Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  AU um zwei Wochen zu hoch
no avatar
   Häsin
schrieb am 19.08.2012 16:45
Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir die Angst nehmen.

Der Abdominalumfang meines Krümels ist seit 30+2 um zwei Wochen voraus. Auch bei Vorsorge 32+3 und 34+3.

Bei 30+2 waren KU FL KU normal bzw. eher klein.

Muss dazu sagen, habe Schwangerschaftsdiabetes, nehme aber kein Insulin. Habe aber keine extremen Werte. Die machen mich bald verrückt.

Hat das auch jemand von euch?

Vielen Dank im Voraus.


  Re: AU um zwei Wochen zu hoch
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.08.2012 16:59
hi

bei uns war der KU immer zwei wochen voraus un auch sonst war das ein oder andere mal voraus. es sind nur schätzungen! plus/minus zwei wochen sin völlig im rahmen. lass dich nicht verrückt machen. bei uns hat sich am schluss alles angeglichen smile

lg zwinker elli


  Re: AU um zwei Wochen zu hoch
avatar    gwynnia
Status:
schrieb am 20.08.2012 08:40
Per Ferndiagnose wird dir natürlich niemand sagen können, ob das etwas mit dem Gestationsdiabetes zu tun hat oder nicht. Ein wichtiger Punkt sind die Gesamtproportionen - wenn die anderen Maße auch voraus sind, ist vielleicht das Kind einfach recht groß, wenn es nur der AU ist, wäre ich vorsichtig, wenn du weißt, dass du einen SS-Diabetes hast.

Bei mir heißt es (habe auch einen SS-Diabetes, der diätetisch eingestellt ist), dass der AU nicht oberhalb der 75. Perzentile liegen darf. Liegt er über der 75. Perzentile, brauchst du vielleicht Insulin, obwohl die BZ-Werte nicht dramatisch sind. Bist du bei einem guten Diabetologen, der sich auskennt? Wenn nicht, eventuell wechseln? Sind deine Werte nah an den Grenzwerten? Die Handmessgeräte haben eine ziemliche Toleranz, bis 20%, das muss man mit bedenken.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020