Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Augusti-Einleitung hat begonnen
avatar    Glück2012
Status:
schrieb am 17.08.2012 20:47
Hallo Ihr Hübschen....wollte nur mal schnell ein Update geben, dass um 16:07Uhr die Einleitung mit der ersten Tablette begonnen hat. Bekomm gleich die nächste, halt stärker. Bis jetzt ist eigentlich alles ruhig....
Bin soooooo aufgeregt!!!! Dann wurde nach Wochen endlich mal wieder nach dem Gewicht geguckt, nachdem die kleine Maus in der 34. Ssw 2-3 Wochen hinterhinkte.
....Schnuller 4000gr....Hammer Sie schaute dann nochmal und wir einigten uns auf 3800gr.
Wir haben ein wunderschönes Zimmer bekommen, mein Mann bleibt ja bei mir.
So jetzt gerade 20:44Uhr-die nächste Tablette....
Uhhhhh ist das spannend, knutsch Euch


  Re: Augusti-Einleitung hat begonnen
no avatar
   bloodrose90
Status:
schrieb am 17.08.2012 20:49
Ohh wie spannend :D Ich drück die Daumen das alles gut verläuft und du eine schöne und schnelle Geburt hast.
Und halt uns schön weiter auf dem laufenden :D
LG


  Re: Augusti-Einleitung hat begonnen
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 17.08.2012 20:51
dass es jetzt schnell wirkt und du eine schöne Geburt hast ..
bei dem wetter ist es nachts bestimmt viel angenehmer


  Re: Augusti-Einleitung hat begonnen
avatar    Malizia783
Status:
schrieb am 17.08.2012 21:07
Hallo liebe Glück! knuddel

Das ist ja toll - wir sind quasi live dabei! Ich freu mich
Schön dass die Einleitung so "gemütlich" ist und Dein Mann bei Dir sein kann - wünsche euch einen ganz schnellen Erfolg!

Alles Liebe!
Mali

PS: Ein großes Mädchen habt ihr da! Ja Ich freu mich


  Werbung
  Re: Augusti-Einleitung hat begonnen
avatar    Bienchen
Status:
schrieb am 17.08.2012 21:16
Ganz viele das es schnell geht


  Re: Augusti-Einleitung hat begonnen
no avatar
   JuJoLe
schrieb am 17.08.2012 21:35
Liebe Glück,
ich wünnsche Euch eine tolle Geburt und das es schnell voran geht Ich freu mich!
Ganz schön aufregend....!!!

Liebe Grüße
JuJoLe










  Re: Augusti-Einleitung hat begonnen
avatar    ruppert1
schrieb am 17.08.2012 21:40
Liebe Glück,

alles alles Gute für die kommenden Stunden...
Bald hast Du Deine Kleine im Arm!




  Re: Augusti-Einleitung hat begonnen
avatar    PuppiMuckelmaus
Status:
schrieb am 17.08.2012 22:04
Du hörst Dich sehr entspannt an. Das ist schön !!

Alles Gute auch von mir für Euch für die nächsten Stunden


  Re: Augusti-Einleitung hat begonnen
avatar    Christine86
Status:
schrieb am 17.08.2012 22:05
Uuhhh, kann deine Aufregung total nachvollziehen! Fühle mich grad 4Wochen zurück versetzt zwinker. Nach der 3. Tablette hatte ich übrigens nen Blasensprung.
ich wünsche dir viel Glück und eine schöne Geburt!


  Re: Augusti-Einleitung hat begonnen
avatar    sim33
Status:
schrieb am 17.08.2012 22:41
Oh wie aufregend, ich drücke Dir fest die Daumen für eine schöne Geburt toi toi toi


  Re: Augusti-Einleitung hat begonnen
no avatar
   Naffy
Status:
schrieb am 17.08.2012 23:00
Schön, Du klingst wirklich sehr entspannt. Das freut mich.

Viel Erfolg und eine schöne Geburt Euch smile


  Re: Augusti-Einleitung hat begonnen
no avatar
   Bette
schrieb am 18.08.2012 01:17
Vielleicht ist es jetzt schon da!? Hui...


  Re: Augusti-Einleitung hat begonnen
avatar    kathi1203
schrieb am 18.08.2012 02:50
Auch von mir sind die nächtlichen Daumen gedrückt!!! Ich hoffe, dass sich langsam etwas tut und Du Deinem Baby langsam näher kommst!!!


  Re: Augusti-Einleitung hat begonnen
avatar    Glück2012
Status:
schrieb am 18.08.2012 08:32
Guten Morgen (bei mir ist es noch Nachts)....ich bin so kaputt!!!!
Die Wehen fingen Nachts plötzlich so stark an zu werden, dass der Wehenschreiber die Höchstgrenze erreichte und das in Abständen von 1-er Minuten. War nur noch am veratmen und fing an zu zittern. Die Hebamme kontrollierte dann ganz schnell zwischen den Wehen, den Mumu. Nichts verändert Ich bin sehr sauer Immernoch sehr weit hinten und 1 cm- wie der Anfangsbefund.
Bekam dann ein Zäpfchen aber das war total unwirksam. Die Hebi bot mir dann ne Schmerzinfusion an aber ich wollte es lieber mit Baden probieren.
Mädels....das war so erleichternd rauchen Der Schmerz ließ immer mehr nach. Wär am liebsten in der Wanne geblieben....
Um 7:12Uhr bekam ich die nächste Erhöhung der Tablette. Eine 100-er....und das jetzt dann alle 4 Std. Momentan sind zwar Wehen da, aber gut zu veratmen....
Werd noch ein wenig probieren zu schlafen schalfen bevor es wieder losgeht. knuddel Euch


  Re: Augusti-Einleitung hat begonnen
avatar    bellezza
Status:
schrieb am 18.08.2012 08:49
Du machst es aber richtig spannend




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020