Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?neues Thema
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?

  Re: ******Augusti-piep am Dienstag*****
avatar  ruppert1
schrieb am 14.08.2012 10:56
Hallo Ihr Lieben,

ach Mann, am Donnerstag ist ET und immer noch nix....
Gucken nach dem Schleimpropf (den ja eh gar nicht jede bemerkt bzw. hat), Nachts tasten, ob der Schlüppi nass ist, auf jedes Zwicken reagieren....
Dass schlaucht schon etwas, obwohl ich innerlich noch ruhig bin.
Verkrümel mich soweit, dass meine bessere Hälfte und meine Eltern die Fragen, ob die Kleine denn nun endlich da ist, abpuffern.
Am Donnerstag soll´s bei uns sehr schwül werden und gewittern, darauf hoff ich jetzt einfach mal (dämlich, was?).

für unsere Verhext und allen, die jetzt auch loslegen.

Sowie danke an Kathi für die viele Arbeit. Ist sicher ne riesen Hilfe für unsere Meli.

Bis dann, Franzi


  Re: ******Augusti-piep am Dienstag*****
no avatar
  Bette
schrieb am 14.08.2012 10:58
nö, glaub ich nicht, aber mal sehen. kann aber dennoch was hormonelles sein. mal schauen, ob der durchfall anhält oder es nur eine einmalige sache war.


  Re: ******Augusti-piep am Dienstag*****
avatar  Malizia783
Status:
schrieb am 14.08.2012 11:02
Zitat
ruppert1
Hallo Ihr Lieben,

ach Mann, am Donnerstag ist ET und immer noch nix....
Gucken nach dem Schleimpropf (den ja eh gar nicht jede bemerkt bzw. hat), Nachts tasten, ob der Schlüppi nass ist, auf jedes Zwicken reagieren...

zwinker Das kommt mir sehr bekannt vor! zwinker

Zitat
ruppert1
Am Donnerstag soll´s bei uns sehr schwül werden und gewittern, darauf hoff ich jetzt einfach mal (dämlich, was?).

... und genau das hat meine Hebi gestern auch gesagt! Ich freu mich zwinker


  Re: ******Augusti-piep am Dienstag*****
avatar  PuppiMuckelmaus
Status:
schrieb am 14.08.2012 11:39
War wohl nix mit Wehenfrei heute Hammer

seit halb neun wieder ständig harter Bauch, mensiges Ziehen und Druck nach unten.
Allerdings fühlt sich das nicht nach etwas Ernsthaftem an.

Erstmal hinlegen solange die Kleine schlummert, später dann zur Schwägerin.

@Xuti, Sniju: einmal antreten hier Brief


  Werbung
  Re: ******Augusti-piep am Dienstag*****
no avatar
  Snuffy81
schrieb am 14.08.2012 12:24
Hallo,

also,bei mir auch immer noch nichts Neues. Gestern Nacht war echt anstregend, denn nachdem ich die Medis gegen den Bluthochdruck genommen haben, war der total im Keller und ich habe nur noch gelitten ( Kopfschmerzen).

Naja, nachher muss ich noch mal zur Kontrolle ins KH. Aber auch diesmal tippe ich mal wieder nicht auf Wehen.

Okay, ich habe gerade mit ner Freundin auf der Terrasse gefrühstückt und werde jetzt mal die Sonne genießen. Wer weiß wie lange die Sonne hier im Norden noch scheint.

Lieben gruß an alle.


  Re: ******Augusti-piep am Dienstag*****
avatar  La_MaRgArItA
Status:
schrieb am 14.08.2012 12:42
HuuuuuHuuuuuu....winkewinke

Ich bin auch noch da...leider! traurig
Die Nacht war die Hölle bin erst früh gegen 4 Uhr eingeschlafen, zwischen ducrh 1000 mal aufs Toi unter Schmerzen hin und her gerumpelt! Seit gestern hab ich vermehrten Ausfluss und ab und an mal ein ganz fieses ziehn (fühlt sich jedesmal an als ob ich Magen-Darmkrämpfe habe und Durchfall bekomme) sind das Wehen???

Heute beim CTG war eine kleine mini Wehe zu sehen...aber mehr nicht! Morgen wieder CTG
Übrigens Rotwein hilft auch nichtsaufen hab vorgestern abend ein Glas getrunken und nichts ist passiert außer das ich mich schon nach dem dritten Schluck sehr "schwummerig" LOL gefühlt habe.....

Achso und sagt mal hab gestern ein Rezept für Wehentee gefunden hat damit jemand Erfahrungen??

für alle:

LG


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.08.12 12:48 von La_MaRgArItA.


  Re: ******Augusti-piep am Dienstag*****
avatar  Eiswurm
schrieb am 14.08.2012 14:26
Rupert1 mir gehts wie dir. Gucken auf alles achten und was kommt bei raus?nix. Echt nervig. Hab Donnerstag auch et .


