Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ********* Donnerstags-AUGUST-Piep*********
avatar    PuppiMuckelmaus
Status:
schrieb am 16.08.2012 08:29
Morgen......

Nanü, noch kein Piep?

In Gedanken natürlich grad bei Xuti zwinker

Nach einer mehr als bescheidenen 3. Nacht in Folge hoffe ich, die nächste Nacht mal wieder besser schlafen zu können Ohnmacht. Heute ist es nochmal recht frisch, ab morgen klettern die Temperaturen dann.
Am WE werden es 30 Grad und mehr, Männe muss arbeiten, meine Freundin haut ab nach Langeoog für eine Woche.
DA wäre dann unser ungünstigster Zeitpunkt denn wir haben dann niemanden für den Drops und ich wär allein im Kreissaal.
Aber das ist mir dann auch wurscht. Lieber das, als NOCH länger zu schleppen...........

Morgen ist wieder VU, ich bin gespannt.

Heute Nacht wurde ich erst von einer ziemlich schmerzhaften Kontraktion geweckt (die 2 Minuten anhielt), hatte dann noch 2 davon, und dann hielt mich der laute Regen vom Schlafen ab.

Nun ist wieder alles ruhig, wie immer.

Ich geb mal ne Runde Kaffee aus für alle unausgeschlafenen unter uns zwinker

Und ansonsten wünsch ich uns allen fröhliches Weiterwarten- und brüten pfeifen


  Re: ********* Donnerstags-AUGUST-Piep*********
no avatar
   Tietzilein
Status:
schrieb am 16.08.2012 08:37
moin, ich schreib mal hier im ersten piep,hehewinken

is ja echt komisch, dass noch keiner gepiept hat.

Ich wurde eben von einer Freundin aus dem Bett geworfen(war aber schon wach), sie wollte wissen wie es mir geht. Sie wird Patentante von dem Kleinen.
Heute ist ja echt angenehm kühl. Die Nacht war so naja, jede Stunde umdrehen mit Schmerzen in den Hüften, sonst alles top. Gesterm war ich am Nachmittag bei einer Freundin, das war echt schön. Sonst alles ruhig, wie immer. Morgen ist wieder VU, nach 2,5 Wochen. Mal sehen was der Gyn sagt, sicher alles unverändert, grrr

Euch allen einen kühlen angenehmen Tag.


  Re: ********* Donnerstags-AUGUST-Piep*********
avatar    PuppiMuckelmaus
Status:
schrieb am 16.08.2012 08:40
Zitat
Tietzilein
Morgen ist wieder VU, nach 2,5 Wochen. Mal sehen was der Gyn sagt, sicher alles unverändert, grrr

Genau das ist auch meine Befürchtung.............


  Re: ********* Donnerstags-AUGUST-Piep*********
no avatar
   Naffy
Status:
schrieb am 16.08.2012 08:41
Guten Morgen Zusammen

So... dann noch mal hier smile

Bis her leider noch nichts Neues von Xuti traurig
Hoffe doch sehr, dass sie es schon geschafft haben und bereits kuscheln dürfen…

Bei mir alles so weit unverändert..
Nur ein paar SS-Streifen hab ich heut morgen mit dem Spiegel unter dem Bauch gefunden… Ich bin sehr sauer Das ist echt ungerecht auf den letzten paar Metern…
Noch 4 mal schlafen Gute Nacht


Hoffe Euch geht’s gut…


  Werbung
  Re: ********* Donnerstags-AUGUST-Piep*********
avatar    Malizia783
Status:
schrieb am 16.08.2012 08:42
Guten Morgen Naffy und ihr Rest-Augustis! winken

Hoffen wir dass Sie's bereits längst geschafft hat und sich einfach gerade ausruht und schläft. Ihr armer Mann wird auch sowas durch den Wind sein.. irre zwinker

Hatte ja auch auf Blasensprung oder Wehen gehofft, da bei uns heute Nacht der vorhergesagte Wetterschwung stattgefunden hat. Es schüttet wie aus Kübeln.. Aber das war wohl mal wieder nix - und ich mag jetzt auch endlich kuscheln.... heulen

Hab gerade übrigens festgestellt, dass mein ET eigentlich schon am Samstag wäre und nicht am Sonntag, da wir dieses Jahr ein Schaltjahr haben! Hat mein FA bei der Eintragung im Mupa nicht berücksichtigt. Ich weiß, ist ja nur ein Tag - aber immerhin! grins

@Naffy: ich beneide Dich darum, dass Du bereits den Geburtstermin Deines Schatzis kennst zwinker und wegen den SS-Streifen: streichel. Die verblassen irgendwann schon wieder! Ja Ne Frage: Der KS ist bei Dir ja auch relativ "spät" angesetzt - gibt's dafür nen besonderen Grund?

