Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: *-*-* Dezemberpiep am Montag *-*-*
no avatar
   jenni0387
Status:
schrieb am 20.08.2012 11:49
oh ja es ist sehr sehr warm. deswegen plage ich mich mit kopfweh rum. ich kann ja nicht jeden tag paracetmol nehmen traurig dementsprechend kann ich auch nicht schlafen...
am wochenenede steht unser einzug ins eigenheim an Elefant bis jetzt konnte ich mich immer mal rausziehen aus den renovierungen und mir den wasserschlauch packen smile gestern noch geholfen laminat im kinderzimmer zu verlegen. soooo schön kriegt es unser schatz Blume

die kindsbewegungen spüre ich immer mehr., manchmal erschrecke ich mich sogar Ich wars nicht und einmal meine ich, hat mein bauch sogar von aussen gezuckt.
manchmal habe ich so eine depri phase, und habe das gefühl ich kann keine freude mehr empfinden traurig keine freude am haus, keine an der ss traurig das macht mich innerlich manchmal echt fertig. kennt ihr das???
und Sex ist auch sehr wenig drin, dass ich wieder hinterher sein muss traurig ich hoffe dass es alles am stress liegt wegen dem haus, und wir danach zur ruhe kommen. ich alles geniessen kann, und mein mann und ich wieder mehr zeit füreinander finden...

sonstige beschwerden habe ich nicht... aber das reicht ja eigentlich auch smile

einen schönen - nicht zu schwitzigen montag- wünscht euch jenny 21+5


  Re: *-*-* Dezemberpiep am Montag *-*-*
no avatar
   betlis
Status:
schrieb am 20.08.2012 14:25
Huhu!

Auch muss aus dem KH piepenbeten
Ich bin heute Nacht mit frischen Blutungen und einem harten Bauch aufgewacht!
Im KH angekommen war der GmH bei 5cm, bei Belastung bei 4,2cm. MM fest und zu , einige kleine Wehen waren sichtbar. Der Zwerg wurde lange Untersucht, wiegt 600gr und ist zeitgerecht entwickelt. Ein Hämatom war nicht zu sehen und die Plazenta liegt hinten, und nicht vorm MM. Ein minimaler Trichter ist zu sehen. Eine Ursache wurde nicht gefunden... - hm ich habe nicht viel gemacht, nicht gehoben und der letzte Sex war am Sa....
Nun blute ich noch leicht altes Blut und habe denke ich keine Wehen zur Zeit. Mit Bettruhe und Magnesium 3x2 muss ich hierbleiben... Das schlägt mir allerdings auf den Darm...grrrr

LG an alle
Betlis


  Re: *-*-* Dezemberpiep am Montag *-*-*
no avatar
   mariamaria
schrieb am 20.08.2012 14:35
Hallo,

allen Wettergeplagten wünsche ich baldige Abkühlung. Bei uns ist es auch recht warm, unser Schlafzimmer bekommen wir nicht unter 27°C, aber man gewöhnt sich dran...
Ich habe jetzt 1kg zugenommen, aber ich fürchte, dass das nur Wasser ist, das ich eingelagert habe. Musste schon meinen Ehering ins Schmuckkästchen verbannen.
Die Woche war recht turbulent bei uns.
Am Montag hatten wir FD und erfahren, dass alles in bester Ordnung ist und das wir ein Mädchen bekommen werden. Sie ist schon eine niedliche Maus und von den Maßen her etwas kleiner als ihr Bruder zu dieser Zeit, was mich beruhigt, den der war riesig und hatte auch so einen Dickschädel, dass die Geburt ordentlich lange dauerte.
Auch gut zu wissen ist, dass die Plazenta schön hoch gewandert ist und ich mir deswegen keine Sorgen mehr machen muss.
Das war der angenehme Teil der Woche. Dann wurde der Große krank und hatte einen echt fiesen MD-Virus mit allem drum und dran und dass während er jetzt gerade mit dem Stillen aufgehört hatte. Sonst ging das immer schnell weg, aber diesmal musste das sein Immunsystem ohne meine Hilfe schaffen. Also dauerte alles etwas länger.
Ich habe mir dann am Mittwoch noch einen Nerv im Rücken geklemmt, denn der Orthopäde dank manueller Therapie wieder entblocken konnte, aber schön wars nicht, weil der Nerv beide Oberschenkel lahm gelegt hat und ich nicht mehr laufen konnte, weil mir die Beine weggegangen sind.
Was mich im Moment ein wenig stutzig macht sind die Übungswehen, die immer mal wieder kommen. Im Moment denke ich, dass es die Hitze und noch durch den geklemmten Nerv kommt, aber wenn das morgen nicht besser wird, werde ich unplanmäßig beim FA auflaufen müssen, um zu schauen, ob ich wieder verfrühte Wehen habe. War in der letzten Schwangerschaft auch so, aber im Endeffekt habe ich sogar noch übertragen.

