Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Muttermund in der Frühschwangerschaft
avatar    Ayse23
Status:
schrieb am 18.08.2012 16:18
Hallo ihr lieben

Ich habe gelesen das es in der Schwangerschaft der Muttermund zu und weit oben sein sollte und hart.

Bei mir wenn ich das Utrogest eunführebist es zwar oben aber sehr weich und finger durchlässig, mache mir etwas gedanken.
Meint ihr ich mache mit umsonst sorgen?
Habe es nächste woche Mittwoch einen Termin bei meiner Frauenärztin.


  Re: Muttermund in der Frühschwangerschaft
avatar    LittleStar
schrieb am 18.08.2012 16:56
hallo,

ich meine vor allem, dass du die finger vom muttermund lassen solltest, weil du sonst gefahr läufst, dir eine infektion zu holen und die ist bestimmt schädlicher als alles andere zwinker
warte bis mittwoch, dann weißt du mehr.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.08.12 16:56 von LittleStar.


  Re: Muttermund in der Frühschwangerschaft
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.08.2012 16:57
hi

keine sorge der mumu zieht sich erst mit der zeit hoch zwinker

ps: nich dran rumfummeln...utro schieben un gut is...das kann zu infektionen etc führen

liebe grüße

elli


  Re: Muttermund in der Frühschwangerschaft
avatar    Dreni
Status:
schrieb am 18.08.2012 17:12
Zitat
elliot23
hi

keine sorge der mumu zieht sich erst mit der zeit hoch zwinker

ps: nich dran rumfummeln...utro schieben un gut is...das kann zu infektionen etc führen

liebe grüße

elli

Genau!!! Schieb weiter das Utro und hör auf daran rumzufummeln!!! Versuche die ersten Wochen zu genießen, sie gehen so schnell vorbei.

Drück dich ganz lieb!


  Werbung
  Re: Muttermund in der Frühschwangerschaft
avatar    Tina
Status:
schrieb am 18.08.2012 17:24
Ich hatte das gleiche 'Problem' als ich noch Utro nehmen musste und hab auch einen Thread mit der gleichen Frage eröffnet. Gelernt hab ich folgendes: Mach Dich nicht verrückt, das hat nichts zu bedeuten! zwinker


  Re: Muttermund in der Frühschwangerschaft
avatar    Ayse23
Status:
schrieb am 18.08.2012 22:46
Vielen Dank für eure Antworten.

Fummeln tue ich da nichts, wie schon geschrieben führe ivhbdas Utrogest ein und mehr nicht.
Mir ist das nur beim einfuhren aufgefallen das es weich ist.
Natürlich fummel ich da nix rum.

Werd mal meine Ärztin fragen

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020