Drücke allen die Daumen für schöne Wehen oder Blasenprünge!

LG, Mali


  Re: ********* Donnerstags-AUGUST-Piep*********
avatar    PuppiMuckelmaus
Status:
schrieb am 16.08.2012 08:43
grins zwei Doofe ein Gedanke Naffy.

Ja, ich hatte bei Helene auch in den letzten Tagen (die ich übertrug) noch Streifen unten am Bauch bekommen. Ein paar.
Die verblassen tatsächlich und iwann fallen die gar nicht mehr auf!

Mensch. Xuti machts ja richtig spannend Ohnmacht. Bzw. der kleine Zwuckel. Hoffe, allen gehts gut da!!!


  Re: ********* Donnerstags-AUGUST-Piep*********
no avatar
   Naffy
Status:
schrieb am 16.08.2012 08:53
Zitat
Malizia783
@Naffy: ich beneide Dich darum, dass Du bereits den Geburtstermin Deines Schatzis kennst zwinker und wegen den SS-Streifen: streichel. Die verblassen irgendwann schon wieder! Ja Ne Frage: Der KS ist bei Dir ja auch relativ "spät" angesetzt - gibt's dafür nen besonderen Grund?

Ich hätte lieber ein „natürliches Ende“ gehabt… Find komisch das die Schwangerschaft beendet wird, bevor das Ende von allein anfängt, also ohne Blasensprung oder Wehen.
Mein FA meint, dass wir den KS wahrscheinlich ohne Probleme nach hinten schieben könnten, da noch alles fest ist.

Das Krankenhaus möchte aber verhindern das sich die Maus allein auf den Weg macht und es dann ein ungeplanter KA werden würde.
Deshalb holen die gern 10 Tage vor ET und haben uns den 20´ten vorgeschlagen.

Wenn ich nicht so eine sch… Angst hätte und mich nicht schon seit 2,5 Wochen bekloppt machen würde, würd ich denen morgen bei der „vorstationären Aufnahme“ sagen, dass ich den Termin gern nach hinten verschoben hätte. Aber ich glaub, dann wird es noch schlimmer für mich. Hab einfach zu viel Angst und bin jetzt froh wenn ich´s hinter mir habe.
Und so sind wir auch sehr sicher keinen Not-KS in Kauf nehmen zu müssen, wenns doch plötzlich von allein losginge, was ich nicht glaube…
Bin selber hin- und her gerissen traurig


  Re: ********* Donnerstags-AUGUST-Piep*********
no avatar
   Snuffy81
schrieb am 16.08.2012 09:12
Guten Morgen..... ihr alle!

Also, ich kann nichts Neues berichten. Ich habe immer pünktlich gegen 21.30 Uhr für 20 Minuten Wehen( Krämpfe, MUMU-Schmerzen). Und danach falle ich todmüde ins Bett. Diese Nacht bin ich dann alle 2 1/2 Std auf der Toi gewesen , ansonsten nichts spannendes zu berichten. Ich habe gerade im KH wieder angerufen , denn ich muss heute wieder zum CTG schreiben hin, aber die scheinen gerade total überlaufen zu sein. ( dabei hätte ich doch so gern den 16.08. gehabt. ) Muss also wohl erst heute nachmittag hin.

Ja, das Wetter ist draußen doof, dass macht mich noch trauriger , außerdem gehen mir langsam meine Freunde aus, die mich noch bespaßen können, es waren in den letzten zwei Wochen schon jeder hier. Muss wohl wieder von vorne anfangen.

Okay, ich werde wohl dann mal ein Busticket für den September beantragen, ab zwei Leuten lohnt sich ja schon oft eine Gruppenkarte, ( hat jemand Interesse). Aber ich würde erstmal nur die Kurzstrecke buchen. Habe doch keine Lust mehr.

