Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  *******@Novemberpiep am Dienstag@*******
no avatar
  anirbaS82
Status:
schrieb am 14.08.2012 08:07
Guten morgen zusammen,

ich glaub es ja gar nicht, ich bin die erste. Das ich das in den 9 Monaten noch erleben darf smile

Wie geht es euch?
Bei mir ist soweit alles gut. Wir haben ab nächste Woche 2 Wochen Urlaub und noch keinen Plan wo es hingehen soll. Noch einmal Fliegnen? Was würdet ihr sagen zum Fliegen und brauche ich dann ein Artest?
Oder doch mit dem Auto bis Italien, Frankreich oder so. Also in Deutschland braucht man ja nicht bleiben. Ich hätte gerne Urlaub am Meer und will nicht umbeding ein Freienhaus, sondern mich auch noch mal richtig verwöhnen lassen im Hotel (kein essen und so machen).
Ich hab mal geschaut nach Korsika, dort waren wir früher mal mit dem Motorrad aber anscheinend zahlt man dort mit 2 Jahren schon den vollen Preis, zumindest wenn man mit dem Auto in ein Hotel fährt, fliegen wäre dann günstigen ?.
So sonst gibt es eigentlich nichts neues.

Ich wünsche allen einen schönen Sonnigen Dienstag.


  Re: *******@Novemberpiep am Dienstag@*******
no avatar
  Bienchen2908
Status:
schrieb am 14.08.2012 08:22
Hallo meine Liebensmile

Bin zurzeit sowas von ungeduldigsmile also noch 14 Wochen bis meine Prinzessin da ist....ach das kommt mir noch ewig vor und ich kanns gar nicht mehr erwarten.noch bis November und jetzt haben wir erst August....hoff das diese Phase der Ungeduld wieder etwas besser wirdzwinker
Wie geht es euch,seit ihr auch so ungeduldig oder geniesst ihr euren Babybauch so richtig?

Ansonsten geht es uns gut,Krümeline tritt jeden Tag fleißig und mein Bauchi wird jetzt definitv als SS-Bauch identifiziertLOL ansonsten sah ich ja immer etwas zu moppelig aus.
Tja zugenommen habe ich auch zuviel +13 kgOhnmacht meine FÄ hat mich zum Zuckerbelastungstest geschickt,da ist aber alles supi.
Das heißt ich ess einfach nur viel zu viel und das einschränken ist richtig schwierig,den Chips & Co sind soooooo verführerisch.

@ anirba also ich würde mit dem Gyn reden,wegen fliegen aber ich hab schon oft gelesen das,das kein Problem gibt.Außerdem stell ich mir fliegen komfortabeler vor als stundenlang mit dem Auto zu fahren....

Allles gute @ all und eine schöne Woche

Glg
Betti


  Re: *******@Novemberpiep am Dienstag@*******
no avatar
  Talea79
Status:
schrieb am 14.08.2012 08:42
Hallo,

bin auch schon eine Weile auf, war zur Blutentnahme und dann haben wir noch unseren Untermieter ausgesetzt. Unser Kater hat am Samstag nämlich eine Maus angeschleppt und in unserer Wohnung ausgelassen. Danach hat er sich nicht mehr für sie interessiert und die Nächte mit ihr im Wohnzimmer verbracht. Gestern hab ich dann eine Lebendfalle geholt, in die sie heute Nacht schließlich getappt ist. Jetzt haben wir sie grade an den Waldrand gebracht. Ich konnte sie einfach nicht umbringen (lassen)...
Mir geht´s seit letzter Woche so lala. Irgendwie habe ich das Gefühl, das Kind wächst schneller als mein Bauch sich dehnen kann und es zieht und drückt an allen Ecken und Enden. Hab immer mal wieder spontane Magenschmerzen und das Gefühl, nicht richtig durchatmen zu können. Habt ihr das auch? Meine Erklärung ist, dass der Dreikäsehoch dann immer ungüngstig liegt. Am Samstag ist mir dann zu allem Überfluss auf ner Autofahrt - ich war zum Glück nur Beifahrerin - zweimal der Kreislauf abgeschmiert. Im Sitzen, das hatte ich noch nie. Sonst immer nur, wenn ich z. B. schnell aufgestanden bin oder lange stehen musste. Auch hier war das Gefühl, nicht richtig atmen zu können ganz extrem und dann ist´s erstmal finster geworden. Ich denke auch hier hat mir der Sohnemann wohl irgendeine Schlagader abgedrückt, werd´s aber am Freitag nochmal der Hebamme schildern, die besucht mich da zum ersten Mal. Deshalb kann ich Dir, Anita, auch keinen Tipp zwecks Urlaub mehr geben, ich würde mich nach den Kreislaufproblemen weder auf eine lange Fahrtstrecke noch in ein Flugzeug wagen, das war echt eine gruselige Erfahrung. Aber Sehnsucht nach dem Meer hätte ich schon auch...
Ansonsten war ich letzten Donnerstag noch in der Wassergymnastik für Schwangere. War jetzt nicht so meins, bin nicht so der Gruppentyp, aber ein bisschen Bewegung und Austausch schadet ja nicht und die Hebamme will auch von was leben. Also werde ich wohl erstmal weitermachen.
So, geh jetzt wieder Reiten und dann muss ich meine Mutter bitten, mit mir die Maushinterlassenschaften wegzuputzen, da meines Wissens nach auch Mäuse Toxoplasmose übertragen können.
Einen schönen Dienstag wünsche ich Euch!
Talea


