Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: ****************Aprili 2013 Piep*************
no avatar
   AnjaH1981
Status:
schrieb am 21.08.2012 09:47
Hallo liebe Aprilis,
hier ist ja schon eine ganze menge los heute morgen...

@all die neu sind: herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft schwanger und ein herzliches Wilkommen im April-Bus!!!!
@all die Sorgen haben: meine Daumen sind für euch ganz fest gedrückt

Schön dass wir schon so viele geworden sind. Bei mir ist alles soweit OK. Meine SB ist komplett verschwunden und ich hoffe Sie kommt nicht wieder.... Ansonsten GSD keine Übelkeit. Die Brüste spannen auch nicht mehr so dolle wie am Anfang. Dafür muss ich jetzt öfters auf die Toilette. Mein Schwindelgefühl kommt und geht. Heute morgen war es allerdings extrem. Schiebe es aber momentan auch ein bischen aufs Wetter. Mein nächster US ist nächsten Di. freu mich schon mein Würmchen dann wiederzusehen.

Habt Ihr schon in euren Familien und Freundeskreisen angefangen zu erzählen, dass Ihr schwanger seid? Oder ist das noch zu früh???? Wie haltet Ihr das? Wann erzählt ihr es???

Wünsche euch erstmal allen noch einen schönen, sonnigen stressfreien Tag und eine schöne Woche.

LG Anja


  Re: ****************Aprili 2013 Piep*************
avatar    theophanu
schrieb am 21.08.2012 09:55
Zitat
Klara76
@dee: Ich werde im Wochenrhythmus krankgeschrieben. Voraussichtlich wirds wohl aber die ganze Früh-SS dauern aufgrund der Vorgeschichte, den Blutungen und der psychischen Belastung. Und in der Firma ist momentan soviel Chaos, dass mich der Stress eh nur kaputt machen würde. Weil bei uns leider z. Z. kaum Rücksicht auf die Belange der Mitarbeiter genommen wird, bin ich geneigt, anschließend in ein Teilzeit-BV zu gehen, einfach nur, um mich gegen stressige Überstunden abzusichern. Aber das lass ich auf mich zukommen. Zunächst kämpf ich für die kommenden 4 Wochen.

@theophanu: Die Ärztin hat nicht gesagt, ob es schlecht liegt. Auf dem US-Bild sieht es irgendwie schon in der Nähe der Fruchthöhle aus. Hab Angst, das könnte das Krümelchen beim plötzlichen Abbluten mitreißen. Aber hätte die Ärztin dann nicht konkret was sagen müssen??? Eigentlich sind das da alle sehr gute Ärzte.

Manche Ärzte sagen genau aus diesem Grund nichts um die Patientin nicht zu verunsichern. Im Gegenteil meist wird noch das alles wird gut aufgesetzt. Machen kann man eben nichts. Das ist ja das Problem traurig.
Aber meistens gehts halt gut. smile


  Re: ****************Aprili 2013 Piep*************
avatar    mali32
Status:
schrieb am 21.08.2012 10:00
Lieben Dank für das herzliche Wilkommen und die vielen Daumen von euch.
Meine sind auch ganz fest für euch gedrückt.

@Anja:

Wir haben unseren Eltern sofort von der Schwangerschaft erzählt.
Die ersten beiden Male wollten wir es bis zur 12. Woche für uns behalten. Sie haben es dann erst nach den Fehlgeburten erfahren.
Dieses mal haben wir es gleich gesagt, und die Unterstützung, die lieben Gedanken, das Mitteilen unserer Ängste und Sorgen tut uns sehr gut.
Es ist natürlich eine schönere Überraschung, die Schwangerschaft zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen zu können. Aber ich glaube sie haben sich sehr gefreut so früh einbezogen worden zu sein, und uns unterstützen zu können.

Der restlichen Familie und unseren Freunden wollen wir es aber erst später sagen.


