Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  +++Dezemberpiep am Montag+++
no avatar
  mariamaria
schrieb am 13.08.2012 01:10
Hallo ihr Lieben,

die Nacht ist jung und so nutze ich die Gelegenheit zu einem Ultrafrühpiep.

Ich bin heute als wohl eines der letzten Dezemberlis auch endlich bei 20+0 angelangt.Elefant Allen anderen mit ET 31.12.: "Herzlichen Glückwunsch"!!!
Wobei ich es schon krass finde, wie schnell die Zeit seit dem positiven Test durchgerauscht ist. Nun ist Halbzeit und der kürzere Teil der Schwangerschaft ist angebrochen.

Uns geht es soweit gut. Das Zwerglein ist munter und bisher sieht alles gut aus. Wir haben gleich (also um 9.00Uhr) den Termin zur FD und ich bin echt gespannt, ob man sieht was es wird. Wir sind ja noch völlig ahnungslos, weil das Kind bisher nicht zeigefreudig war. Beim letzten Ultraschall beim FA letzte Woche war alles prima, nur das Herz konnte man wegen der Lage nicht vernünftig einsehen. Das Kleine war im Schnitt eine Woche voraus von den Messwerten und ich bin gespannt ob das so bleibt, war beim Großen auch immer so...
Zugenommen habe ich von den verlorenen Kilos immerhin wieder ein halbes, aber die Übelkeit lässt mich auch nicht gerade Riesenportionen verdrücken. Dafür ist mein Bauch schon derart explodiert. Das hatte ich beim Großen vom Umfang her im 8. Monat erst, und bei dem hatte ich immerhin zu dem Zeitpunkt (21. SSW) schon über ein Kilo drauf, ohne vorher soviel verloren zu haben. Wo soll das bloß enden???? Ich komme schon nicht mehr beim Aufräumen unter die Kommode und auch vom Boden aufstehen, hat eher was von Gymnastik.

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche und hoffe, dass es allen gut geht

Lg Maria


  Re: +++Dezemberpiep am Montag+++
no avatar
  Mondperle
Status:
schrieb am 13.08.2012 07:33
Huhu Maria winkewinke,

herzlichen Glückwunsch zur 20+0! Ich hatte Samstag auch endlich die Halbzeit erreicht! Elefant FD hatte ich letzte Woche. War alles ok!

Ansonsten gibt es bei mir nicht viel zu berichten. Habe mittlerweile knapp 5 Kilo zugenommen Ohnmacht und frage mich, wo das mal endet. Für diese Woche habe ich mir viel Obst und Gemüse verordnet, damit ich im Rahmen bleibe... die riesen Portionen Popcorn von letzter Woche sollte ich vielleicht mal weglassen... Popcorn

Euch allen eine schöne Woche!!

LG Mondperle


  Re: +++Dezemberpiep am Montag+++
no avatar
  perlhuehnchen
Status:
schrieb am 13.08.2012 08:31
hallo Mitdezemberinnen!!!

@ maria...
1:10... respekt...um die zeit bin ich schon stunden im traumland...
alles gute zur 20+0 Party und eine perfekte FD und natürlich ein outing!!!
bei mir ist es im übrigen das schuhe anziehen was inzwischen gymnastisch ausartet! LOL

@ mondperle...
ich bin auch schon bei 6kg und dabei kann ich durch mein dauerhaftes Völlegefühl auch
nicht sonderlich viel essen...gehört wohl einfach dazu...zumal ich bis vor 6 wochen grade mal 2,5 kg
mehr drauf hatte...in letzter zeit gehts rasant nach oben...


mir gehts gut und meine erste schwangerschaftshose, kommt an der hüfte so langsam
an ihre grenzen...dabei ist die noch keine 2 monate alt...naja, den august muss die jetzt noch gehen
und danach geh ich Jeans shoppen...
na, von nix kommt auch nix, und hab ich die ersten 3 monate kein gramm zugenommen bin ich nun schon
bei +6kg ...
letzten montag hab ich noch gejammert, das ich außer ein paar blubberblasen nix merke und promt
am montag abend nach dem yoga den ersten tritt kassiert...und für meinen mann war auch noch
einer drin...seitdem tritt unsre kleine Charlotte immer kräftiger um sich, räumt häufiger ihr kleines
zimmer um und bringt oft die bauchdecke zum wackeln...ach ist das schön! (aber das wisst ihr ja selber)
Liebe

ich wünsch euch allen eine beschwerdefreie tolle sommerwoche!!!

