Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  Droht FG?
no avatar
  Rita73
Status:
schrieb am 12.08.2012 15:47
Vorsicht, leicht eklige Details, evtl nicht weiterlesen.

Seit Dienstag weiss ich, dass ich endlich und unerwartet schwanger bin. Bin jetzt 5+2, also sehr sehr früh. Seit Donnerstag blute ich leicht, wirklich nur ein paar Tropfen, die Slipeinlage reicht dicke und es ist braun, nicht hellrot. Hier und da sind ein paar kleine Klümpchen, so wenn auch bei der Mens schon mal Gewebeteilchen der Gebärmutterschleimhaut dabei sind, auch diese Klümpchen sind braun statt rot. Ausserdem ist es komischerweise nur um die Mittagszeit herum für 1-2 Stunden, aber dafür jeden Tag. Was kann das sein? Droht mir doch eine FG?

Meine Ärztin hat Urlaub, im Krankenhaus wollten sie mich nicht drannehmen (O-Ton: man sieht nichts, wenn's abgeht kann man sowieso nichts machen). Ich muss also warten bis ich zur Vertretung kann und mich macht das Warten und die Ungewissheit noch wahnsinnig.


  Re: Droht FG?
avatar  Maelle**
Status:
schrieb am 12.08.2012 15:54
Hey..

also das ist ja der Hammer dass das KH dich nicht drannehmen wollte...Ich bin sehr sauer

Jede Blutung in der Schwangerschaft gehört abgeklärt, und im KH hätten sie wenigstens den Beta-HCG bestimmen können...

Naja, wichtig ist in jedem Fall dass du morgen zur Vertretung deiner FA gehst, dein Problem schilderst und auch mal fragst ob sie dir Utrogest verschreiben kann...oft kommen SB vor wenn der Progesteronwert niedrig ist... braunes Blut ist in der Regel nicht dramatisch, meine Freundin hatte 4 Wochen lang Blutungen und der Kleene ist nun 2 Jahre alt...

Drücke dir die Daumen dass die Blutungen bald aufhören...bis dahin kannst du nix machen ausser kein Sex, nicht baden, nix schweres heben und möglichst viel liegen um dich zu schonen...

LG


  Re: Droht FG?
no avatar
  Wunschkind2007
schrieb am 12.08.2012 15:56
Hallo liebe Rita,

Ja, das wird einem immer so gesagt.... Mir auch uns es war 2 mal schiefgelaufen....
ABER es gibt sehr viele, die in der frühschwangerschaft Blutungen haben....
Und _ ich würde Dir Raten, Dir viel Ruhe zu gönnen und Magnesium zu essen....
Außerdem Hormone checken lassen , sofern Du nicht schon prolution Depot oder utrogest nimmst....

Wünsche Dir alles Güte und drück Dich

Bin aktuell wieder ss 5+6 und hab auch ständig angst....


  Re: Droht FG?
no avatar
  Silvesterkind
Status:
schrieb am 12.08.2012 16:09
Ich hatte in der Frühschwangerschaft sogar dreimal starke Blutungen, und bin mittlerweile in der 16. Woche schwanger.
Letztes Jahr dagegen hatte ich Blutungen, und es sind nicht gut ausgegangen. Es gibt tatsächlich solche und solche Fälle.
Ich würde morgen zum FA gehen und den HCG- und Progesteronwert bestimmen lassen. Vielleicht sieht er beim US sogar mehr, Notaufnahmen haben oft sehr miese US-Geräte.
Und ja, die Gleichgültigkeit mit der man teilweise behandelt wird, hat mich auch oft angekotzt. Leider kann man aber nicht mehr machen, als diese Menschen zu ignorieren und bessere Ärzte aufzusuchen.


  Werbung
  Re: Droht FG?
no avatar
  Rita73
Status:
schrieb am 12.08.2012 16:36
Zitat
Leya-Luna
also das ist ja der Hammer dass das KH dich nicht drannehmen wollte...Ich bin sehr sauer

Naja, ich wohne halt nicht in Deutschland und hier sieht man das eher locker. Dass ich 5 Jahre probiert habe schwanger zu werden hat leider keinen Eindruck gemacht. Meine Ärztin, die meine Geschichte kennt hätte mich niemals einfach weggeschickt, ich kenne die Vertretung nicht, aber dann setze ich mich morgen zur Not eben den ganzen Tag ins Wartezimmer.

Medikamente nehme ich (noch) nicht, da ich spontan schwanger geworden bin und bisher noch nicht beim Arzt war.

Danke für eure Antworten, ich versuche mich zu entspannen und hoffe, dass es nicht das Ende ist.


  Re: Droht FG?
no avatar
  Zarina
Status:
schrieb am 12.08.2012 16:44
Ich wollte Dir nur sagen, dass ich Dir fest die Daumen drücke, dass alles gut ist und bleibt!
Toitoitoi! Zarina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019