Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

Wir wünschen allen Forumsteilnehmern einen schönen Nikolaustag und prall gefüllte Stiefel :-)
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Septemberlie muss ins KH traurig
no avatar
  bloodrose90
Status:
schrieb am 14.08.2012 13:44
Hallo ihr lieben!
Ich komm grade vom FA weil ich nen ungutes Gefühl hatte. Hat sich ein wenig bestätigt. Hatte wohl wirklich Wehen und nicht nur Senkwehen wie ich dachte. Mumu ist 1 cm offen und Gmh ist auf 2 cm verkürzt. Die Ärztin sah mich total schockiert an und meinte "Sie müssen sofort ins Krankenhaus, die kleine darf noch nicht raus!". Na suuuper. Also bin ich jetzt nach Hause und hab mein Täschchen gepackt und sitze nun abfahrbereit hier und warte auf meinen Männe. Wir fahren dann gleich zusammen hin und lassen schauen ob die kleine es sich nicht doch noch anders überlegt und noch ein bisschen drin bleiben will.
Also tief durch atmen und die Beine zusammen kneifen zwinker Ich halte mein Storchi auf dem laufenden und meld mich wenn ich kann.
Denke diesmal werde ich nicht drum herum kommen die Nacht dort zu verbringen.
Drück euch


  Re: Septemberlie muss ins KH traurig
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 14.08.2012 13:46
Ups!

Sicherlich sollte die Maus besser noch mind. 2 Wochen in Deinem Bauch bleiben, aber andereseits: vollendete 34. Wochen, das dürfte ihr jetzt nichts mehr passieren, wenn sie tatsächlich schon in den nächsten Tagen kommt.

Ich wünsch Dir natürlich alles Gute und eben, dass sie noch etwas im Bauch bleiben möche. und wenn sie kommt, wünsche ich Dir eine schöne, komplikationslose Geburt.


  Re: Septemberlie muss ins KH traurig
avatar  sisusisi
Status:
schrieb am 14.08.2012 13:50
Ohnmacht ja du machst ja Sachen....
Richte nur deiner kleinen Maus aus, dass sie für mindestens 38 Wochen
gebucht hat und sich bitte daran halten soll zwinker


  Re: Septemberlie muss ins KH traurig
no avatar
  littlefurball
Status:
schrieb am 14.08.2012 13:55
ne! noch nicht aussteigen! es geht noch weiter... toitoitoi dass das mäuschen noch drinne bleibt. ruh dich schön aus, füße hoch und tief durchatmen. das bloß die wehen abflauen... mit dem rest kann man noch ein bisschen zeit hinter sich bringen! smile wir denken alle an dich und drücken die daumen! smile


  Werbung
  Re: Septemberlie muss ins KH traurig
no avatar
  Engel82
Status:
schrieb am 14.08.2012 14:05
Drücke dir ganz fest die Daumen und ich hoffe, dass die Kleine noch ein paar Wochen bei Mama im Bauch bleibt!
Alles Gute!


  Re: Septemberlie muss ins KH traurig
no avatar
  wunschbauchzwerg
Status:
schrieb am 14.08.2012 14:28
na du, ich sagte doch ich bin erst dran........................

ich drück dich und denk an dichBussi


  Re: Septemberlie muss ins KH traurig
avatar  sun30
Status:
schrieb am 14.08.2012 14:48
Ganz, ganz viele Daumen, dass die kleine noch ein bisschen bei Dir bleibt

Andrererseits - wie stoffhasi schon schrieb - Du hast die 34 Wochen voll, das ist die Hauptsache und ich denke auch sehr beruhigend.

Alles Gute und halt uns auf dem Laufenden zwinker

LG sun


  Re: Septemberlie muss ins KH traurig
avatar  sunnylu
schrieb am 14.08.2012 15:28
Oh nee...

aber es gibt viele, die mit offenem MuMu von 2cm noch ne ganze Weile "rumrennen"...

Na ja, ich bin mal gespannt, was die im Kh sagen...


  Re: Septemberlie muss ins KH traurig
avatar  muppy
Status:
schrieb am 14.08.2012 16:01
Na du machst es aber auch nochmal spannend auf die letzten Meter! Richte deinem Bauchzwerg von mir aus, dass es noch Kuschelzeit ist und dass da auch keine Diskussionen erlaubt sind. Die kann Zwergi sich für die Pubertät aufbewahren!
Ich drücke dir meine beiden Daumen und wünsche alles Gute!!!
Muppy winkewinke


  Re: Septemberlie muss ins KH traurig
avatar  spotzel
schrieb am 14.08.2012 16:13
Ich drücke dir alle , dass deine Kleine noch ein paar Wochen in deinem Bauch bleibt!!! Hoffentlich musst du nicht im KH bleiben. Im besten Fall geht es dir jetzt blendend, ohne Wehen, und in die Geburt -nach der 37SSW- kannst du dann ganz entspannt gehen, weil 1cm Arbeit hast du ja bereits geschafft. ... Genau so soll es eintreten, das wünsch ich dir!
Alles Gute!
Spotzel winkewinke


  Re: Septemberlie muss ins KH traurig
no avatar
  Eselchen
Status:
schrieb am 14.08.2012 16:16
Ich drücke Dir auch die Daumen! Vielleicht ist es mit ein paar Tagen Ruhe ja getan und Du kannst wieder nach Hause!

Liebe Grüße
Eselchen


  Re: Septemberlie muss ins KH traurig
avatar  *Butterfly*
Status:
schrieb am 14.08.2012 16:16
ohhh

na da muss ich wol ein ernstes wörtchen mit der Maus reden ...

du kleine maus, bleib bl0ß noch im bauch von deiner Mami Nein

ich hoffe sie hört beten

alles gute ....


  Re: Septemberlie muss ins KH traurig
avatar  butterfly05
Status:
schrieb am 14.08.2012 17:28
Oh weh....

Ich hoffe die kleine Maus überlegt es sich doch nochmal anders und zieht noch nicht aus.
Ich drück dir auf jedenfall meine

Alles Gute Butterfly


  Re: Septemberlie muss ins KH traurig
avatar  Stolbist
Status:
schrieb am 14.08.2012 18:20
Ach, Mensch! meine Daumen sind ganz ganz fest gedrückt, dass die kleine bei Dir noch bleibt!!!


  Re: Septemberlie muss ins KH traurig
no avatar
  Sveas-Mama
Status:
schrieb am 14.08.2012 19:09
Es ist noch nicht September: Süße Maus, du bleibst noch schön in Mamas Bauch....

Aber besser, dass ihr es beobachten lasst.

Wünsch euch alles Gute




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019