Euer Perlhuhn


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.08.12 08:33 von perlhuehnchen.


  Re: +++Dezemberpiep am Montag+++
no avatar
  camisha
schrieb am 13.08.2012 08:41
Guten Morgen,

Herzlichen Glückwunsch zur Halbzeit Party

@Mondperle: Ich bin schon bei 6KG Ohnmacht..Und habe heute alles Süße (esse ich normal nicht) aus der Wohnung entsorgt.
allerdings meinte der Arzt, mein Gewicht sei im Rahmen...Naja, ich fühle mich nicht wohl wenn die Waage ständig steigt.Es könnte etwas langsamer gehen...LOL

Zu mir:
Am WE hatten wir Besuch, davor waren wir einkaufen, dann wurde die Wohnung geputzt, und das Essen vorbereitet (mein Mann hat geholfen, habe nichts alleine gemacht)......Nachdem der Besuch gegangen war konnte ich mich nicht mehr bewegen..Mir tat ALLES weh traurig...Und es war eigentlich nicht sehr anstrengend.

Immer wenn ich Süßes esse habe ich Sodbrennen...noch ein Grund das Zeug nicht mehr anzurühren Ich wars nicht
Aber sonst ist alles gut!! Dem Kleinen geht es sehr gut, er schläft viel und ist ca 2 mal am Tag ganz kurz wach....

Ich wünsche Euch allen eine gute Woche smile


  Werbung
  Re: +++Dezemberpiep am Montag+++
no avatar
  Chrissy2602
Status:
schrieb am 13.08.2012 08:48
Guten Morgen,

erstmal, Maria viele viele für die FD und für ein Outing.

Uns geht es soweit gut. Meinen Endbauch aus der ersten Schwangerschaft hab ich schon fast erreicht, hilfe!!! Besonders beweglich bin ich auch nicht mehr, in der ersten Schwangerschaft war ich fit bis zum Schluss traurig Auch ein langer Spaziergang z.B. ist nicht mehr drin, da schmerzt der Bauch schon sehr, bin froh wenn ich es noch schaffe meine Tochter einzufangen wenn sie mir mal davon läuft. LOL
Zugenommen, hab ich schon elf Kilo, klingt für euch bestimmt viel, war bei meiner Tochter auch so zu diesem Zeitpunkt (am Ende +23kg- acht Monate nach der Entbindung: -26 kg smile , der Sport fehlt einfach, und Essen tu ich auch ganz gut, war vorher nicht so, bald geht das aber nicht mehr, mein Magen macht mir echt schon Probleme nach dem essen traurig
Wassereinlagerungen sind auch im Anmarsch habe ich das Gefühl, kamen damals auch so zu dem Zeitpunkt.
Nunja die größten Probleme machen mir die Symphyse, das Schmerzt echt extrem in den Leisten und Oberschenkeln, vorallem nachts beim umdrehen im Bett.
Einer der beiden Zwerge ist sehr aktiv, der der unten liegt, allerdings hat dieser die HWP, der obere die VWP, liegt wohl daran.
24. Woche schon, ich hoffe ja bis zur 36. Woche zu kommen, demnach sind es nur noch 12 Wochen, nicht mehr besonders viel, vorallem da die Zeit so wahnsinning schnell verfliegt... Der Wahnsinn!
Euch eine schöne Woche und Liebe Grüße


  Re: +++Dezemberpiep am Montag+++
no avatar
  jenni0387
Status:
schrieb am 13.08.2012 09:05
hallo ihr lieben.
mir gehts wie immer gut Elefant mein bauchumfang ist auf 5 cm gewachsen seid 1 monat.
meinen schatz spüre ich immer mehr smile

zugenommen habe ich 5 kg. hoffentlich wird es nicht noch mehr.
ein wenig wasser haber ich in den füssen. kann man sowas vorbeugen???


