Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Aus geschwollenem Eierstock wird Leistenbruch ;-(
avatar  Knuffi85
schrieb am 14.08.2012 11:03
Hallo meine Lieben!

Nachdem ich so viele bekommen habe möchte ich mal Bericht erstatten wie es mir ergangen ist.

Heute morgen bin ich um 8 gleich zu meiner Gyn und sie hat mir direkt ohne mich zu untersuchen eine Überweisung in die Intensivschwangerenbetreuung der Uniklinik überwiesen. Ihr ist es zu komisch und aufgrund der Vorgeschichte will sie kein Risiko eingehen und es sollen sich die Profis darum kümmern. Denn Normalschwanger kann jeder. Wo sie recht hat, hat sie recht....

Ich also dann in die Uniklinik getigert und ich durfte sogar da bleiben. Ging auch erstaunlich schnell bis ich dran war, da habe ich in der Kiwu machnmal länger gewartet. Naja und nach einer Weile untersuchen stellte die Ärztin fest, dass ich auf der rechten Seite einen Leistenbruch habe. Und wenn die Schwellung wieder auftreten sollte und sie sich nicht wegdrücken lässt dann sofort ins KH.

Ich hoffe das es nicht soweit kommt....Nach den ganzen Blutungen, dem HCG-Krimi und dem Leistenbruch reicht es mir an Katastrophen für diese Schwangerschaft. Aber dafür wurde ich mit einem hüpfenden Baby welches 5,05cm groß ist belohnt. Das 1. mal das ich es in Action erlebt habe *schmacht* Liebe

Ich danke euch allen fürs Daumen drücken!

LG Knuffi winken


  Re: Aus geschwollenem Eierstock wird Leistenbruch ;-(
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 14.08.2012 11:14
meensch knuffi was machst du denn schon wieder...streichel is dir wohl zu langweilig einfach schwanger zu sein Ich wars nicht

gute besserung un GW zum aktiven babylein SchnullerSchnullerSchnuller


vlg elli


  Re: Aus geschwollenem Eierstock wird Leistenbruch ;-(
avatar  *Butterfly*
Status:
schrieb am 14.08.2012 11:18
Pass gut auf euch auf

und schön das baby in aktion zu sehen Liebe


  Re: Aus geschwollenem Eierstock wird Leistenbruch ;-(
avatar  Pupskeks
Status:
schrieb am 14.08.2012 11:27
Ach Du liebe Zeit! Wirklich, einfach nur so schwanger geht nicht bei Dir!

Drück' Dir alle Daumen!



  Werbung
  Re: Aus geschwollenem Eierstock wird Leistenbruch ;-(
no avatar
  tantevonn78
Status:
schrieb am 14.08.2012 11:31
Liebe Knuffi

Du musst doch nicht alles mitmachen zwinker

Schön das es deinem Wurm so gut geht, so gibt es auch was positives.
Find ich toll von deiner Ärztin, das sie gleich reagiert hat u. die Spezis ran gelassen hat

Dann ruht euch mal weiterhin aus
schönen Tag u. lg tantevonn


  Re: Aus geschwollenem Eierstock wird Leistenbruch ;-(
avatar  Dream2012
schrieb am 14.08.2012 11:37
Puh, auch wenn das mit dem Leistenbruch jetzt nicht wirklich der Hit ist, so bin ich doch froh, dass mit dem Zwerg alles okay ist und es nichts mit ihm zu tun hat. Drück dir weiterhin die Daumen, dass alles gut wird!
Pass auf dich auf!

LG, Dream


  Re: Aus geschwollenem Eierstock wird Leistenbruch ;-(
no avatar
  märchenfee
Status:
schrieb am 14.08.2012 11:41
ui, knuffi, das klingt gar nicht toll. kann man den leistenbruch denn im notfall gut operieren, ohne dem kind zu schaden? das ist ja echt nicht so der hit. wie gehts dir denn jetzt? alles gute!


  Re: Aus geschwollenem Eierstock wird Leistenbruch ;-(
avatar  Knuffi85
schrieb am 14.08.2012 11:52
Zitat
märchenfee
ui, knuffi, das klingt gar nicht toll. kann man den leistenbruch denn im notfall gut operieren, ohne dem kind zu schaden? das ist ja echt nicht so der hit. wie gehts dir denn jetzt? alles gute!

Naja im schlimmsten fall muss operiert werden. Da sowas auch in Lebensgefahr enden kann. Aber die Ärztin meint wenn ich mich schone und nicht schwer hebe dann sollte das immer wieder reversibel sein. Also so dass es sich zurück drücken lässt. Also nichts mehr mit Wäschekorb bis auf Balkon tragen.

Lg knuffi


  Re: Aus geschwollenem Eierstock wird Leistenbruch ;-(
no avatar
  KleineSie
schrieb am 14.08.2012 12:07
Hallo,

ui, das ist ja doof aber so wie die Ärzte das beschrieben haben, ist es jetzt kein Weltuntergang? Wäre blöd, wenn man jetzt auch noch operieren müsste.

Drück dir die Daumen, dass es stabil bleibt.

Und schön, dass du das Krümmelchen dafür ansehen konntest.


  Re: Aus geschwollenem Eierstock wird Leistenbruch ;-(
avatar  Lenya84
Status:
schrieb am 14.08.2012 17:13
Ich denke auch,dass der Leistenbruch die Schwangerschaft nicht stören sollte...viele haben einen,den sie lange mit sich herumtragen...und schwer heben solltest Du ja sowieso nicht...ich drücke trotzdem die Daumen,dass der Leistenbruch nicht in der Schwangerschaft operiert werden muss...
Ich durfte mein Krümelchen letzte Woche auch in Aktion erleben,das ist wirklich ein unbeschreibliches Gefühl...

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019