  Re: ****************Aprili 2013 Piep*************
no avatar
   Dee81
Status:
schrieb am 21.08.2012 10:00
@theophanu: Freu mich über Deinen US! Das ist doch toll, dass alles so schön aussieht! Ich war ja letzte Woche Donnerstag das erste Mal bei meiner neuen FA und habe ein gutes Gefühl mit ihr und der Praxis. Hoffe Du dann nachher auch bei Deinem neuen potenziellen FA!

@Blume08: Deine Plazenta schafft das schon zwinker Ich soll die Medis noch bis zur 12. Woche nehmen. Aber auch die Zeit geht um. Genau wie die Zeit bis zu Deinem nächsten US. Das Blut kam bei mir nicht aus dem Muttermund, das war schon mal gut.

@Klara: Die Gesundheit von Dir und dem Krümmel geht absolut vor! Zum Glück hast Du einen guten Arzt, der Dir das ermöglicht!

@Inken: Deine Sorgen sind normal. Aber Du und Dein Mann habt euch dieses Kind gewünscht und ihr habt es geschenkt bekommen. Es wird schon alles klappen, ihr werdet Lösungen finden wenn sich Probleme auf tun!

@suny07: Herzlichen willkommen hier bei den Aprilis und Glückwunsch zum Positiv! Ob man was sieht oder nicht hängt auch von der Qualität des US ab. Lass es einfach auf Dich zukommen!

@mali32: Trete ein und schnalle Dich fest im Bus! Freuen uns über Zuwachs und haben genug Platz für alle! Ich bin heute 8+0 und habe auch keine SS-Anzeichen. Also lass Dich nicht verrückt machen wenn Du keine hast! Und die Mädels, die schon seit einiger Zeit mit Übelkeit zu kämpfen haben, würden bestimmt gerne mit uns tauschen.

@nikohle: Meine Daumen sind ganz, ganz feste gedrückt für ein schlagendes Herzchen!

@Kia: Durch die Korrektur des ET sind wir nun auch hierbei gleich grins Mal sehen wie viele Parallelen wir im Laufe der Schwangerschaft noch finden. Ich sag Dir, mir ist gestern ganz anders geworden und meinem Mann auch. Ab jetzt bitte alles nur noch ohne Zwischenfälle!

@Anja: Bei uns wissen es meine Eltern, meine Schwester (mit Mann), Schwiegermama und eine meiner Schwägerinnen sowie mein Kollege, der mich auch vertritt. Er wusste auch hier im Büro als einziger von der KB. Er ist selbst auch in KiWu-Behandlung mit seiner Frau und er ist absolut verschwiegen. Allen anderen wollen wir es erst ab 12+0 sagen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.08.12 10:07 von Dee81.


  Werbung
  Re: ****************Aprili 2013 Piep*************
no avatar
   Kia82
schrieb am 21.08.2012 10:11
@ Anja

Also wir aben es den Eltern 7,0 erzählt und den engsten fruenden ein zwei Tage später, weil sie es gehaqnt haben waren zu 8 beisamen und dein Freund hat mir ein Salamibrot angeboten( direckt unter die nase gehalten) Und da is es mir Hochgekommen!! (hab von anfang an mit Übelkeit und erbrechen zu kämpfen)
Da wusstens sie es halt, aber das is auch nicht so schlimm, dem Rest sagen wir es aber erst nach 12 SSW.

@ Dee, ja schauen wir mal, hoffe aber das gleiche wie du! dein ET war vorher immer bei 6.04 oder? weil ich ja auch von 6.04 auf 2 vorgehuscht bin, grins.
Dann bin ich so frei und glaube das es meinem Muck gut geht und warte Tapfer bis Montag.Sag mir du earst ja für mich da, lach

LG Kia


  Re: ****************Aprili 2013 Piep*************
avatar    Pupskeks
Status:
schrieb am 21.08.2012 10:45
Hallo Mädels!

Möchte mich auch gerne bei Euch einreihen....

Ich war heute früh bei meiner neuen, netten Frauenärztin...

