Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Pilzzäpfchen bei leicht geöffnetem Muttermund....
no avatar
   pf1982
Status:
schrieb am 17.08.2012 09:59
Letzte Woche Dienstag war ich ja pilzfrei. Nur danach fing das Jucken wieder an und die Sprechstundenhilfe sagte ich könne mir ruhig nochmal Canifug holen aus der Apo.

Habe gegen Ende Juli schon 2 Packungen davon genommen.
Anfang Juli hatte ich mal das Biofanal.


Jetzt habe ich mir aber gedacht da ich vorgestern abend wahrscheinllich den Schleimpropf verloren habe hole ich mir besser Biofanal. Aber die Tablette von vorgestern abend ist kaum rausgekommen und es ist alles so trocken da unten. Hatte gestern abend beim Einführen der 2. tablette schon das ganze Zeug von der 1. tablette am Finger.


Kann mir jemand sagen ob ich das Canifug auch mit evtl. geöffnetem Muttermund nehmen kann? Meine FÄ ist heute nicht da.


  Re: Pilzzäpfchen bei leicht geöffnetem Muttermund....
no avatar
   Bette
schrieb am 17.08.2012 10:09
nein, kann dazu leider nichts sagen, aber man, das muss so nervig sein mit dem ständigen gepilze da unten ... ich hoffe, spätestens nach der geburt hast du davon ruhe.


  Re: Pilzzäpfchen bei leicht geöffnetem Muttermund....
avatar    Ilwy
schrieb am 17.08.2012 12:51
Kann ich leider auch nicht sagen. Am besten du rufst bei einer Vertretung oder gleich im KH an.
Pilz ist echt nervend!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021