  Re: +++Dezemberpiep am Montag+++
no avatar
  longing_for_hope
Status:
schrieb am 13.08.2012 09:28
Hallo Zusammen,

ich bin heute bei 24+0

Soweit geht es heute wieder ganz gut.
Von Freitag bis Sonntag habe ich allerdings im Krankenhaus verbracht. Arzt
Wegen starken Brechdurchfall bin ich am Freitag ins Krankenhaus, da mir meine FA dazu geraten hatte.
Dort wurde dann Ultraschall gemacht und soweit war alles OK mit dem Zwerg. Im Behandlungszimmer hab ich dann dem Arzt .
Gleichzeitig bin ich auch kurz weg gewesen, weshalb ich dann die nächsten 2 Tage dort bleiben musste. Es war auch besser so, da ich dann dank den Infusionen auch meinen Flüssigkeits-, Nährstoff-, und Mineralstoffhaushalt aufgefüllt bekommen habe, nachdem ich am Freitag weder Flüssigkeiten noch jegliches Essen für mich behalten konnte.

Ansonsten spüre ich den Zwerg regelmäßig - das ist wirklich ein schönes Gefühl.

Liebe Grüße,
longing_for_hope


  Re: +++Dezemberpiep am Montag+++
no avatar
  pilotta
Status:
schrieb am 13.08.2012 09:31
Hallo!
Gratulation an die Silvestermamas zur Halbzeit!

Mir gehts gut. Seit ein paar Tagen habe ich keine Rückenschmerzen. Die haben mich 3 Wochen lang gequält.
Gestern war ein befreundeter Arzt zu Besuch & hat sein tragbares US-Gerät mitgenommen. Es war wunderschön, unser Kind nach einen Monat wieder mal zu sehen. Es ist schon so groß geworden & ist sehr aktiv. Turnt die ganze Zeit. Liebe

Am Donnerstag ist Organscreening. Hoffe so sehr dass alles in Ordnung ist!!

Alles Liebe euch allen
Pilotta


  Re: +++Dezemberpiep am Montag+++
avatar  Schneestern
schrieb am 13.08.2012 09:45
Guten Morgen, ich komme gerade vom Hausarzt, da ich ale 4 Wochen meine Schilddrüse überprüft haben möchte. Danach gab es ein gemütliches Frühstück. Zugelegt habe ich 8kg *schäm*, das war mein persönlicher Freibrief. Doch nun schaue ich genau hin und wenn es am Nachmittag keinen Kuchen gibt *seufz*, dann halte ich das Gewicht.

Am Mi. haben wir FD. Das wird für uns ne Tagesreise nach Berlin. Aber Männe hat sich frei genommen. Ich hoffe sehr, dass alles gut ist, wo doch das letzte Screening beim FA schon beruhigend war.

Symphyseschmerzen halten sich GsD in Grenzen.

LG


  ...
no avatar
  Sbie
Status:
schrieb am 13.08.2012 10:33
...


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.03.17 14:57 von Sbie.


  Re: +++Dezemberpiep am Montag+++
no avatar
  Engelchen2308
schrieb am 13.08.2012 10:35
Hallo ihr Lieben,

schön zu lesen, dass es allen bis auf ein paar kleinen Wehwehchen gut geht. Bei uns ist auch alles im grünen Bereich...ich habe in ein paar Stunden unser großes Screening und freue mich schon sehr darauf...unser kleiner Mann ist ziemlich aktiv und meine Bauchdecke beult sich regelmäßig.