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.08.12 14:31 von Eiswurm.


  Re: ******Augusti-piep am Dienstag*****
no avatar
  Sniju
Status:
schrieb am 14.08.2012 16:58
Hallo Mädels,

@ Puppi : angetretenwinkewinke - mir geht's wie dir - seit Tagen Wehen, die drücken, aber bei denen man sich unterhalten kann - also nichts allzu ernstes...

war gestern, heute und morgen (ET!!!) zur Akupunktur bei einer Kollegin - sie meinte heute : " so schnell fällt der da noch nicht raus".... genau das wollte ich hören.
Die Nadeln tun aber gut und entspannen, hätte halt niiieee gedacht, bis zum ET oder darüber zu kommen. wenn man sich davon einfach mal frei macht, ist es doch ganz wundervoll, die letzten Tage noch zu genießen...

wäre da nur nicht diese verdammte Neugierde...Ich wars nicht

David kommt jeden morgen angeflitzt ( hat ja jetzt ein großes Bett und kann alleine aufstehen) und schaut ins Babybay mit den Worten ." Noah schon da??? Immer noch im Bauch? Komm raus da schnell..." zum kaputt lachen...

SO, morgen ist der 15.08., der magische Tag, und ich werd grad wieder sentimental, wenn ich mir vorstelle, wo denn bitte die 9 ( bzw 10) Monate hin sind...

Mit einer Umarmung an alle,

Julia


  Re: ******Augusti-piep am Dienstag*****
avatar  *Butterfly*
Status:
schrieb am 14.08.2012 17:01
@ margarita: hab letztens gelesen, dass milchbildungstee wehen verursachen soll, wegen dem Eisenkraut ...


  Re: ******Augusti-piep am Dienstag*****
avatar  La_MaRgArItA
Status:
schrieb am 14.08.2012 20:42
Zitat
SchnuffelGlücksKeks
@ margarita: hab letztens gelesen, dass milchbildungstee wehen verursachen soll, wegen dem Eisenkraut ...

Hallo Schnuffel, winkewinke

...also in dem Rezept für den Wehentee ist auch unteranderem Eisenkraut drin!
Und ich trink den seit einer Stunde und entweder ist es Einbildung aber ich glaub ich hab ab und an mal ne kleine Wehe! Was ja für mich echt viel ist ...crazy


  Re: ******Augusti-piep am Dienstag*****
avatar  PuppiMuckelmaus
Status:
schrieb am 14.08.2012 21:37
Zitat
Sniju
Hallo Mädels,

@ Puppi : angetretenwinkewinke - mir geht's wie dir - seit Tagen Wehen, die drücken, aber bei denen man sich unterhalten kann - also nichts allzu ernstes...

war gestern, heute und morgen (ET!!!) zur Akupunktur bei einer Kollegin - sie meinte heute : " so schnell fällt der da noch nicht raus".... genau das wollte ich hören.
Die Nadeln tun aber gut und entspannen, hätte halt niiieee gedacht, bis zum ET oder darüber zu kommen. wenn man sich davon einfach mal frei macht, ist es doch ganz wundervoll, die letzten Tage noch zu genießen...

wäre da nur nicht diese verdammte Neugierde...Ich wars nicht

David kommt jeden morgen angeflitzt ( hat ja jetzt ein großes Bett und kann alleine aufstehen) und schaut ins Babybay mit den Worten ." Noah schon da??? Immer noch im Bauch? Komm raus da schnell..." zum kaputt lachen...

SO, morgen ist der 15.08., der magische Tag, und ich werd grad wieder sentimental, wenn ich mir vorstelle, wo denn bitte die 9 ( bzw 10) Monate hin sind...

Mit einer Umarmung an alle,

Julia

David ist ja süß knutsch

ich drücke die Daumen, dass Du dann die nächste sein darfst


  Re: ******Augusti-piep am Dienstag*****
avatar  Stolbist
Status:
schrieb am 14.08.2012 21:44
la Margarita,

Mensch, das ist ein Ding, dass du überfällig bist knuddel Jenny hat schon 10 Tage vor ET entbunden...Sophie weiss ich nicht.....Von Anne habe ich zuletzt gehört, dass sie immernoch kugelt......

Hast Du mal Anke gefragt? Rizinus-Cocktail soll bombensicher sein, aber ist auch nicht ohne, weil er eben Durchfall bei Dir und bei ungeborenem verursachen kann.......ansonsten Fussmarsche 2-3 St.am Tag.....alles ist aber beschwerlich!

Ich wünsche Dir sehr, dass dein Sohn nun ohne gross angeschubs zu sein, heute/morgen kommt! Für eine schöne Geburt, wie du es dir wünscht, drücke ich die Daumen!

LG,
Stolbist, die am 30.08 einen geplanten Sectio-Termin hat zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019