Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kann mir wer ein gutes Produkt empfehlen mit Lactobazillen?
no avatar
   pf1982
Status:
schrieb am 17.08.2012 12:39
Habe von Döderlein Kapseln gehört. Lösen die sich denn gut auf?


  Re: Kann mir wer ein gutes Produkt empfehlen mit Lactobazillen?
avatar    *Butterfly*
Status:
schrieb am 17.08.2012 13:09
kann dir vagiflor sehr empfehlen ...
dass sind miclhsäurezäpchen die im kuhlschrank gelagert werden ...
angenehm beim einführen, brennen nicht, schäumen nicht und lösen sich komplett auf .. morgends hat man dann etwas mehr ausfluss in der einlage ..

12er packung um 18 euro und 6er packung um 13 euro so ungefähr zwinker


  Re: Kann mir wer ein gutes Produkt empfehlen mit Lactobazillen?
no avatar
   Onda
Status:
schrieb am 17.08.2012 15:34
Huhu,

mir hatte meine Ärztin Gynophilus Kapseln verschrieben. Sie meinte, das wäre die modernere Form der Döderleins - gleiche Milchsäurebakterien, nur etwas mehr davon drin. Sie müssen nicht im Kühlschrank gelagert werden (bei mir stehen sie auf dem Nachtisch bereit), lassen sich leicht einführen, lösen sich gut auf. Wie bei allen solchen Produkten hat man etwas mehr Ausfluss, Vorteil gegenüber Zäpfchen ist, dass es kein öliger Ausfluss ist.

LG, Onda


  Re: Kann mir wer ein gutes Produkt empfehlen mit Lactobazillen?
avatar    sunnylu
schrieb am 18.08.2012 00:35
Döderlein ist super, nehme ich zweimal in der Woche...

wo fängst du dir denn ständig einen Pilz ein???

ich bin ganz strikt seit Beginn der SS: fremde Klos meide ich, wenn dann nur mit Sterilium, selbst zu Hause verwende ich das... kein Sex, Schwimmen im Schwimmbad habe ich gemieden (am Sonntag gehe ich das erste Mal, weil es doch so heiß werden soll, aber danach führe ich wieder Döderlein ein und ziehe den nassen Badeanzug zwischendrin aus...) usw.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020