Im Ultraschall erkannte man nicht nur den Zwucki sondern sah und hörte man den Herzschlag, soweit alles normal entwickelt.
Aber man sah auch den zweiten, leicht deformierten Dottersack. Daher kamen zu 90% meine Blutungen... das war wohl ein Zwilling, den Mutter Natur nicht duldete...
Traurig und schade, aber es sollte wohl so sein.....

Utro muss ich weiternehmen, obwohl es mir arg zusetzt. Aber da muss ich bis in die 12.te Woche wohl durch....
Fast die ganze Familie weiss es nun auch (ich kanns dank meiner Mörder-) kaum noch verstecken.....

Ansonsten alles okay und normal entwickelt, nächster US in 4 Wochen.

ET hat der Doc auf den 3.4.2013 datiert....



  Re: ****************Aprili 2013 Piep*************
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.08.2012 10:47
Hallo Zusammen,

ich poste auchmal ganz vorsichtig. Nach einemHCG und Progesteronkrimi ist das HCG irgendwann gut gestiegen, Progesteron macht noch viel Kummer und ich habe jetzt seit fast 3 Wochen leichte Blutungen. Morgen ist der 1. US und wir sind gespannt ob alles in Ordnung ist. Aber es muss einfach so sein. Ich wars nicht

Ich hoffe, wir sehen morgen ein schlagendes Herz, HCG und 7+2 müßten eigentlich reichen.

Euch allen drücke ich die Daumen
Der Aprilbus scheint voll zu werden.

Alles Liebe
Krümelhoffnung


  Re: ****************Aprili 2013 Piep*************
no avatar
   E1980
schrieb am 21.08.2012 10:56
Moin Aprilmuttis!

Ich habe nun nix gelesen, weil ich gleich los muss, wollte aber einmal kurz den Stand der Dinge durchgeben: mich plagt seit Do übelste Übelkeit (wohl auch "unterstützt" durch das heiße Wetter) und mir geht´s hundsmiserabel. Dazu hatte ich dann Sonntag noch frisches Blut aufm Klopapier gefunden, was mich dazu veranlasst hat, gestern zu meiner FÄ zu tigern. Der US hat dann gezeigt: alles gut! Yippiieeeeeeeeeehhh! Und bei 6+2 haben wir sogar schon das Herz schlagen sehen! Ich bin seit gestern also schon um einiges erleichtert, weil ein schlagendes Herz ja schonmal die halbe Miete ist. Ansonsten hätte ich erst heute in 3 Wochen US gehabt. Somit hat mich das schlagende Herz für den Schrecken über die Blutungen mehr als enlohnt!

Euch allen noch einen schönen Tag,

Eva

Ach ja: ich habe heute morgen einen Negerkuss gegessen - und die Übelkeit ist fast nicht da! Vielleicht versucht ihr das auch mal


  Re: ****************Aprili 2013 Piep*************
no avatar
   Klara76
Status:
schrieb am 21.08.2012 11:01
Mein Gott, da ist man mal 'ne Stunde einkaufen und schon komme ich hier nicht mehr hinterher. smile

Also nochmal herzlich willkommen allen Neuzugängen. Schön, dass wir schon so viele sind.

@Anja: Meine Eltern wussten es sofort, da sie mich ja auch von der Punktion abgeholt und somit von Anfang an mit dabei waren. Im Büro (also dem Chef) hab ich es inzwischen auch erzählt, weil meine Vorgeschichte schon annähernd bekannt war und weil ich mich schlecht mit 'ner anderen "Krankheit" rausreden konnte, wenn ich jetzt schon 6 Wochen krankgeschrieben bin. Und zwei unserer engsten Freunde wissen Bescheid.

@Dee: Bin froh, dass bei Dir alles in Ordnung ist!! Und das wird auch so bleiben!!!