Lieben Gruß

Snuffy


  Re: ********* Donnerstags-AUGUST-Piep*********
avatar    kathi1203
schrieb am 16.08.2012 09:16
Hallo Ihr winkewinke

Draußen werden bei uns auch die Regenschirme spazieren geführt... Und trotzdem Schmerzen mir die Hände wie nix Gutes *auuua* Hatte gestern verschlammt meine Medis zu nehmen: ich soll weiterhin Magnesium 2x1 (150er) einwerfen, da es auch gegen Ödeme helfen soll. Ich hoffe dass es so niedrig dosiert ist, das es wirklich nicht die Wehen verhindert...

Naffy, ich hoffe, dass Du wieder etwas ruhiger werden kannst. Immer schön das Ziel vor Augen behalten, deinen kleinen Bauchschatz endlich sehen, riechen, kuscheln... -Vielleicht hilft das ja!!! streichel

Gestern hat meine Cousine entbunden, an ET+4 war ihr Kleiner nach Blasensprung 55cm groß und wog 3700g Liebe
Da wir ja am WE zufällig in die Heimat fahren, könnten wir vielleicht Babygucken...

Ich hoffe für Xuti auch auf ein so schnelles Kuschelende: bei meiner Cousine hatte es insgesamt 4 Stunden gedauert von 7.30 bis 11.30Uhr...

Gestern wurden ja noch ein paar Störche von letzter Woche verkündet, mal schauen was passiert, wenn es nach dem Regen heute am WE über 30Grad warm wird, da rumpelts bei einigen bestimmt zwinker

Blume LG von Kathi bei 38+0 Blume


  Re: ********* Donnerstags-AUGUST-Piep*********
no avatar
   Naffy
Status:
schrieb am 16.08.2012 09:23
Zitat
Sniju
Morgen, meine Mädels,

unglaublich, heute kein Nachteulenalarm???

War gestern zur ET Kontrolle i d Uni, was soll ich sagen, Wehen ja, aber keine, die uns Noah näherbringen....
Nach der Untersuchung und US stand fest, daß der Zwerg auf ca 4000 g geschätzt wird, selbe die Hebammen "tasten" ihn auf 3700 - 3900g... und denen vertrau ich mehr, als den Computern...
Lange Rede, gestern wurde ich gebeten, über eine Einleitung am Freitag nachzudenken, da das " Risiko", bis nä Woche zu warten, ein zu schweres Kind ( dem es übrigens hervorragend geht....Schnuller) hervorzubringen und somit ein erhöhtes Geburtsrisiko einzugehen, ihnen zu groß sei...
Ich bat um eine mögliche andere Lösung und sie machte spontan eine sogenannte Eipollösung, dh mit dem Finger wird die Eihaut der Fruchtblase vom Eingang der Gebärmutter gelöst... soll Wehe auslösen... hat es auch, aber nur ,
bis ich ins Bett gegangen bin...
Na ja, jetzt haben wir noch heute, um es in Gang zu bringen, sonst morgen früh um 9 Uhr Einleitung...
Achja, GMH verstrichen, MuMu 3 cm und weich...
Hoffe, euch geht's gut...

Julia


Hab Deinen Beitrag mal hierher kopiert…

Oh man, Du machst es ja auch echt spannend. Hoffe das Du um die Einleitung rum kommst.
Meine Daumen hast Du


  Re: ********* Donnerstags-AUGUST-Piep*********
no avatar
   JuJoLe
schrieb am 16.08.2012 09:23
Guten Morgen winken,
die Nacht war total bescheiden ! Nur am schwitzen und rumwälzen, kein Schlaf möglich ! Das Mäuschen war auch ständig
wach ! Na ja bei der wälzerei von mir, muss sie sich auch gefühlt haben als wenn sie Karussell fährt LOL!

Wir haben heute unsere letzte Vorsorge und noch mal CTG vor der Sectio !

@ Naffy - ich kann Deine Gefühle so verstehen ! Ist total komisch wenn man so geplant entbindet und nicht auf Wehen oder
Blasensprung warten muss ! Ich bin ja einen Tag nach Dir fällig ! Machst Du den Kaiserschnitt mit PDA ?
So kannst Du Dein Baby wenigstens direkt begrüßen ! Das fällt bei mir leider diesmal weg, denn ich bekomme eine
Vollnarkose traurig ! Muß unser Papi das Mäuschen erst mal bekuscheln Schnuller!

So ich muss die Jungs mal fertig machen ! Ich wünsche Euch einen schönen Tag und weiterhin sind alle meine Daumen
fest gedrückt für alle bei denen es jetzt losgehen müßte !