  Re: *******@Novemberpiep am Dienstag@*******
avatar  Maelle**
Status:
schrieb am 14.08.2012 09:02
Guten Morgen ihr lieben,

mir geht es nach dem "Stress" am Freitag nun so richtig gut, zumindest psychisch, weil endlich der Druck weg ist, dass ich noch vor der Hochzeit ins KH muss oder so... Nu wäre das zwar unschön aber kein Weltuntergang mehr zwinker

Die Hochzeit war toll, danke nochmal für eure Glückwünsche knuddel es war genau wie ich es mir vorgestellt hatte, ganz entspannt im Kreis der Familie. Moritz hat den ganzen Tag über auch Bauchparty gemacht, vor allem im Standesamt, er hat wohl meine Aufregung gespürt.

Körperlich geht es mir leider nicht sooo toll, hab totale Beckenschmerzen beim laufen, und gestern so viele Übungswehen, in Kombination mit ganz vielen Tritten, das mir abends und heute nach der ganze Bauch weh tat. Ich denke es ist einfach momentan so dass der Körper sich auf das Gewicht des Kindes erstmal einstellen muss.
Gestern im KH war der Test mal wieder leicht positiv, aber der Cervix auf 3,5 cm , also durfte ich nach Rücksprache mit der Oberärztin wieder nach Hause, und muss dann halt nächste Woche wiederkommen. Sind nur noch 5 Wochen, danach dürfte er kommen wenn er wollte Ohnmacht

Ich hoffe euch geht es gut und Wünsche euch noch eine schöne Woche!!

LG


  Werbung
  Re: *******@Novemberpiep am Dienstag@*******
no avatar
  anouk_
Status:
schrieb am 14.08.2012 09:06
Hey guten Morgen!

ich bin heute völlig matschig. Hatte gestern keinen Mittagsschlaf und heute spät aufgewacht. Scheint sich in dem Fall zu rächen. Wollte später mal noch in die Stadt hochlaufen, weil ich mir noch so einen tollen Schwangerschafts-BH kaufen wollte. Mein letzter normaler passt seit ein paar Tagen nicht mehr.
Ich hab mir die Namen nicht gemerkt, wer was wissen wollte, deshalb einfach so die Antwortensmile
Ich würde lieber fliegen als fahren. Ich finde alles was über eine Stunde Fahrt geht anstrengend. Und als Ziel würde ich Mallorca nehmen. Flugzeit 2 Stunden das geht mit dem Bauch noch gut. und dann in ne Ecke die keine Touristenhochburg ist. Attest würde ich mich sicherheitshalber ausstellen lassen. Ich war an Pfingsten in Israel, hatte ein Attest und musste dort ins Krankenhaus wegen Blutungen, das haben wir einfach dann der Auslandskrankenversicherung angehängt wegen der Rückerstattung. Hatte sich also gelohnt.
Zugenommen hab ich bisher 15 Kilo. Auch zu viel. Bei mir wird keine Panik gemacht, sondern gesagt, muss ich dann eben schauen wie ich es wieder runter bekomme. Zuckerbelastungstest war unauffällig.
Und die Magenschmerzen kenn ich auch. Da wird einem mit einem Mal extrem schlecht, brennt, drückt und dann hört es eben irgendwann wieder auf.