Jetzt drücke ich noch ganz fest die Däumchen für Septemberchild.
So jetzt werde ich mich mit Sohnemann auf den Balkon schaffen, er ins Planschbecken und ich hänge meine dicken Füße mit rein.

Lg Maria


  Re: *-*-* Dezemberpiep am Montag *-*-*
no avatar
   Hope032
Status:
schrieb am 20.08.2012 14:37
Zitat
betlis
Huhu!

Auch muss aus dem KH piepenbeten
Ich bin heute Nacht mit frischen Blutungen und einem harten Bauch aufgewacht!
Im KH angekommen war der GmH bei 5cm, bei Belastung bei 4,2cm. MM fest und zu , einige kleine Wehen waren sichtbar. Der Zwerg wurde lange Untersucht, wiegt 600gr und ist zeitgerecht entwickelt. Ein Hämatom war nicht zu sehen und die Plazenta liegt hinten, und nicht vorm MM. Ein minimaler Trichter ist zu sehen. Eine Ursache wurde nicht gefunden... - hm ich habe nicht viel gemacht, nicht gehoben und der letzte Sex war am Sa....
Nun blute ich noch leicht altes Blut und habe denke ich keine Wehen zur Zeit. Mit Bettruhe und Magnesium 3x2 muss ich hierbleiben... Das schlägt mir allerdings auf den Darm...grrrr

LG an alle
Betlis

Was machst du denn für Sachen ? Ohnmacht
das du bald mit Entwarnung nach Hause darfst


  Werbung
  Re: *-*-* Dezemberpiep am Montag *-*-*
no avatar
   Kimboer
Status:
schrieb am 20.08.2012 14:41
Zitat
betlis
Huhu!

Auch muss aus dem KH piepenbeten
Ich bin heute Nacht mit frischen Blutungen und einem harten Bauch aufgewacht!
Betlis

Oh jeh, was muss ich lesen?
Hoffentlich geht alles gut und es ist nur Fehlalarm.
Wo bist du denn, im Marienkrankenhaus?

Liebe Grüße
Kimboer


  Re: *-*-* Dezemberpiep am Montag *-*-*
no avatar
   family09
Status:
schrieb am 20.08.2012 14:46
huhu, ich piepse auch mal wieder mit. und weil ich zu faul bin die groß-kleinschreibung zu befolgen müsst ihr jetzt alles in klein ertragenIch wars nicht
das wetter ist "grausam".... am liebsten verkrümel ich mich im haus was sich jedoch auch so langsam aufhitzt. (altes bauernhaus, sehr angenehm bislang)

letzten dienstag hatte ich VU und war ganz schön deprimiert. ich habe in 5 wochen 4 kg zugenommen und einen kleinen einlauf von der sprechstunden-trulla im labor bekommen..
ich müsste jetzt mal so langsam aufpassen, bla bla, das gewicht wäre ja ganz schön explodiert...Ich bin sehr sauer
dabei habe ich vom startgewicht 12kg runtergekotzt und seitdem 5kg wieder zugenommen... das interessierte sie aber nicht und freitag ist dann dafür zuckertestArschtritt

ja ansonsten hoffe ich das es ganz schnell kühler wird weil am donnerstag die einschulung unserer tochter ist. sonst krieg ich glaube ich einen kreislaufzusammenbruch in der schule.
bei der hitze bleibt der kreislauf eh lieber auf dem sofa grins zum glück habe ich diese woche noch urlaub, ab nächster woche dann bitte wieder mistwetter LOL

oh und dann gehe ich neuerdings meinem neuen hobby nach -----------------------------------> schnäppchenjagd bei ebay....LOL das macht sooooooo spaß und ich habe auch wirklich schon ganz viele tolle, süße und tip top babykleidung ersteigert. ganz viel wirklich nur für ein 1-3 euro... und dazu die flohmärkte... ein hobby nach meinem geschmack, und man bekommt auch garantiert keinen muskelkater ROFL

so dann allen noch einen möglichst angenehmen Sonne igen tag!!!


@Septemberchild: das es dir und deinem Krümel weiterhin gut geht und ihr noch lange zusammen kugelt!!!!!


  Re: *-*-* Dezemberpiep am Montag *-*-*
no avatar
   betlis
Status:
schrieb am 20.08.2012 14:58
Huhu Du liebe!

Das war uns zu weit-in Buchholz - aber Altona wäre mir jetzt doch lieber , denn hier würden sie wohl nicht wehenhemmendes geben?!