Habt einen schöne Tag
Alles Liebe
JuJoLe













  Re: ********* Donnerstags-AUGUST-Piep*********
no avatar
   Naffy
Status:
schrieb am 16.08.2012 09:29
Warum bekommst Du denn eine Vollnarkose? Das ist ja schade! streichel

Bekomme eine Spinalanästhesie. Vor einer Vollnarkose hätte ich keine Angst. Nur vor meinem eigenen Kopfkino.
Habe eine blühende Phantasie und dreh durch wenn ich mir vorstelle das die mich da hinter dem Tuch grad aufschneiden.
Aber der Wunsch, die Geburt mitzuerleben zu ist größer, so dass ich es versuchen will.
Hoffe das es klappt.


  Re: ********* Donnerstags-AUGUST-Piep*********
avatar    Malizia783
Status:
schrieb am 16.08.2012 09:31
Ach Naffy, mach Dich nicht verrückt... Zuhause sitzen und auf Wehen oder Blasensprung warten ist auch nicht schön und so kannst Du wenigstens bis zum Termin alles erledigen und so ein bisschen planen. Das packst Du schon!

@alle: hab gerade gedacht ich traue meinen Augen nicht, als ich den Wetterbericht auf RTL gesehen hab:
Samstag: 35°C!!!!!!!!!
Sonntag: 38°C!!!!!!!!!
... und dann geht's nächste Woche mit über 30°C weiter...
wie sollen wir das denn noch überstehen???


Hab daraufhin schon mit unserer Maus ein ernstes Wörtchen gesprochen und sie gebeten, heute oder morgen zu kommen. Zwar wären wir dann bei der Hitze im Krankenhaus, aber wenigstens ist der Kreissaal und auch ein Bereich der Wöchnerinnen-Station klimatisiert! zwinker


  Re: ********* Donnerstags-AUGUST-Piep*********
no avatar
   Bette
schrieb am 16.08.2012 09:34
Mensch, Naffy, das mit den Streifen auf Deinem schönen Bauch (dem schönsten hier, wie ich ich immer fand, sorry Mädels), ist echt eine Sauerei, aber die Streifen verblassen ja wieder. Was hantierst Du da unten auch mit dem Spiegel rum...
Und Xuti, man kann nicht wissen, ob sie gerade nur schmollt, dass es noch nicht losgegangen ist oder vielleicht gerade mitten in den Wehen liegt. Xuti, Du versuchts aber jetzt nicht, Dich interessant zu machen, ja? Und wenn es Wehen gibt, dann kräftig pressen! Alles Gute!

Mir saß gestern am Nachbartisch in einem Restaurant John Malkovich gegenüber, ich wusste gar nicht, wohin ich gucken sollte. Der Berliner gibt sich ja gerne cool.
Heute Morgen wollte ich einen Fussel wegmachen, war aber ne Spinne und ich hatte sie also tatsächlich angefasst, igitt. Ich nehme dann immer Haarspray, aber ich glaub, ich muss die Marke wechseln, es wirkt nicht so gut wie früher. Oder Spinnen sind mittlerweile gegen Haarspray resistent geworden.
Mehr "Interessantes" gibt es nicht zu erzählen.
Wen's interessiert, hier noch ein Bauchbild von eben, 39+1:


Macht es gut!



  Re: ********* Donnerstags-AUGUST-Piep*********
no avatar
   Bette
schrieb am 16.08.2012 09:37
Zitat
Naffy
Hoffe das Du um die Einleitung rum kommst.
Meine Daumen hast Du

Mal ne Frage, die ich mir schon lange stelle: Was genau ist so schlimm an einer Einleitung? Dauert es dann länger, tut es mehr weh oder geht es darum, dass das Kind sich nicht von selbst auf den Weg gemacht hat? Hat es mit Hormonen zu tun, die man ggf. nicht ausschüttet? Ich würde nämlich gern einleiten lassen, habe aber leider keine Ahnung...

Ergänzung: [www.faz.net]

"27.09.2009 · Viele glauben, dass die künstliche Einleitung der Wehen öfter mit Kaiserschnitt endet. Das ist offenkundig falsch, wie eine Metastudie zeigt. Die Stimulation am Ende der Schwangerschaft kann den Babys sogar nützen...."

So so.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.08.12 09:42 von Bette.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021