Vielen Dank an alle, die mich immer wieder aufbauen. Ich hoffe, ich kann auch ab und zu etwas zurückgeben. Mir geht es zumindest jetzt im Moment etwas besser als noch vor 1-2 Wochen. Vielleicht schöpfe ich auch so langsam Hoffnung. Es ist immerhin die bisher "längste SS" in meiner Geschichte. *stolz

LG, Klara


  Re: ****************Aprili 2013 Piep*************
no avatar
   babytiger30
Status:
schrieb am 21.08.2012 11:09
Guten Morgen Mädels,

oh weia - hier ist ja echt schon einiges los. Ich hoffe ich bekomme das alles auf die Reihe smile

@rambolilly: Herzlich Willkommen bei uns. Ich kann dich total verstehen - bin heute schon bei 7+6 und habe auch keine wirklichen SS-Anzeichen außer sehr empfindlicher Brustwarzen. (Außer man zählt die weiterhin bestehende Überstimu zu den SS-Anzeichen zwinker) Einerseits bin ich ganz froh, dass es mir soweit ganz gut geht, andereseits kommen dann immer wieder die Gedanken, ob mit dem Krümel überhaupt alles stimmt, wenn man gar nichts spürt....

@akera: Herzlich Willkommen bei uns. Wie gesagt, ich kann die Angst verstehen.... Falls dich das Ganze zu sehr stresst, würde ich es morgen beim Gyn ansprechen und dann vielleicht auch mal ein zwei Tage daheim bleiben....

@klara: Oh man, das nimmt bei dir ja echt kein Ende.... Aber wenn nun die Gründe bekannt sind, kann man dann sicher auch gezielter behandeln. Ich denke es ist einfach hilfreich, wenn du dich schonst - also viel ausruhen, nicht schwer heben und nicht überanstrengen. Wenn strenge Bettruhe angesagt wäre, hätte dein Gyn das sicher erwähnt oder auch einen Aufenhalt im KH empfohlen... Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass du die Blutungen bald los bist

@dee: Oh man, ich kann den Schock echt gut nachempfinden... Gut, dass es sich als harmlos heraus gestellt hat. Darauf, dass du nun schon einen MuPa hast, bin ich ja schon fast neidisch...Ich wars nicht Du bist mir schließlich nur einen Tag voraus... Ich bekommen meinen wohl erst am nächsten Montag. Heißt also, wir können dann nächste Woche im Piep schon wieder spannendes berichten zwinker

@theophanu: Das klingt doch sehr positiv.... Ich drücke dir die Daumen, dass das FA-Casting zu einem guten Ergebnis führt

@blume: Schön das alles ok ist. Oh man, die Wartezeit bis 6.9. ist ja echt mächtig - wir werden im Piep unser bestes tun um die Zeit zu verkürzen smile

@inken: Ihr schafft das schon... Ich drücke dir die Daumen für den ersten US

@suny: Herzlich Willkommen bei uns. Nächste Woche Mittwoche könnte schon eine Fruchthöhle zu sehen sein - der Embryo mit Herzschlag war bei mir erst bei 6+5 zu sehen. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück für Mittwoch

@mali: Herzlich Willkommen bei uns. Ich drücke dir die Daumen für deinen US heute - sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn man noch nicht wirklich etwas sieht, 5+0 ist schon sehr früh.

@nikohle: Natürlich bekommst du Däumchen für Donnerstag

@anja: Schön, dass die Blutungen verschwunden sind... Bei uns wissen von der Schwangerschaft meine Mum, die Schwiegereltern und meine beste Freundin und ihr Mann. Dadurch, dass ich ja wegen der Überstimu eine Woche im KH war, ließ sich das ganze nicht so gut geheimhalten. Außerdem brauchen wir die Unterstützung der Leute, falls doch noch was schief geht.... Ein bisschen nervig ist es schon, dass schon so viele Bescheid wissen und nachdem ich jetzt auch noch Blutungen hatte, behüten mich alle wie die Glucken zwinker Ich bin echt froh, wenn ich wieder arbeiten darf...