Gott sei Dank bin ich mit meiner Gewichtszunahme von ca. 5,5 kg nicht alleine auf weiter Flur...wobei ich sagen muss, dass alleine die letzten vier Wochen 3,5kg ausgemacht haben...hoffe ich kriege heute keine Schimpfe vom Doc. smile Ich hatte nicht das Gefühl an meiner Ernährung was geändert zu haben, der OGTT war auch o.k. ...ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich ne Ahnung woher das ganze Gewicht kommt...naja...egal..nächstes Jahr wird wieder abgespeckt.

Hoffe die nächsten Wochen verlaufen halbwegs genauso entspannt wie die bisherigen...

Bis dahin

LG

Engelchen


  Re: +++Dezemberpiep am Montag+++
avatar  stoffhasi
Status:
schrieb am 13.08.2012 11:09
So, ich hoffe, ich gehe Euch nicht auf die Nerven, aber ich finde den Piep als eine gute Gelegenheit, immer wieder mal auf die Liste hinzuweisen.

Ich sammle zur Zeit Informationen zu den Outings (auch die SSW, in der es festgegestellt wurde) und ich bin dabei, die Storchenliste zu erstellen.

Dazu könnt ihr entweder heute hier im Piep etwas schreiben, ich übernehme das dann später, oder ihr könnt jederzeit eine PN schreiben

Ausserdem fände ich es schön, wenn immer wieder mal ein paar Bildchen dazukämen smile

Wünsch Euch natürlich weiterhin alles Gute. Übrigens überschreiten heute die letzten von Euch die magische Hürde "Halbzeit".

elleegypt, Ketanest und mariamaria: alles Gute zum Bergfest Party


  Re: +++Dezemberpiep am Montag+++
no avatar
  perlhuehnchen
Status:
schrieb am 13.08.2012 11:18
@ sbie ...frag mich mal, ich hatte am wochenende auch ganz arg mit blähungen zu
kämpfen und nach einem 2h spaziergang wurden dann erst die bauchschmerzen weniger
und nach dem herrlichen wannenbad war ich wieder ein mensch...zumindest ein leiser Ich wars nicht

vielleicht wäre ein besuch beim osteopaten was für dich und deinen rücken, also meine wird von meinem
mann ja immer spaßigerweise als hexe betitelt, und glaub mir, die kann wirklich zaubern! schwangere
bekommen auch fast überall bevorzug termine...

@ engelchen ... tröstlich zu wissen das ich nicht die einzige bin die in den letzen paar wochen
ohne jegliche essensumstellung gleich mal so 4 kg zugenommen hat, mal schauen was die FÄ
bei mir nächsten mittwoch sagt, zumal ich ja vorletztes mal noch schimpfe bekommen hab weil
ich gar nicht zugenommen hatte...bin eben doch ein spätzünder

@ stoffhasi ... ich glaub mein outing bei 19+6 ist irgendwie durch die zeilen gerutscht...unser mehrfach
gesichteter schnippi ist abgefallen und wir bekommen ein mädchen!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.08.12 11:22 von perlhuehnchen.


  Re: +++Dezemberpiep am Montag+++
avatar  septemberchild
Status:
schrieb am 13.08.2012 11:43
Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich letzte Woche den Piep verpennt habe mach ich heute wieder mit ^__^