Hoffe das beruhigt sich bald , kann Darmgrummeln schon nicht mehr von Wehen unterscheidenIch wars nicht
LG und danke für
Betlis


  Re: *-*-* Dezemberpiep am Montag *-*-*
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 20.08.2012 19:24
@ betlis: für Dich auch

Du musst noch etwas weiter brüten. Also, schön schonen und verwöhnen lassen.


  Re: *-*-* Dezemberpiep am Montag *-*-*
avatar    connlli
Status:
schrieb am 20.08.2012 20:06
Oh man betlis und Septemberchild, was macht ihr denn für Sachen? Hoffentlich beruhigt sich das Ganze fix wieder und ihr dürft schnell und stabil wieder nach Hause.

Mir macht die Hitze sehr zu schaffen, ich habe arge Kreislaufprobleme und ich lagere ziemlich viel Wasser ein, also zeigte die Waage heute morgen plus 1,5 Kilo in 2 Tagen. Außerdem war die letzte Nacht die Hölle, erst quälte man sich mit dem Einschlafen wegen der Temperatur von 31 Grad die wir im Schlafzimmer hatten, dann war ich endlich eingeschlafen, geht hier um 2.30h die Sirene los und die Feuerwehr zog hier mit Tatütataa von dannen, dann wieder mit dem Einschlafen gequält und um kurz nach 5 gab es dann ein recht kurzes aber heftiges Gewitter, na toll, die Nacht war gelaufen.
Aufgestanden bin ich dann mit dem Aussehen eines Zombies, dicke Ringe unter den Augen und genau die gleichen dicken Füße wie gestern, juchuh.

Und meine Übungswehen haben sich kaum beruhigt, trotz 3x2 Magnesium am Tag, morgen geh ich zu meiner Hebi, CTG und normale Vorsorge, so langsam mach ich mir doch Sorgen und meine Gyn ist erst in 2 Wochen wieder da.
Oder ob das doch alles vom Wetter kommt?!? Es ist nicht schmerzhaft aber total unangenehm, dann ist auch das Atmen unangenehm.

Heute habe ich mich auch lieber im Pool aufgehalten, irgendwie war das entspannend, wenn auch meine Füße schlimm aussehen.
Nun aber endlich was essen, dann die Jungs ins Bett und dann hüpfe ich nochmal in den Pool und warte auf meinen Mann.

Liebe Grüße an alle da draußen, drück euch, bis demnächst.
Conny

PS: Ich habe auch noch keinen Storch und am 21.12 ET, mag wer vielleicht mein Storch werden?


  Re: *-*-* Dezemberpiep am Montag *-*-*
no avatar
   Jazzi
Status:
schrieb am 20.08.2012 22:02
Hallo Ihr Lieben,

ich piepe wie immer spät...

Uns geht es soweit ganz gut. Die Hitze macht mir allerdings etwas zu schaffen. Dabei liebe ich den Sommer und es kann fast nicht warm genug sein smile
Ich bin echt froh, dass wir im Geschäft eine Klimaanlage haben und man es dort gut aushalten kann.

Am Dienstag hatten wir wieder VU. Leider hab ich weiterhin Eisenmangel und im Moment einen sehr niedrigen Blutdruck.
Was uns rieseig gefreut hat, dass wir endlich unser Outing bekommen haben. Jetzt ist es offiziell, wir bekommen ein Mädchen Liebe
Der US war auch in Ordnung, die Kleine ist ihrer Zeit ein paar Tage vorraus, was ja nicht weiter schlimm ist!

Bei der nächsten VU machen wir dann den Zuckertest mit. Ich freu mich jetzt schon das süße Zeug zu trinken...

Ich wünsch euch eine gute Woche!!

Alles Liebe

Jazzi


  Re: *-*-* Dezemberpiep am Montag *-*-*
no avatar
   Yemaya
schrieb am 20.08.2012 22:18
Hallo,

ich piepe auch wie immer spät. Hab mich aber vergange Woche noch über Eure Antworten gefreut!! smile

Mir geht es soweit gut. Ich hab immer noch ab und an (im Moment grad wieder) einen hart werdenden Bauch und wenn er hart wird, bekomm ich auch immer etwas Angst, aber denke eigentlich schon das es normal ist.
Ansonsten macht Baby weiterhin viel Action im Bauch, den ganzen Tag über und man kann das auch ohen weiteres über die Bauchdecke beobachten. smile

Das Wetter macht mir schwanger soviel aus wie unschwanger, kann da keinen Unterschied feststellen. Schlafen ist ätzend.
Hab nur festgestellt etwas Wasser in den Fingern zu haben, aber nun gut.

Geschockt hat mich gestern doch mein Gewicht - war nach langem mal wieder auf der Waage: + 10 kg. Ohjee und hab grad erst gelesen, ab jetzt würde man pro Woche bis zu 500 gr zunehmen - haha, wo soll das hinführen!?