@Pupskeks: Herzlich Willkommen. Ich wünsche dir eine gute Fahrt mit uns im Bus smile

@Kruemelhoffnung: Ich drücke dir die Daumen für morgen - aus dem Aprilbus steigt hier keiner mehr aus. Schließlich haben wir für die ganzen Leute extra einen Doppel-Decker genommen zwinker

@E1980: Herzlich Willkommen. Ich wünsche dir eine gute Fahrt mit uns im Bus smile

So nun noch kurz zu mir:

Ich bin weiterhin krankgeschrieben - ersten macht mir die Überstimu inkl. vergrößerter Eierstöcke und freier Flüssigkeit im Bauch weiterhin sehr zu schaffen und zweitens darf ich mich jeden zweiten Morgen mit bräunlichen Schmierblutungen herumschlagen. Meinem Gyn gefällt das nach wie vor gar nicht und er hat mich nun bis einschließlich Montag nächste Woche krankgeschrieben - damit mache ich dann die vierte Woche krank voll... Ich bin gespannt, wie's nach der Woche mit der Krankschreibung weitergeht.

Weiß eine von euch wie sich Krankschreibung (über 6 Wochen hinaus) und Teilzeit. bzw. Vollzeit-BV auf das Elterngeld auswirkt?

Mit Babybär ist aber alles in Ordnung - das Herzchen blubbert fleißig und es ist schon 1,65 cm groß. Nächste Woche Montag ist wieder US und dann bekomme ich, wenn alles gut geht, auch meinen MuPA.

Abgesehen von den SB und der Überstimu habe ich keine wirklichen SS-Anzeichen (die empfindlichen Brustwarzen zähle ich hier mal nicht). Aber letzten Endes sollte ich wohl froh sein, dass sich die Übelkeit von mir fern hält....

Ich habe mir überlegt, dass ich gerne als Listenführerin fungieren kann - schön wäre es, wenn sich noch jemand zweites findet um mich zu unterstützen. Überlegt euch, ob ich das mit der Liste anfangen soll, dann schreibe ich eine Mail an alviseluva und mache mich an die Erstellung einer Aprilies-Seite.

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche Blume

LG babytiger


  Re: ****************Aprili 2013 Piep*************
no avatar
   Dee81
Status:
schrieb am 21.08.2012 11:32
@Kia: Nein, mein ET den ich zunächst selbst ausgerechnet hatte war der 01.04.2012, bin also einen Tag weiter nach hinten gerutscht zwinker Wir sind uns also was entgegen gekommen!

@Pupskeks: Na dann willkommen bei uns Aprilis! Es ist natürlich traurig mit dem Zwilling, aber wenn irgendwas nicht stimmt denkt sich die Natur etwas dabei und wenn es dem anderen Bauchbewohner gut geht, dann lässt einen das doch nach vorne schauen!

@Krümelhoffnung: Ich drücke Dir fest die Daumen, dass Du morgen einen erfreulichen US hast mit einem schönen, wummernden Herzchen!

@E1980: Zum Glück hatten die Blutungen bei Dir auch nichts Schlimmes zu bedeuten! Super, dass Du nun schon das Herzchen hast schlagen sehen. Bis zum regulären US wäre es ja auch noch ziemlich lange gewesen.

@Klara: Alles bleibt gut und wird gut – bei Dir und bei mir! Wir kugeln uns zusammen durch bis April 2013!

@Babytiger: Ich hätte gerne auf den MuPa bis Montag verzichtet, wenn ich dafür gestern nicht dieses Schockerlebnis gehabt hätte. Aber so hatte es wirklich wenigstens noch was gutes zwinker Will mal gucken ob ich im Internet eine schöne Hülle dafür bestellen kann.
Du hast doch mit der Überstimu schon genug zu ertragen, was willst Du da noch mit SS-Anzeichen wie Übelkeit!!! Wünsche Dir das lieber nicht herbei!
EIN DICKES DAUMEN HOCH FÜR DEINE BEREITSCHAFT DIE LISTE ZU FÜHREN!!! Bin absolut dafür! Ja Ich verneig mich
DANKE DANKE DANKE! Vielleicht lässt sich jemand als Vertreterin finden, die wegen eines BV mehr Zeit hat als diejenigen von uns die im Büro sitzen müssen?