Liebe Grüße


  Re: *******@Novemberpiep am Dienstag@*******
no avatar
  Sinderella84
Status:
schrieb am 14.08.2012 09:22
Morgääääääääääähn,

bei mir ist soweit auch alles ok. Meine Maus ist seit 2 Tagen extrem ruhig und ich hoffe einfach, dass das normal ist. Man liest ja immer, wenn die Bewegungen weniger werden soll man nen Arzt aufsuchen, aber ich denk mir einfach, es gibt ja auch bei mir Tage, wo ich einfach bewegungsunfähig bin. Und davon hab ich im Moment viele Tage zwinker Ich versuche also weiterhin, mir keinen Stress zu machen! Schwer, aber ich bin guten Willens zwinker
Solang sich die Maus mindestens einmal am Tag leicht meldet...
Ansonsten muss ich am Donnerstag meinen Eisenwert bei der Hebi nochmal kontrollieren lassen, der ist ja ziemlich im Keller! Bin gespannt, ob Saft und Aprikosen was gebracht haben.
Heute kommen meine Eltern bis Ende der Woche und das Arbeitszimmer wird ausgeräumt - ahhhhhhhhh, da graut es mir davor! Dann soll alles nach unten ziehen, damit endlich Platz ist für das Kinderzimmer.
Ansonsten gibt's bei mir nicht viel Neues, Kreislauf schmiert bei mir auch ab und an mal ab, ich bin teilweise scho ziemlich kurzatmig etc.
Wegen der Urlaubsfrage: Wir haben Südfrankreich dieses Jahr gecancelt. Erstens, weil wir mit dem Wohnwagen knapp 24 h unterwegs wären und zweitens, weil das nächste Krankenhaus mit Gyn ca 80 km von unserem Urlaubsort entfernt ist. Das war mir ehrlich gesagt zu heikel. Muss generell jeder selbst wissen, aber ich würde schon drauf achten, dass am Urlaubsort ne gute medizin. Versorgung gegeben ist, sonst wär mir das zu unsicher ehrlich gesagt. Bin da aber zugegebenermaßen auch ein Schisser zwinker Ansonsten sagt man ja, Autofahren sei kein Ding, wenn man spät. alle 2 Std. ne längere Pause macht, auch wegen Thrombose etc.
Zum Fliegen kann ich nix sagen. Schade aber auch, dass das Meer so weit weg ist! zwinker

Liebe Grüße und euch allen einen schönen Tag!
Christine


  Re: *******@Novemberpiep am Dienstag@*******
avatar  sunny842
Status:
schrieb am 14.08.2012 09:38
Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich nicht so viel Zeit, muss wieder putzen, putzen und noch mal putzen....dieser Drang danach, echt schrecklich LOL

Mein Bauchbewohner ist auch seit ein paar Tagen recht ruhig. Mache mir darüber aber keine Gedanken, denn ich weiß, wenn das der Fall ist wächst der kleine Kerl wieder ein Stückchen.

Heute bin ich mal ganz aufgeregt, denn morgen habe ich Geburtstag, juhuuu.
Total komisch, habe mich das letzte mal so sehr als Kind über meinen Geburtstag gefreut, echt abgefahren diese Hormone, hihi.

Wünsche Euch allen einen schönen Tag. Ich muss jetzt weiter putzen Ich wars nicht


  Re: *******@Novemberpiep am Dienstag@*******
avatar  isi2000
Status:
schrieb am 14.08.2012 09:39
Guten Morgen ihr Lieben,

nachdem ich gestern wegen nächtlicher Atemnot zuhause war, sitz ich heute wieder im Büro. Wenigstens die nächsten Tage will ich einfach durchhalten. Morgen ist zum Glück Feiertag bei uns. Also hat die Woche dann nur noch den Donnerstag. Das sollte zu ertragen sein. Sitze teilweise hier und schnaufe wie ein Walross. Muss dann alle paar Minuten richtig tief durchatmen, damit dieses Schweregefühl verschwindet. Wenn ich nur wüsste, wie ich das Wasser loswerde. Schlafe teilweise schon im Sitzen. Wenn ich bedenke, dass ich noch paar Monate vor mir habe, wird mir ganz anders. Hoffe nur, dass es auf Dauer weder dem Zwerg noch mir schadet.
Das Kastanienbad von meiner Hebi hilft zwar, aber leider auch nur kurzzeitig. Leider ist meine Hebi auch jetzt bis Mitte September im Urlaub und zur Vertretung mag ich nicht so wirklich gern gehen. Wenn jemand also noch Tipps hat, nur her damit.
Das Fiese ist ja auch, dass ich so sehr auf mein Gewicht geachtet habe und das Wasser mir jetzt alles zunichte machte, ein Plus von 7,5 kg, davon ca. 3 kg in den letzten 4 Wochen. Und durch die gesunkenen Eisenwerte und den gesunkenen Sauerstoff im Blut fühl ich mich nur noch müde. schalfen

