Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Dezemberli hat 24+0 erreicht. Und Mal eine Frage zum Namen.
no avatar
  family09
Status:
schrieb am 11.08.2012 13:20
Hallo ihr Lieben,
Ich schreibe nur noch sehr wenig hier weil ich mich derzeit ganz auf meine Ausbildung konzentriere. Wie dem auch sei die Zeit vergeht im nu, jetzt sind schon wieder vier Wochen um und ich stehe bei 24+0 Ohnmacht
An Montag hatten wir auch endlich den Organ Ultraschall und das war wunderbar. Es bleibt beim Mädchen und sie ist top fit. Wie unsere anderen beiden Kinder auch wird sie auch eher groß und propper zwinker
Ein tolles profilfoto haben wir auch bekommen, sie hat die finger am/im Mund ....süüüüüüß....
Ich hoffe euch geht es allen gut und wünsche ein tolles Wochenende!

Family

Achso eine Namensfrage hätte ich noch. Erst stand fest das sie Emma heißen soll doch nun bin ich nur nicht mehr sicher, ist ja auch noch früh zwinker
Also was meint ihr: Emma, Emilia, Lotta
Die stehen nun zur Wahl. Unsere anderen beiden heißen Amy und Justin. Ob Lotta da passt?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.12 13:29 von family09.



  Re: Dezemberli hat 24+0 erreicht. Und Mal eine Frage zum Namen.
no avatar
  family09
Status:
schrieb am 11.08.2012 13:25
...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.12 13:28 von family09.


  Re: Dezemberli hat 24+0 erreicht. Und Mal eine Frage zum Namen.
avatar  Sunnynanny
Status:
schrieb am 11.08.2012 13:30
Also ich habe sehr viel mit Kindern zu tun und du glaubst nicht wieviele Emma's es gibt. Klar der Name ist einfach zu schreiben für die kleinen und er lässt sich auch leicht erlernen, ABER alle heißen Emma! Ohnmacht

Ich wäre bei deinen Vorschlägen dann eher für Lotta - Meines erachtens orgineller als Emma.
Persönlich stehe ich nämlich auf alte bzw "ältere" Namen Ich freu mich sehr


  Re: Dezemberli hat 24+0 erreicht. Und Mal eine Frage zum Namen.
no avatar
  family09
Status:
schrieb am 11.08.2012 13:35
Danke für deine Antwort. Emma hatten wir ausgewählt weil er sowohl englisch als auch deutsch ist. Weil wir ja schon Amy und Justin haben zwinker Um die Schreibweise geht es mir erstmal nicht zwinker zwinker
Darum weiß ich nicht ob eine Lotta als typisch deutscher Name dann passt.
Wobei ich ihn auch wirklich sooooooo schon finde smile


  Werbung
  Re: Dezemberli hat 24+0 erreicht. Und Mal eine Frage zum Namen.
avatar  Mae-Eve
Status:
schrieb am 11.08.2012 13:39
Ich finde auch Lotta am besten.

P.S.: In meiner entfernten Verwandschaft haben welche ihr Kind Emma genannt. Kommentar der frischgebackenen Oma: "Emma, so ein Bauernname"Ohnmacht


  Re: Dezemberli hat 24+0 erreicht. Und Mal eine Frage zum Namen.
no avatar
  family09
Status:
schrieb am 11.08.2012 13:41
Ja ok, das ist auch eine art der ansicht LOL


  Re: Dezemberli hat 24+0 erreicht. Und Mal eine Frage zum Namen.
avatar  muppy
Status:
schrieb am 11.08.2012 13:44
Ich mag auch eher Namen, die aus dem alten deutschen Sprachraum kommen. Da du deine Kinder nun aber schon Justin und Amy genannt hast, würde ich auch auf der Ecke bleiben und auf keinen Fall sonen megaklassischen deutschen Namen wählen. Zumal Emma, obwohl wirklich schön, auf der Lsite wohl ziemlich weit oben steht inder der Beliebtheitsskala...
Oder einen sowohl als auch Namen wie Josephine, aber der ist ja schon raus. Wie wäre es denn mit Olivia, Mia oder Sarah?


  Re: Dezemberli hat 24+0 erreicht. Und Mal eine Frage zum Namen.
avatar  Chichi
Status:
schrieb am 11.08.2012 13:50
Vanessa ist auch ein englischer Vorname. Es wird überall auf der Welt gleich ausgesprochen und geschrieben. Passt vielleicht vom Klang her nicht so ganz mit den anderen beiden Namen, aber letztendlich ist eine Harmonie zwischen den Namen der Kinder nur so lange wichtig, wie man die Kids zu Hause hat, oder?zwinker.

lg Chichi


  Re: Dezemberli hat 24+0 erreicht. Und Mal eine Frage zum Namen.
no avatar
  family09
Status:
schrieb am 11.08.2012 13:53
Stimmt schon Emma ist schwer im kommen.
Aber genauso wie Emilia auch ein englischer Name.
Weil Emma sowohl in Deutschland als auch England verbreitet ist zwinker
Also wären wir von daher in der “ecke “ grins


  Re: Dezemberli hat 24+0 erreicht. Und Mal eine Frage zum Namen.
avatar  Tina
Status:
schrieb am 11.08.2012 13:53
Ich seh das ähnlich. Da Eure Kinder beide englische Namen haben, würde ich auch eher dieser 'Linie' treu bleiben. Wie wärs denn mit Emily?


  Re: Dezemberli hat 24+0 erreicht. Und Mal eine Frage zum Namen.
no avatar
  family09
Status:
schrieb am 11.08.2012 13:56
Neeeeeee Emily gefällt mir nicht.
Habe schon gedacht bei Emilia könnte man auch Em(m)a als spitznamen rufen zwinker
Wie gesagt Emma/Emilia ist ja beides englisch....


  Re: Dezemberli hat 24+0 erreicht. Und Mal eine Frage zum Namen.
avatar  Wanda Duene
schrieb am 11.08.2012 13:57
Wie wäre es denn mit Emily oder Lucy. Wobei, Amy und Emily ( aber auch Emilia!) für meinen Geschmack zu ähnlich wären... Emma ist Top 5 der Vornamen, es heißen echt ALLE so !


  Re: Dezemberli hat 24+0 erreicht. Und Mal eine Frage zum Namen.
no avatar
  Johanna07
schrieb am 11.08.2012 14:00
Also ich bin ja gar kein fan von englischen Namen, wenn beide Eltern deutsch sind. Hätte ich aber einen englischen Mann, würde es eine Polly! Einer der niedlichsten Namen finde ich und passt gut zu euren beiden anderen...


  Re: Dezemberli hat 24+0 erreicht. Und Mal eine Frage zum Namen.
avatar  Tina
Status:
schrieb am 11.08.2012 14:10
Dachte Emilia sei italienisch. So hat mir das zumindest eine (halb-) italienische Freundin erzählt, deren Tochter so heißt, weil sie gerne einen italienischen Namen für sie haben wollte.


  Re: Dezemberli hat 24+0 erreicht. Und Mal eine Frage zum Namen.
no avatar
  family09
Status:
schrieb am 11.08.2012 14:15
Ok das wusste ich wiederum nicht
Der Name ist durchaus in England/Usa verbreitet.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019