LG
Dee


  Re: ****************Aprili 2013 Piep*************
no avatar
   Kia82
schrieb am 21.08.2012 12:26
@ Dee, da is aber lieb, das du mir entgegen kommst. Mein kleines Kämpferchen hat sich auch viel mühe gegeben dir nachzulaufen!und gut zu wachsen, deshab war mir ja sooooo schlecht!! aber seit ein paar Tagen is das auch besser. Hab heute Morgen festgestellt das meine Brustwarzen jetzt schon viel größer sind und dunkler. Hässlich!!!!! Fand und finde das ein nicht so schönes SA. Aber egal ich sehes wie eigentlich fast alles alls utes Zeichen! Geht ja wider weg, grins


  Re: ****************Aprili 2013 Piep*************
avatar    Ayse23
Status:
schrieb am 21.08.2012 12:31
Hallo ihr lieben

Ich Piepe mal ganz kurz mit ich hatte gestern Schmierblutungen und war sofort beim Arzt.
Habe absolute Bettruhe bekommen darf nur suf Toiellte die ganze zeit liegen.
Habe auch Magnesium bekommen und muss morgen nochmal zur Kontrolle.

Baby misst 0,73 cm und Fruchthölle auch schön gewachsen Herzchen schlägt immerhin.

Wünsche allen eine schöne Kugelzeit.

LG


  Re: ****************Aprili 2013 Piep*************
no avatar
   Klara76
Status:
schrieb am 21.08.2012 12:40
@Ayse: Das tut mir leid. Ich kenn das zu gut. Versuch, Dich zu entspannen. Wird alles gut. Ich nehm auch täglich prophylaktisch Mg und wenns mir schlechter geht, dann nehm ich noch eine Tabl. extra. Halt uns auf dem Laufenden.

@alle mit Übelkeit: Wie sieht die bei Euch aus?
Mir ist morgens immer nur ein wenig übel. So, dass ich gar nichts essen mag. Irgendwann bekomm ich dann Heißhunger auf irgendwas (heute morgen warens die Seelachsschnitzel, die ich meinen Eltern aus dem Kühlschrank "geborgt" habe). Das kann ich ca. eine Stunde genießen und danach ist mir noch schlechter. Das zieht sich immer so bis zum Nachmittag und dann fange ich richtig an zu essen. Aber vorher ist es einfach 'ne Quälerei, wo man doch eher mehrere kleinere Mahlzeiten schaffen soll... Aber ich bin ja dankbar, dass mir zum ersten Mal so richtig schön schlecht ist. smile


  Re: ****************Aprili 2013 Piep*************
no avatar
   babytiger30
Status:
schrieb am 21.08.2012 13:19
@dee: Wie gesagt, ich würde die Liste gerne machen... Mal sehen, was die anderen so dazu sagen... Du hast schon recht - die Überstimu reicht eigentlich, aber irgendwie fühle ich mich halt so was von unschwanger...

@ayse: Dann schon dich schön und ruhe dich aus... Irgendwie habe ich das Gefühl, dass der Aprilbus übermäßig viel mit SB zu kämpfen hat, oder wie seht ihr das?

@klara: Von wegen Magnesium: Welche Dosierung nimmst du? Mein Gyn hat zwar nichts gesagt, aber ich überlege einfach mal prophylaktisch was zu nehmen - kann ja nicht schaden, oderß
Übelkeit habe ich wie gesagt noch nicht - aber das mit den Gelüsten kommt mir bekannt vor. Mich erwischt das aktuell immer zur Abendbrotzeit und mein armer Schatz musste schon dreimal extra einkaufen fahren Ich wars nicht




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021