber dank meiner Speckschicht is das wohl kein sicheres Zeichen..

Wie schafft ihr es zu schlafen bei der Hitze??ich schlafe sonst so gut aber seit es so heiß ist kaum noch und noch dazu kommt das sich keiner findet der mit mir baden gehen will...

lg von der besorgten Dori ..Exitus




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020