Ansonsten befass ich mich weiterhin mit dem Thema Elternzeit und nehmen nun laaangsam mal das Thema "Anschaffungen" in Angriff. Kinderwagen steht (bekommen wir geliehen) und nach paar Möbel schauen wir in Kürze. Und dann geht es schon ans Urlaub vorbereiten - bald fliegen wir ans Meeeer! smile

Nächste Woche hab ich FA-Termin. Bin davon ausgegangen, dass dann der Zuckertest gemacht wird, aber angekündigt hab ich es nicht bekommen (hab mich noch paar Mal erkundigt ob der Arzttermin schnell geht, da ich einen Anschlussarzttermin habe). Hm. Den Test macht man doch aber von SSW 24 - 28?
Vielleicht bekomm ich doch nochmal dann einen Ziwschentermin vor dem übernächsten Regulären.
Macht man den Test nüchtern?? Reicht ne Stunde zwischen Trinken und Test?
Ich hoffe mein FA hat einen Vertrag mit meiner KK, damit diese die Kosten übernimmt..

Betlis und Septemberchild: Alles Gute für Euch, hoffe ihr kommt bald beruhigt aus dem KH!!

Viele Grüße,
Yemaya


  Re: *-*-* Dezemberpiep am Montag *-*-*
no avatar
   Nie1980
Status:
schrieb am 20.08.2012 22:22
Auch ich Drücke alle daumen für Betlis und septemberchild. Hoffentlich wird alles gut. Ich hatte im 3.monat mehrmals Blutungen und hatte da schon ne Riesenangst, doch jetzt muss es noch viel schlimmer sein. Aber ihr und eure Zwerge schafft das.

Mir gehts ganz gut. Dank unserem Pool komme ich auch gut mit der Hitze zurecht.
Die kleine tobt von Tag zu Tag stärker in meinem Bauch, gestern war kurz mein ganzer Bauch verschoben, das sah vielleicht seltsam aus.

Heute ist nicht so mein Tag. Ich bin ja schon seit Anfang Juli im bv, habe aber trotzdem immer noch Büroarbeiten von zu Hause gemacht.
Tja und heute war mein offizieller letzter Tag, d.h. Von Kunden und Kollegen verabschieden, das hat ganz schön weh getan. Aber jetzt muss ich nach vorne schauen und die schwangerschaft genießen.

Ich bin auch noch auf der suche nach nem gegenseitigen Storchendienst. Ich hab am 20.12. Et.

Liebe grüße
Nie


  Re: *-*-* Dezemberpiep am Montag *-*-*
no avatar
   Hope032
Status:
schrieb am 20.08.2012 22:27
@yemaya
Der zuckertest dauert ca 2,5 stunden
Du müsst nüchtern sein, die ganze zeit über .
Musst davor den eckligen Saft in der APO holen.
Dir wird erst Blut abgenommen,
Dann trinkst das zeug. Eine Stunde später wird dir wieder blut abgenommen und dann nochmals eine Stunde spaeter


  Re: *-*-* Dezemberpiep am Montag *-*-*
avatar    septemberchild
Status:
schrieb am 21.08.2012 12:12
Ich danke Euch allen für die Däumchen, sie haben gut gewirkt. Morgen werde ich schon nach 4 Tagen ohne Blutungen ( nur ein paar Pünktchen im zs ab und an) als stabil entlassen. Dem Mäuserich geht es gut, er turnt mehrmals täglich ganz will herum. Ich freu mich so auf zuhause, gestern Nacht war wieder emotional ganz heftig für mich aber für den Zwerg nehm ich alles gern in kauf.

@beltis: ich drück dir ganz doll die Daumen das die Blutungen ganz schnell verschwinden und du bald wieder heim darfst! Bekommst du was gegen die wehen?

@alle mit Übungswehen: ich drück die Daumen das sie unwirksam bleiben bis kurz vor et


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.08.12 12:27 von septemberchild.


  Re: *-*-* Dezemberpiep am Montag *-*-*
no avatar
   Yemaya
schrieb am 21.08.2012 16:44
Zitat
Hope032
@yemaya
Der zuckertest dauert ca 2,5 stunden
Du müsst nüchtern sein, die ganze zeit über .
Musst davor den eckligen Saft in der APO holen.
Dir wird erst Blut abgenommen,
Dann trinkst das zeug. Eine Stunde später wird dir wieder blut abgenommen und dann nochmals eine Stunde spaeter

Danke hope!!
Okay, das ist ja viiel aufwendiger als ich dachte. smile Ja, also dann kann der nächste Woche nicht geplant sein, ich weiß ja von nix.



Septemberchild -schön, dass Du nun wieder heim darfst!! Da ist die Erleichterung sicher groß.

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020