Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: ********+Unser Februarli-Bus- Piep am Dienstag+*********
avatar  Cataleya
Status:
schrieb am 16.08.2012 11:37
Hallo Mädels,
Ich schaff es leider erst jetzt wieder zu schreiben. Hab mich am Dienstag u Mittwoch so mit Kopfschmerzen rumgeplagt.
Ich war ja am Dienstag wieder beim arzt weil die krankschreibung auslief. Meine Ärztin war so süß, sie fragte mich wie es mir geht und ich fing erst mal an zu heulen. War mir total peinlich. Aber sie war echt nur lieb und hat mir jetzt auch auf Grund meiner Vorgeschichte in den ersten beiden Schwangerschaften und natürlich wegen jetziger Situation. Facettensyndrom, Becken rechts schon komplett weich und Gefahr eines Bandscheibenvorfalls, ein beschäftigungsverbot bis zum Mutterschutz ausgestellt. Mein Arbeitgeber ist erleichtert und ich auch. Und mein kleiner freut sich total das Mama jetzt zu Hause ist.

Ansonsten war alles gut. Muckelchen geht's Super und ist schon von Kopf bis Fuß 16 cm.
Nur absolut schamhaft ist der zwergi wollte sich wieder nicht zwischen die Beine schauen lassen.
So doof. Ich bin doch so ungeduldig und bis zur Fd ist noch so lang am 20.9.
Und ich würde mir echt nach 2 Jungs total eine kleine Prinzessin wünschen.
Aber das wichtigste ist natürlich das unser knopfi gesund ist.

Ich Grüße euch und Wünsche euch alles gute.
Cataleya

Ps ich finde es gut wenn wir den piep verlängern.


  Re: ********+Unser Februarli-Bus- Piep am Dienstag+*********
avatar  Dodemele
Status:
schrieb am 16.08.2012 12:37
@Krabbenpups: schön das es euch so gut geht! Das haben wir auch noch vor uns! Wir wollen ein Haus, irgendwann einen Hund... mal sehen wann das alles klappt!
Aber was ich eigentlich sagen wollte, Das Kind sollte vor dem Hund da sein! also wenn er schon da wäre könnt ma ja nix machen aber wenn ihr euch frisch einen holt überlegt ob ihr es tut wenn das Kind ein halbes Jahr alt ist! Ich hab gehört, und meine Eltern haben das damals auch so gemacht, dass es einfacher sein soll! Meine Schwester, damals ein halbes Jahr alt durfte sich den Hund aussuchen... bzw. der Hund hat sie ausgesucht! Der ist nicht mehr von ihr weg und hat sie abgeschleckt usw.! Und es war der perfekte Familienhund!


  Re: ********+Unser Februarli-Bus- Piep am Dienstag+*********
no avatar
  märchenfee
Status:
schrieb am 16.08.2012 12:43
hallo ihr lieben,

ich sitze auch mal wieder hier, die minimaus schläft und ich hab aufgeräumt, koche grad noch ne suppe und muss noch einen riiiieeesenberg wäsche einräumen. mit kind ist das echt so anders. ich mein, ich hatte nen vollzeitjob vor ihr mit echt krassen arbeitszeiten und trotzdem hab ich mehr geschafft als jetzt. ich frag mich wirklich, wie das ist, wenn ich mit 2 kindern noch ne halbtagsstelle hab. ich will ja die zeit, die man hat, auch mit den kids verbringen. aber wir haben jetzt schon 3 std putzfrau in der woche - brauch ich dann 10 std? geh ich dann wirklich nur für die kitas und die putzfrau arbeiten? ok, auch noch für die minirente, die man irgendwann vllt hoffentlich mal kriegt und die krankenversicherung, die man ja auch irgendwie zahlen muss, aber sonst? schon erschreckend oder?