Kurze Zusammenfassung der letzten zwei Wochen: Ich bekomme zur Zeit eine Akupunktur, bei meiner Hebi, gegen Rückenschmerzen die wirklich ausgezeichnet wirkt - hätte ich am Anfang gar nicht angenommen da die Ersten zwei Sitzungen eher zu einer Verschlechterung geführt haben, und ich sowieso recht skeptisch an die Sache heran gegangen bin, aber in der Not frisst der Teufel bekanntlich Fliegen. Ich kann stolz verkünden das ich fast keine Schmerzen mehr hab Ich freu mich also von wegen das man die einfach hinnehmen muss - es gibt durchaus Möglichkeiten die man ergreifen kann dagegen! Zusätzlich schreibt die gute Frau jedes mal ein ctg - was ich eigentich in der Woche noch ziemlich unsinnig finde, aber bitte. Erst beim letzten mal am Donnerstag der letzten Woche war es überhaupt möglich die Herztöne vom kleinen Mäuserich fast kontinuierlich aufzuzeichnen. Die dazugehörigen Tokogramme haben sich auch wieder erheblich verbessert. Am Wochenende vor dem letzten Piep hatte ich von Freitag bis Sonntag jedes mal ab spät Nachmittag/Abend Übungswehen, die ich jetzt persönlich nicht so dramatisch fand, aber die Häufigkeit am Samstag hat mich dann doch dazu gebracht etwas unruhig zu werden da waren es in 4 h 8 Stück die ich deutlich gemerkt habe, zwischen drinn ist mein Bauch auch immer wieder mal hart geworden, also auch zwischen den Übungswehen die ich gemerkt hab, aber das hab ich gar nicht gezählt. Magnesium hat aber Wunder gewirkt. Ich bin nicht ins KH und hab nicht meine Hebi angerufen, weil ich davon ausging das sowas völlig normal ist, und ab der Hälfte auch schon mal öfter auftretten kann. Als ich am Montag meiner Hebi davon erzählte hat sie mich erstmal ausgeschimpft.... Das Tokogramm war aber ruhiger als das von der Vorwoche!
Am Freitag hatte ich dann wieder VU bei meiner Ärztin. Blutdruck, Urin, Hb, Ph, GMH alles bestens, sie hat mich übrigens auch nochmal geschimpft - okay, ich habs langsam begriffen zwinker - Gewichtszunahme auch im Ramen, kleiner Mäuserich absolut Zeitgerecht entwickelt, aber die Placenta liegt nach wie vor über dem inneren Muttermund. Ab jetzt will sie das im drei Wochenabstand kontrollieren.... Auch sie hat mir jetzt mit KS gedroht wenn die Placenta nicht hoch wandert, hat dann aber noch ein beschwichtigendes 10 Wochen hat sie ja noch Zeit, hinterher geschoben.

So viel zur Zusammenfassung. Der kleine Mann ist äusserst aktiv und es ist soooo schön zu spüren wie er turnt und auch zu sehen wie die Bauchdecke sich ausbäult. Grade hat er Schluckauf zwinker total süß!
Ich habe schon sage und schreibe 9.1 kg seit Zyklusbeginn zugenommen, seit dem ES sind es 7.5 kg. Mein Bauchumfang ist schon bei +17.5 cm..... Wassereinlagerungen hab ich auch schon. Naja, wir wissen ja alle wofür wir das machen smile

Ich wollte noch den Silvester-Dezemberlis zum Bergfest gratulieren Ich freu mich Party


  Re: +++Dezemberpiep am Montag+++
no avatar
  Traumtaenzerin80
Status:
schrieb am 13.08.2012 12:11
Hallo zusammensmile

Schön zu lesen, dass bei allen weitesgehend alles in Ordnung istsmile

Ich selbst habe seit 2 Wochen wieder extrem mit Ängsten zu tun. Habe öfter mal Baucschmerzen, Verdauungsprobleme und leichte Unterleibsschmerzen. Dies führt dazu, dass ich mir einbilde, dass jeden Moment die Fruchtblase platzen könnte und dass die Bauchschmerzen Wehen sind....kennt das jemand von euch? Ich kann ja schlecht nun täglich zum Arzt rennen deswegentraurig

Sonst gehts mir swoeit ganz okay, außer dass ich schon viel Wasser eingelagert habe und meine Beine aussehen, als sei ich ein Nilpferd^^ Naja....hoffentlich geht das nach der Schwangerschaft wieder weg.

Weiß eigentlich jemand vohn euch wie es dazu kommen kann, dass bei manchen Frauen viel zu früh die Fruchblase platzt??? Damit ebschäftige ich mich fast den ganzen Tag, traue mich aber nicht zu googeln, weil da bestimmt viele Horrorszenarien zu finden sind.

Liebe Grüße
Traumtaenzerin




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019