Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Novemberwichteln- ein paar Details
no avatar
   Glückspiratin
Status:
schrieb am 20.08.2012 15:42
Hallo ihr,
ich hab schon zahlreiche PNs bekommen und heute mal alle beantwortet - ich gebs zu, mit einem Standardschreiben für alle, also nciht wundern, teils hab ich die angefragte Info schon Ja

Noch ein paar Fragen/ Hinweise:

- angeregt wurde von den Oktoberlis, dass wir nur versichtert (also als Paket versenden) - sind da alle dafür? So ist einfach sicher gestellt, dass es ankommt, weil ja doch manchmal die Pakete verloren gehen. Das wäre dann aber etwas teurer - sprich ca 20€. Bitte sagt mir Bescheid, so dass das dann einheitlich gemacht wird.

- Auspacktermin - da kamen kaum Rückmeldungen. Ich denke, dass wir den jetzt ein Datum dazwischen nehemn, und zwar den 7.10.; ist ein Sonntag smile so ists für die Anfangs-Novemberlis eigentlich ncoh gut drinnen und die die jetzt länger im URlaub sind, haben auch noch Zeit etwas in Ruhe zu besorgen

- bitte schreibt mir, was ihr auf keinen Fall wollt, ob nur ihr/ nur euer Baby oder bzw. beide bewichtelt werden wollen.

- bitte schreibt auch, ob ihr irgendwelche Allergien habt

- wenn gewusst, dann schreibt doch bitte, obs ein Mädchen oder ein Junge wird und dannda zu , wenn schon bekannt auch den Namen

Ach ja, noch eine Bitte, da ich meist nicht zum Mitpiepen komme, bitte morgen im Piep nochmal dran erinnern, dass wir Wichteln, ich möcht bis Sonntag alle Mitwichtler wissen, damit ich dann am WE oder spätestens Anfang nächster Woche auslosen kann... Werd aber auch nochmal einen letzten Erinnerungsthread aufmachen - sicher ist aber sicher smile

Ansonsten hoffe ich, dass es euch allen gut geht und ihr die Hitze einigermaßen packt Ja


  Re: Novemberwichteln- ein paar Details
no avatar
   Glückspiratin
Status:
schrieb am 20.08.2012 16:04
Huhu,

nochmal ich - also, weil ich nicht weiß, ob das jetzt missverständlich ist:
Geschenk im Wert von 15€ plus entweder (online) 3,90 fürs Päckchen (unversichert) oder 4,90 (onlinepreis) und dafür versichert - also insgesamt 19 oder 20€.

Mir wärs der eine Euro mehr auf alle FÄlle wert...


  Re: Novemberwichteln- ein paar Details
avatar    Simönchen86
Status:
schrieb am 20.08.2012 16:09
also ich bin auf jeden fall auch für versichert!!hätte es sowieso versichert versendet.
mir ist auch schon mal ein päckchen über die post verloren gegangen und das hatte nen wert von 50 euro.sehr ärgerlich. traurig


  Re: Novemberwichteln- ein paar Details
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.08.2012 16:54
Huhu

Wichteln find ich gut. :-D

Aber auf alle Fälle sollten wir versichert Versenden.... Unversichert kommen zu oft Päckchen weg. smile


  Werbung
  Re: Novemberwichteln- ein paar Details
no avatar
   sirina
Status:
schrieb am 20.08.2012 16:56
ich bin auch für versichert Postpäckchen ist schonmal meist teurer als DPD oder Hermes (und bei denen ists versichert)


  Re: Novemberwichteln- ein paar Details
avatar    sunny842
Status:
schrieb am 20.08.2012 18:13
Ich bin auch für versichert!
Aber jetzt erstmal: Sorry Piru, ich hab dir in der PN gerade unrecht getan.
Habe danach erst diesen Fred gesehen. Hab es auf die Hitze geschoben das du meine Angaben nicht gelesen oder vergessen hast, aber da ich jetzt weiß das es ein Standardtext war..... Ich wars nicht
Das Datum ist übrigens super. Das dürfte ich bis dahin auch noch schaffen smile
Denke nicht das der kleine Kerl so viel früher kommt....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021