So, aber genug gejammert für einen Tag. Bisher gehts dem Kurzen jedenfalls gut.
Meine Katze kam gestern Abend zum kuscheln auf meinen Bauch, was sie schon über ein Jahr nicht mehr gemacht hat, seit wir umgebaut haben. Als Begrüßung bekam sie erstmal einen Tritt vom Bauch verpasst. Aber durch ihr Schnurren und ihre Wärme scheint dann auch der Kleine eingeschlafen zu sein. Jedenfalls war es dann ganz ruhig und ich bin gleich mit weggepennt.

Juhu, ab morgen bin ich auch ein UHU!!

@ Talea, wie du siehst, ja ich kenne das mit der Atemnot. Nur bei mir liegt es am Wasser.

@ anirba, zum Thema Fliegen kann ich dir leider nix raten. Nur wär mir wohl 1-2 Std fliegen auch lieber als 4-5 Std Autofahrt. Ist mit Sicherheit angenehmer.

@ Bienchen, ich genieße im Moment den Bauch nicht so. Bin so aufgeregt und will meinen Zwerg endlich bei mir haben.

@ Leya, schön, dass ihr einen perfekten Tag hattet. Ich freu mich sehr

@ Sinderella, so zappelig wie vor paar Wochen ist mein Bauchbewohner zur Zeit auch nicht. Aber so langsam wird ja auch der Platz bisschen weniger. Vielleicht liegts auch bisschen daran.

@ Sunny, hab einen schönen Tag morgen.

Euch allen eine schöne entspannte Woche
Isi


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.08.12 09:44 von isi2000.


  Re: *******@Novemberpiep am Dienstag@*******
no avatar
  Schmunzi
Status:
schrieb am 14.08.2012 09:44
Hallo ihr Lieben,

mir gehts so mittelmäßig - Luft bekomm ich schon seit ein paar Wochen nur sehr schwer und hab quasi immer das Gefühl nicht komplett eingeatmet zu haben. dazu hab ich mir jetzt auch noch Husten und Schnupfen eingefangen und fühl mich total matsch.

Ansonsten genieße ich eigentlich die Schwangerschaft und jeden Tritt, denn ich weiß, es ist das letzte Mal, denn mit 3 Kids ist bei uns definitiv Schluß - ein merkwürdiges Gefühl nach quasi 6 Jahren Kinderwunsch.

Was den Urlaub angeht - ich würde auch eher fliegen und finde Mallorca ne gute Wahl wegen der Entfernung - außerdem gibt es da echt tolle Ecken.

Mein Mann hat leider nur noch 2 Wochen Urlaub und die hebt er sich für nach der Geburt auf, so dass wir nicht mehr rauskommen werden...

Ich wünsch euch allen eine tolle Woche


  Re: *******@Novemberpiep am Dienstag@*******
no avatar
  Pusteblume
Status:
schrieb am 14.08.2012 10:20
Hallo ihr lieben Novemberlies!

Ich bin auch mal wieder da - melde mich frisch und braungebrannt und erholt aus dem 4 wöchigen Urlaub zurück - wir waren in Frankreich an der Atlantikküste im Camping-Strand-Faulenzerurlaub und ich kann nur sagen: es war sooo schön: in der Hängematte liegen, die Pinien duften, das Meer rauscht und die Grillen zirpen...*seufz* am liebsten würd ich gleich wieder zurück!

