Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  24+0 und Durchfall...
no avatar
   Traumtaenzerin80
Status:
schrieb am 20.08.2012 01:24
Hallo zusammen,

ich habe schon seit einigen Wochen leichte Probleme mit der Verdauung. Dies äußerte sich aber immer in leichten verstopfungen, bzw. sehr festem Stuhl. Nun habe ich heute leichten Durchfall, der sich ganz kurz mit Krämpfen ankündigt (so wie Durchfall sich eben immer bemerkbar macht) Nach dem Klogang ist alles wieder gut. Meint ihr, das ist in ordnung? Also kann das schonmal sein? Könnte das vielleicht an dieser Hitze liegen? Ich bin da irgendwie sehr ängstlich, will aber nicht mit jeder Kleinigkeit zum Arzt rennen. Kennt das jemand, der sonst nicht mit Durchfall zu tun hat?

Liebe Grüße


  Re: 24+0 und Durchfall...
avatar    connlli
Status:
schrieb am 20.08.2012 03:03
Hallo Traumtaenzerin,

ich kenne das auch,plötzlich Magen-und Darmkrämpfe,Durchfall und danach alles wieder gut. Weiß auch nicht,woher das kommt, aber danach ist alles wieder normal und ruhig. Hab mir auch schon Sorgen gemacht, weil es sich so anfühlt wie bei beiden Entbindungen, da begann die Geburt genauso, aber bislang ist alles gut. Meine Hebi wird aber bei sowas auch immer hellhörig und mag dann mal schauen, aber die Verdauung ist ja in der Schwangerschaft eh meist durcheinander.
So, und jetzt bin ich hellwach, erst die Sirene und dann fuhr die Feuerwehr mit Tatüttata von dannen und das nachts um halb 3, die Bauchmaus tobt auch wie wild, hat wohl nen Adrenalin-pusch weil ich mich so erschrocken habe...


  Re: 24+0 und Durchfall...
avatar    Tina
Status:
schrieb am 20.08.2012 06:50
Wenn Du immer noch etwas Stuhlgang hattest und die Schmerzen jetzt nur in Verbindung mit dem Durchfall sind, würd ich mir erst mal keine Sorgen machen. Geht es Dir denn sonst gut? Solltest darauf achten viel Flüssigkeit zu Dir zu nehmen.

Wenn Du richtig Verstopfung hast, also gar nichts mehr kommt, und sich dann plötzlich dauerhaft Schmerzen u Durchfall einstellen, dann sollte man zum Arzt, denn das können Anzeichen für einen Darmverschluss sein.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020