@ cateleya: vllt ist BV für dich echt gut. wenn du so schmerzen hast, ist es nun wirklich was anderes, als bei so vielen hier, die sich bei nem quersitzenden pups oder aus reiner vorsicht aus dem verkehr ziehen lassen. du hast es echt lang versucht. meine daumen für ne prinzessin hast du. außerdem sollen die jungs ja auch verantwortung für ne kleine schwester lernen - ist doch irgendwie ne traumkombi (vor allem für ein mädchen, wenn es mal jenseits der 15 ist und beide älteren brüder nur nette tolle freunde haben Ich wars nicht)

@ krabbenpups: ich beneide dich so, das glaubst du gar nicht. wir suchen schon länger nach nem haus, oder nem grundstück zum bauen. notfalls miete ich auch ein haus. aber wir wohnen in düsseldorf und können beruflich auch nicht zu weit nach außerhalb ziehen, und die preise hier hauen einen um. aber es ist nicht mal der preis, selbst wenn ich unser absolutes maximalbudget nehme, ist es so, dass es einfach nichts gibt. bauland sowieso schonmal nicht und häuser auch nichts halbwegs akzeptables. dabei will ich auch genau das: haus, garten, kind, sonnenschirm, liege, grill, plantschbecken, trampolin und schaukel smile daher kann ich so gut nachvollziehen, wie glücklich ihr seid! (ach so, sorry für die späte antwort, hab zwar schon früher gelesen, aber die kleine hat mich nicht antworten lassen)

so, der wäscheberg ruft mich - und ich hab schätzungsweise noch 45 min, bis die minimaus wieder programm will...

alles liebe!


  Re: ********+Unser Februarli-Bus- Piep am Dienstag+*********
avatar  Krabbenpups
Status:
schrieb am 16.08.2012 12:46
@Dodemele
Der Hund kommt definitiv vor dem Kind. zwinker Wir möchten einen Welpen und der wäre dann quasi aus dem gröbsten raus wenn das Kind da ist. Baby und Welpe aufeinmal wird denke ich zuviel.
Jetzt habe ich die Zeit, den Hund stubenrein zu bekommen und mit ihm in die Welpenschule zu gehen - das schaff ich mit Baby sicher nicht. Mein Mann ist ja tagsüber arbeiten und hat in der Woche einen freien Tag (der aber immer unterschiedlich ist) da er auch Samstags arbeiten muss - somit kann er nicht soooo sehr viel dazu beitragen.
Er hat im Herbst vermutlich nochmal 1-2 Wochen Urlaub, denke das wir spätestens dann einen Hund anschaffen.
Innerhalb unserer Familie haben mehrere ihre Hunde schon gehabt als die Kinder kamen - und lief immer problemlos ab. Außerdem wollen wir auch nicht irgendeinen Hund - wir haben uns da schon eine Rasse ausgeguckt, die auch als sehr ruhig und Kinderfreundlich gilt (und es erfahrungsgemäß auch ist).


  Werbung
  Re: ********+Unser Februarli-Bus- Piep am Dienstag+*********
no avatar
  Blume2010
Status:
schrieb am 16.08.2012 13:54
@Krabbenpups: An welche Rasse habt ihr denn gedacht?


  Re: ********+Unser Februarli-Bus- Piep am Dienstag+*********
no avatar
  gole
Status:
schrieb am 16.08.2012 13:58
Hab heut nen anruf vom doc bekommen, vielmehr von der schwester, weil meine clamydien positiv warenIch hab ne Frageso ein mist!
Jetzt hat sie mir antibiotika verschrieben...


  Re: ********+Unser Februarli-Bus- Piep am Dienstag+*********
avatar  Epidium
Status:
schrieb am 16.08.2012 15:12
Wegen der Verlängerung finde ich super!

Ich wünsche mir ein Mädchen. Eigentlich wäre es mir egal gewesen.. aber ich habe von Anfang her das Gefühl, dass es ein Mädchen ist. Deshalb wünsche ich mir, dass ich recht habe.

Bei den Zwillingen war ich mir sicher es war ein Junge und ein Mädchen

@gole
ich wünsche dir gute Besserung!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.08.12 15:13 von Epidium.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019