Die Autofahrt war kein Problem, ich hatte mir leichte Stützstrümpfe gekauft, die sind sehr angenehm zu tragen. (Obwohl ich die auf der Rückfahrt auch nicht mehr anhatte - wie sieht das denn aus, kurzer Rock + Stützstrümpfe...ahhh.)
Ich kann die Angst um die medizinische Versorgung im Urlaub aber sehr gut verstehen, ich habe mir direkt bei Ankunft am Campingplatz eine Liste geben lassen mit den Ärzten und Krankenhäusern der Umgebung. Und ein KH hab ich auch tatsächlich gebraucht da ich in einer Nacht so starke Schmerzen in der rechten unteren BauchSeite hatte, dass ich dachte, ich hätt ne Blinddarmentzündung. Ich wurde dann untersucht, aber sie konnten nix feststellen, außer dass es dem Baby prächtig geht. Die Ärtzin meinte, es seien die "Gase" und hat mir 2 Tabletten gegeben zum Pupsen.
Aber diese Schmerzen haben mir schon echt Angst gemacht. Krass und dann ist es nur die Verdauung...unglaublich. Aber es wurde dann besser und nach ca.2 Tagen war alles wieder gut.

Meinen Bauch genieße ich und trage ihn mit Stolz! Von mir aus kann das noch dauern, bis das Baby kommt, hab ja noch so viel zu kaufen und vorzubereiten smile

Wünsche allen, die noch in Urlaub fahren eine tolle Erholung, tolles Wetter und genießt die Zweisamkeit mit eurem Partner!
Allen anderen wünsche ich nicht zuviel bzw. gar keinen Arbeitsstress und eine schöne Sommerzeit!

Liebe Grüßle von Pusteblume


  Re: *******@Novemberpiep am Dienstag@*******
no avatar
  Hanya
Status:
schrieb am 14.08.2012 10:27
Hallo Mädels,

also bei mir wird es auch langsam ein wenig unangenehmer. Die Kurzatmigkeit und das Gefühl manchmal nicht richtig Luft zu kriegen kenne ich. Besonders schlimm hier bei der Hitze in den stickigen Straßenbahnen, mit denen ich zur Arbeit fahre. In dem Raum, in dem ich unterrichte ist es zur Zeit superheiß und stickig, dazu jetzt 11 Schüler (in einem vollen kleinen Raum) es ist nicht mehr wirklich angenehm und ich bin froh, dass ich nur noch bis Ende August arbeite. Kreislaufprobleme hatte ich noch nicht, was mich manchmal ganz schön wundert, bei dem Wetter hier in Köln!

Nachts habe ich jetzt auch oft Hüftschmerzen vom auf der Seite liegen. Wenn ich mal auf dem Rücken liege schläft sofort der Arm ein...buuuhhh.

Auch bei mir sind die Kindsbewegungen seit ein paar Tagen ziemlich wenig geworden! Dann ist es ja vielleicht normal! Spüren tu ich sie schon jeden Tag, sonst würd ich mir ja auch Sorgen machen, aber eben nur ganz zart. Also von Tritten kann irgendwie nicht die Rede sein. Manchmal merke ich aber auch, wie sich das ganze Körperlein irgendwie dreht, das ist dann ein ganz anderes Gefühl als diese Stupser...Liebe

Ich bin Anfang August nach Berlin geflogen (50 min.) wobei ich ziemlichen Schiss vor dem Flug hatte, es war aber gar kein Problem. Zurück hatte ich den Zug (viereinhalb Std.) und ganz ehrlich, der Flug war wirklich viel angenehmer. Das lange Sitzen im Zug war schon sehr unbequem. Ich brauchte auch kein Attest, obwohl man den Bauch schon gut sieht, ich glaube erst hochschwanger wollen sie einen nicht mehr mitnehmen.
Mallorca (eine ruhige Ecke, ja!) klingt verlockend! Aber in Deutschland gibt es auch Meer! Ich wars nicht Rügen oder Hiddensee sind auch sehr schön vertragen

Zuckertest ist bei mir auch gut verlaufen, kein Diabetes und ich habe jetzt so ca. 6-7 kg zugenommen, also voll im Rahmen denke ich. Ich hab aber auch keinen Heißhunger, und eher keine Lust auf Süßes oder Salziges. Das Stück Kuchen meiner Mutter konnte ich neulich nicht mal aufessen.

Alles Liebe euch!
Hanya


  Re: *******@Novemberpiep am Dienstag@*******
avatar  Wanda Duene
schrieb am 14.08.2012 10:37
Guten Morgen,

endlich kann ich mal vormittags mitpiepen, hab nämlich bis auf Freitag diese Woche frei...Zunächst mal zu
Anirba: ich wollte eigentlich Ende September nochmal fliegen, das wäre kein Problem gewesen (ich fahr jetzt doch mit dem Zug weil es billiger ist). Erkundige dich nur bei den Fluggesellschaften, wie lange die Schwangere mitnehmen. Bei den meisten geht das sogar bis in die 34. SSW und das würde ich mir nochmal anhand eines Attestes ausstellen lassen. Ansonsten ist Fliegen ja viel bequemer als Autofahren, also spricht nicht viel dagegen. Die Fluggesellschaften wollen nur kein Risiko eingehen, dass es bei dir während des Flugs "losgeht". Aber ein gutes Krankenhaus sollte in der Nähe deines Urlaubsortes sein. Und Mutterpass nicht vergessen!

Zu mir: ich war gestern das erste Mal beim Schwangeren-Yoga. Macht das noch jemand von euch? Fand ich echt gut, ist zwar vielleicht ein wenig gewöhnungsbedürftig zunächst (Ommm smile), aber gute Übung für meinen Rücken und den Beckenboden. Zur Wassergymnastik wollte ich auch so gerne, da ist aber im Moment kein Platz. Werd wohl erst im MuSchu damit beginnen, denn vorher ginge das ja auch nur zu den Tagen, wo ich frei hab (ist morgens um 9h). Achja, und was ich noch empfehlen kann: bei uns in der Straße gibt es eine Thai-Massage speziell für Schwangere. Die kostet sogar weniger als die "normale" Massage, weil es für die Masseurin glaub ich nicht so anstrengend ist. Da liegt man dann auf der Seite statt auf dem Bauch und wird aber schön durchmassiert. Gut für die Durchblutung und bei Verspannungen! Hab gottseidank noch kein Wasser eingelagert und hoffe, dass ich dem durch diese Maßnahmen irgendwie unterstützend vorbeugen kann.
Heute abend holen wir unseren "Pampersbomber", also unser neues Auto ab smile Ich freu mich schon so! Ist ne richtige Familienkutsche (VW Touran), aber der wird uns hoffentich dann auch ein paar Jahr begleiten.

An alle mit Wassereinlagerungen, Schmerzen, Kreislaufproblemen: gute Besserung!!

Grüße
Wollfine


  Re: *******@Novemberpiep am Dienstag@*******
avatar  Bienchen
Status:
schrieb am 14.08.2012 10:51
Hallo ihr Lieben,

bei mir gibt es nicht viel Neues.
Muss jetzt alle 2 Wochen zur Frauenärztin, dann fahren wir nochmal ganze 3 Wochen weg und dann ist auch schon Oktober Ohnmacht
Und ich gehe stark von aus das ich ein Oktoberlie werde.

Meine nächste VU habe ich nächsten Mittwoch in der 30.Woche dann!
Hoffe sie macht das CTG mal mit, letztes Mal war es gar nicht erst möglich.

Ansonsten habe ich mit Kreuzschmerzen und Sodbrennen zu kämpfen, das Übliche eben zwinker

Allen einen schönen Dienstag knuddel


  Re: *******@Novemberpiep am Dienstag@*******
no avatar
  Britta78
Status:
schrieb am 14.08.2012 12:06
Hallo,

ich komme gerade von der VU.
Eigentlich wäre heute kein US dran gewesen, aber ich konnte meinen Arzt überreden.

Wir haben jetzt unser 100 % Outing.
Nach zwei Jungs bekommen wir ein Ich freu mich sehr Ich freu mich
Gerne auch für die Liste.


  Re: *******@Novemberpiep am Dienstag@*******
no avatar
  Onda
Status:
schrieb am 14.08.2012 12:08
Hallo liebe Novemberlies,

darf ich noch zu euch dazukommen? Seit einiger Zeit bin ich schon stille Mitleserin, hab mich aber nie getraut, mich tatsächlich anzumelden, weil ja noch was schief gehen könnte und ich immer wieder Schwierigkeiten in der Schwangerschaft hatte. Jetzt, wo ich bei 26+6 angelangt bin und erstmals 10 Tage am Stück keine Komplikationen aufgetaucht sind, fange ich endlich an, die langersehnte Schwangerschaft zu genießen, vielleicht auch, weil ich weiss, dass bei einer evtl. Frühgeburt die Aussichten inzwischen ganz gut wären. Ab Morgen hab ich 10 Tage Urlaub und wir trauen uns jetzt sogar für 4 Nächte weg zu fahren (in dem Wissen, dass ich innerhalb von 1,5h am Peri1-Krankenhaus wäre).

Soviel fürs erste, wenn ihr mehr wissen wollt, fragt einfach nach smile

LG, Onda




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019